Pistazien Kerne keimen lassen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Pistazien Kerne keimen lassen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 107
Registriert: Sa 02 Dez, 2017 22:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenSo 09 Dez, 2018 13:03
Hallo,

aktueller Stand der Dinge, keine der Pistazien hat gekeimt, die meisten verfaulten.

Was sehr schwierig ist, man soll sie leicht feucht halten, aber wie gelingt dies, da die gering angefeuchtet auch sehr schnell austrocknen können. Niemand ist ja kontinuierlich an seinen Pistazien. Also sind sie entweder vertrocknet zwischen den Gießphasen, oder verfaulten.

Hat jemand noch eine Idee zwecks leicht feucht halten? Mittlerweile habe ich bei 3 verschiedene Quellen Pistazien gekauft und ich denke beim Letzten waren es sicher Frische - bei einem seriösen Samenhändler. Eine Anzuchtanleitung war dabei, aber es gelingt mir einfach nicht.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 12 Dez, 2018 5:10
Wohnort: Bad Liebenzell
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenMi 12 Dez, 2018 7:36
Hallo,

Pistazien müssen wirklich ganz frisch sein, ansonsten geht da nichts. Um diese Jahreszeit brauchst du dich garnicht bemühen frisches, keimfähiges Saatgut zu erhalten.
Gutes, keimfähiges Saatgut erkennst du ganz leicht daran, dass der innere Kern frisch, saftig und grün aussieht, wie wenn er quasi schon keimen würde. keinesfalls ausgetrocknet. So saftig wie auf diesem Foto:

https://drdrv.de/output/0d54884abbb4e20 ... stacia.jpg

wenn die so aussehen dann keimen die ganz leicht
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 107
Registriert: Sa 02 Dez, 2017 22:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenMi 12 Dez, 2018 13:54
Ok, und wo bekommt man die so frisch her?
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 12 Dez, 2018 5:10
Wohnort: Bad Liebenzell
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenDo 13 Dez, 2018 8:51
Bin gerade nicht ganz sicher, aber Saison für die ist glaub im Frühjahr. bekomme immer ne email wenns soweit ist. Die sind dann etwa nen Monat keimfähig, je nach Lagerung. Ich will jetzt nicht durch Werbung hier in ungnade verfallen. ich denke ich werde mich noch an dich erinnern wenn wir welche bekommen und dir bescheid geben, andernfalls schreibst mich halt mal an so märz/April


grüße
Steffen
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 107
Registriert: Sa 02 Dez, 2017 22:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenSa 18 Mai, 2019 11:47
Hallo,

weis jemand, wo man keimfähige Samen herbekommt? Will das weiterhin versuchen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 107
Registriert: Sa 02 Dez, 2017 22:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenMi 22 Mai, 2019 8:05
Hallo,

nach damaligen Anfragen bei sunshine-seeds kam keine Reaktion / Antwort. Mittlerweile haben die auch keine Pistazien auf Lager. Daher werde ich dort keine mehr kaufen.

Nun habe ich bei einem anderen Anbieter angefragt zwecks Erntezeitpunkt und Keimquote, ich bekam diese Antwort:

"...die Samen der Pistazia vera stammen aus der letzten Ernte des vergangenen Jahres und sind damit frischestmöglich.
Unsere Keimraten lagen bei der aktuellen Charge bei annähernd 75%..."


Wie würdet ihr die Antwort deuten? Pro Pistazie wäre es etwa 1 €.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 107
Registriert: Sa 02 Dez, 2017 22:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenFr 08 Mai, 2020 23:14
Hallo,

gerade zufällig über meinen alten Thread gestolpert.

Weiß jemand wo man gute Pistazien zum Keimen bekommen kann? Bin immer noch neugierig darauf. Aber in ebay oder so werde ich mir keine mehr kaufen, zu unsicher ob keimfähige Ware.

Jemand noch eine Idee? Oder hat wer keimfähige Samen?

Grüße Schwoab
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 107
Registriert: Sa 02 Dez, 2017 22:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 107
Registriert: Sa 02 Dez, 2017 22:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenMi 01 Jul, 2020 12:39
Hallo, hat von Pistazien keiner Ahnung?

Meinen Vermieter vom Apartment hatte ich gefragt, der meinte es sei was anderes. Aber habe nicht verstanden was genau. So mit den Bildern aus dem Netz sieht es schon aus wie Pistazie.

Bin für jede Antwort dankbar.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 107
Registriert: Sa 02 Dez, 2017 22:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenSo 04 Okt, 2020 13:17
Hallo,

ich bin immer noch dran und interessiert durch Pistazienkerne einen Keimling zu bekommen. Von einem Arbeitskollegen habe ich frische Pistazien aus Iran bekommen - ungeröstet und ungesalzen - garantiert! Habe etwa 20 bis 30 Stück bekommen.

Die ersten 5 auf Küchenpapier, angefeuchtet, oben offen - schimmeln. Wird sicher nichts.

