Bromelie durch Seitentriebe vermehren - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Bromelie durch Seitentriebe vermehren

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5457
Bilder: 233
Registriert: Sa 14 Okt, 2006 13:41
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,meine Bromelie hat drei Seitentriebe,kann ich diese dort entfernen und mir neue Pflanzen daraus ziehen?
Sie wachsen unmittelbar an der Mutterpflanze.
Hat jemand einen Tip?Gruß Bonny
Bilder über Bromelie durch Seitentriebe vermehren von Mo 20 Aug, 2007 10:30 Uhr
Bromelie Ableger.jpg
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43119
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragMo 20 Aug, 2007 10:38
hallo bonny

haben die seitentriebe denn schon wurzeln :?:
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5457
Bilder: 233
Registriert: Sa 14 Okt, 2006 13:41
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Aug, 2007 10:41
Rose23611 hat geschrieben:hallo bonny

haben die seitentriebe denn schon wurzeln :?:


Huhu Rose,ich seh keine,müßte dann erst versuchen die auseinander zu nehmen,da aber alles so fest daran ist,denk ich ich würd die Mutterpflanze beschädigen,kann ich die abschneiden,in Wasser stellen?Gruß Bonny
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43119
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragMo 20 Aug, 2007 10:52
du wirst sie sowieso bald umtopfen müssen, der topf ist ziemich klein, da kannst du ja mal vorsichtig schauen ob vielleicht doch schon wurzeln drann sind :wink: hat die mutterpflanze schon geblüht, denn nach der blüte geht die ein :wink: ob das bewurzeln klappt :-k weiss ich leider nicht, ich hab meine immer erst geteit wenn die kindel wurzeln hatten :wink:
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5457
Bilder: 233
Registriert: Sa 14 Okt, 2006 13:41
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Aug, 2007 10:56
Rose23611 hat geschrieben:du wirst sie sowieso bald umtopfen müssen, der topf ist ziemich klein, da kannst du ja mal vorsichtig schauen ob vielleicht doch schon wurzeln drann sind :wink: hat die mutterpflanze schon geblüht, denn nach der blüte geht die ein :wink: ob das bewurzeln klappt :-k weiss ich leider nicht, ich hab meine immer erst geteit wenn die kindel wurzeln hatten :wink:


Huhu Rose,geblüht hat sie nicht,ist so wie ich sie bekam.
Hatte sie bis jetzt auf der Terasse,aber sie paßt vom Umfang her nun nicht mehr in mein Fenster.
Deshalb wollte ich versuchen mir neue daraus zu machen,im Topf ist alles voll mit Sand,habe sie herausgezogen,aber ich seh keine Wurzeltriebe der Ableger daran,Gruß Bonny
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43119
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragMo 20 Aug, 2007 11:04
dann würde ich sie erstmal nur in einen grösseren topf einsetzen und abwarten, die kindel bekommen dann bald wurzeln :wink:
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5457
Bilder: 233
Registriert: Sa 14 Okt, 2006 13:41
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBromelieMo 20 Aug, 2007 11:05
Rose23611 hat geschrieben:dann würde ich sie erstmal nur in einen grösseren topf einsetzen und abwarten, die kindel bekommen dann bald wurzeln :wink:


Danke Rose,werds so machen,Gruß Bonny :wink:

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Passiflora besser durch Steckling oder durch Samen vermehren von Lady Lai, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

6598

So 02 Sep, 2007 18:38

von Taddy Neuester Beitrag

Bromelien - Bromelie vermehren von master kush, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

10314

Mi 08 Nov, 2006 5:35

von master kush Neuester Beitrag

Grünlilie durch Samen vermehren? von olielch, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

9452

Fr 03 Okt, 2008 14:40

von ipanema Neuester Beitrag

Hortensie durch Stecklinge vermehren? von Goldkind, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 20 Antworten

1, 2

20

16865

Mi 14 Jan, 2009 14:30

von Mara23 Neuester Beitrag

Kamelien durch Stecklinge vermehren? von kobold, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

16079

So 30 Okt, 2011 16:28

von Grünhilde Neuester Beitrag

Christusdorn durch Stecklinge vermehren von pflanzenfreund, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

5556

Mi 11 Apr, 2007 21:28

von gudrun Neuester Beitrag

Betelpalmen durch Teilung vermehren? von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

1828

Do 03 Mai, 2007 20:05

von knuddelkaninchenX Neuester Beitrag

Einblatt durch abtrennen vermehren von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

3027

Sa 05 Mai, 2007 17:37

von knuddelkaninchenX Neuester Beitrag

kalanchoe durch stecklinge vermehren? von Mia88, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

17797

Fr 24 Aug, 2007 14:37

von Ruth Neuester Beitrag

Hirschzunge durch Stecklinge vermehren? von Schwarzer_Daumen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2780

Di 04 Mär, 2008 17:06

von Spreewaldgurke Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Bromelie durch Seitentriebe vermehren - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bromelie durch Seitentriebe vermehren dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der vermehren im Preisvergleich noch billiger anbietet.