weise Springer am Rosenstrauch! Zikaden und nun? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

weise Springer am Rosenstrauch! Zikaden und nun?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 204
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:41
Wohnort: Thedinghausen
Renommee: 0
Blüten: 0
Habe heute an den Rosensträuchern die verblühten Rosen abgemacht.Ich bin da von kleinen ,weisen, springenden Viechern umsegelt wurden.Blattläuse sind es nicht .habe gleich nachgeschaut.Sie sind sehr klein und man bekommt sie nicht richtig zu sehen um sie ausführlich zu beschreiben. Ich würde ja sagen eine weise Fliege----aber Flügel habe ich keine gesehen. Was kann das sein und muß ich etwas dagegen tun?wenn ja was????
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Okt, 2007 15:42
Könnten das evtl auch die gewesen sein? Wenn die jung sind, sind die weißlich :wink:

http://de.wikipedia.org/wiki/Zikaden
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 204
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:41
Wohnort: Thedinghausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSpringer am RosenstrauchFr 12 Okt, 2007 15:59
Danke Mel!!!!
Bin gleich noch mal um den Strauch rum geturnt.Habe auch eine zu fassen bekommen.Habe auch aufgepasst das ich sie nicht zu Brei drücke.Und siehe da sie haben doch Flügel.Bei deinem Link würde ich auf die Rund oder Spitzkopfzikaden tippen.Und was nun.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Okt, 2007 16:15
Schwierig, ich weiß nicht, ob man noch sprühen kann und Gelbtafeln draußen.....vielleicht gehen die im winter auch hops....mal auf die Fachleute warten :wink:
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23919
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragFr 12 Okt, 2007 16:47
Hallo,

diese Tierchen waren bei uns hier seit letzten Freitag üüüberall!
Man mußte aufpassen, daß man beim luftholen nicht den Mund oder die Nase voll hat davon ;)
Regelrechte Schwärme!

Ich hatte ja auf weiße Fliegen getippt, aber sie waren nicht zu fassen!

Ich hoffe bloß, daß die sich auf allen Pflanzen ausbreiten :twisted:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Okt, 2007 19:04
Ich tippe hier mal auf eine Rosenzikade.

http://www.neudorff.de/garten-tipps/pfl ... em/13.html

Die Überwinterung der zweiten Generation erfolgt als Ei in der Rinde (wird jetzt gerade passieren). Problem: du kommst jetzt nicht mehr an sie heran.

Beobachte am besten im Frühjahr, wann sie sich wieder zeigen. Dann kannst du mit den entsprechenden Mitteln gegen die Rosenzikade vorgehen.

LG
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 482
Registriert: Mi 11 Apr, 2007 9:08
Wohnort: Hoske
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 12 Okt, 2007 19:45
Danke tartan :x Rosen sind mein Gebiet, leider :-#= muß ich dir recht geben :-##
Kleine Anmerkung noch, auch hier das Schnittgut nicht auf den Kompost.
l.g. Sporti
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Okt, 2007 19:52
@Sporti

was ist der Unterschied zwischen einem Baum- und Rosenschuler und einem GaLa??

Genau der! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23919
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragFr 12 Okt, 2007 19:53
Sind die das dann auch, die in regelrechten Schwärmen durch die Gegend fliegen?
Auch da, wo keine Rosen sind?
Oder ist das noch etwas anderes?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23919
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragSa 13 Okt, 2007 19:09
So, heute waren sie noch immer da, zwar nicht mehr in den Schwärmen, aber fürs Bild hat gereicht



Also auch Rosenzikade?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Okt, 2007 9:35
Hallo gudrun,

ich tippe mal auf JA!

Jetzt ist die Zeit, wo die Zikaden ihre zweite Generation als Ei in die Rinde legen.
Deshalb schwärmen sie überall.

LG

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rhododendron-Zikaden von search59, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2935

Mo 09 Apr, 2007 19:28

von Schutzengel Neuester Beitrag

Zikaden am Lorbeer von Catisark, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

7845

Mi 25 Jun, 2008 19:34

von baki Neuester Beitrag

Zikaden saugen am Rosmarin - Möglichkeiten? von Inselchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

5102

Do 14 Aug, 2014 19:20

von gudrun Neuester Beitrag

was hat mein Rosenstrauch? von sekat, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

2304

Do 26 Feb, 2009 21:26

von sentanza Neuester Beitrag

was ist das aus einem Rosenstrauch? Rosengallwespe von pflanzengroupie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1586

Sa 06 Sep, 2008 10:38

von Mel Neuester Beitrag

Rhododendron gegen Rosenstrauch von task, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4001

Mi 24 Mär, 2010 8:50

von task Neuester Beitrag

Wer kann helfen?!Rosenstrauch krank.. von stengelchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2773

Do 21 Jun, 2007 11:52

von stengelchen Neuester Beitrag

Rosenstrauch befallen mit weisser Läuse? Blattausfall! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

8661

Fr 03 Sep, 2010 14:20

von PflanzenKalle Neuester Beitrag

Weise Fiege auf Majoran, was tun???? von French1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2358

Mi 02 Jul, 2008 15:04

von miss.jazzy Neuester Beitrag

Hilfe kleine weise fliegen von edi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3472

Di 12 Jun, 2007 17:30

von edi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema weise Springer am Rosenstrauch! Zikaden und nun? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu weise Springer am Rosenstrauch! Zikaden und nun? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der zikaden im Preisvergleich noch billiger anbietet.