Die anderen 5 habe ich in Seramis Substrat mit der Hälfte wo offen ist ins Substrat gedrückt. Immer leicht feucht halten. Noch schimmelt es nicht. Seit 2 Wochen sind die darin, noch ohne Veränderung / Keimung.

Hat denn sonst jemand noch eine Idee / Plan / Ahnung, wie ich eine Pistazie zum keimen bekomme? Ist dies so schwierig?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 107
Registriert: Sa 02 Dez, 2017 22:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenSa 17 Okt, 2020 19:10
Es fruchtet!!! :D

Hatte frische Pistazien von einem Kollegen bekommen, frische Ernte aus Iran. Direkt in den Kühlschrank, sind geschätzt seit etwa Ende August / Anfang September durchgehend im Kühlschrank bei ca. 8° Celsius.

Anfang Oktober probierte ich 5 Stück ohne Vorquellen auf Küchenpapier - zuerst hatte ich die zugedeckt, da sah ich, das die schnell schimmelten. Habe die dann offen liegen lassen und täglich tropfenweise gegossen. Hat nichts gebracht.

Zeitgleich habe ich 5 Pistazien für etwa 2 Tage vorgequellt, dann in Seramis gesteckt - eine schimmelte - Rest noch ok, aber ohne Keimung. Verfolge die weiter solange die nicht schimmeln.

Nun habe ich am 10.10. (vergangenen Samstag) ohne vorquellen 5 Pistazien in Anzuchterde gesteckt. Wenig gegossen und siehe da, gestern so nach etwa 5 Tagen keimt die erste Pistazie! =D> Bild von heute! Also 5 Tage Keimdauer in etwa.

Endlich habe ich es geschafft!

Es lag seither an den Pistazien die man im Netz anscheinend "frisch" bekommt. Es ist wichtig, das man gute Ware bekommt. Aber ich muss auch sagen, das Pistazien sehr schwierig zum keimen zu bringen sind. Bisher eine von 15 gekeimt. Das Problem liegt im Idealen zwischen feucht und trocken halten - nicht zu feucht, sonst schimmeln sie gleich, nicht zu trocken, sonst keimen sie nicht mehr.

Werde meine Perle hüten und pflegen und hier mit Bilder berichten von der Entwicklung. Ich habe noch geschätzt 20 Pistazien im Kühlschrank.

Grüße vom Schwoab
Bilder über Pistazien Kerne keimen lassen von Sa 17 Okt, 2020 19:10 Uhr
IMG_20201017_174505.jpg
1
IMG_20201017_174513.jpg
2
IMG_20201017_174638.jpg
3
IMG_20201017_174808.jpg
4
IMG_20201017_174834.jpg
5
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 107
Registriert: Sa 02 Dez, 2017 22:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenFr 23 Okt, 2020 12:30
Hier die Entwicklung meiner Pistazie. Jetzt ziemlich genau 1 Woche alt seit der Keimung. Die Wurzel ist etwa 4 bis 5 cm lang.

Ich will eigentlich nicht so oft das zarte Pflänzchen aus der Erde holen und anschauen, aber mich interessiert's brennend was da unter der Erde abgeht. Mit größter Vorsicht müsste es gehen. Ich bohre - bevor ich sie wieder rein stecke - mit dem Pikierstab ein ausreichendes Loch in die Erde - übrigens gieße ich auch von unten, also ins Loch hinein, wenn ich die Pistazie draußen habe.

Was ist mit der Schale, spaltet diese sich weiter auf und entzweit sich, oder bleibt die so zusammen und wächst wie bei der Walnuss aus der Öffnung der Rest nach oben einfach raus?

Zwecks Schimmel, dies lässt sich wahrscheinlich bei der Pistazie nie vermeiden. Auch bei meiner Treibenden entsteht - trotz gießen von unten - leicht Schimmel an der Schale.

Steht auf dem Fenstersims, immer schön hell - jetzt im Herbst geht es, im Sommer würde ich sie nicht direkt in der Sonne stellen. Hinter dem Fenster (Dachfenster) wird es im Sommer ziemlich warm / heiß.

Freue mich schon riesig auf die Pflanze. Werde berichten.
Bilder über Pistazien Kerne keimen lassen von Fr 23 Okt, 2020 12:30 Uhr
1603451757758.jpg
1603451524085.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2296
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 68
Blüten: 680
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenFr 23 Okt, 2020 13:09
Hallo

Gratulation zum Keimerfolg! Hartnäckigkeit zahlt sich oft irgendwann aus. =D>

Schwoab hat geschrieben:Ich will eigentlich nicht so oft das zarte Pflänzchen aus der Erde holen und anschauen, aber mich interessiert's brennend was da unter der Erde abgeht.
Dies solltest du dir im Interesse der Pflanze und damit dir verkneifen. Im Moment ist da erst eine feste Hauptwurzel, aber früher oder später werden sich Feinwurzeln bilden, die du jedes Mal beschädigen wirst.

Schwoab hat geschrieben:Was ist mit der Schale, spaltet diese sich weiter auf und entzweit sich, oder bleibt die so zusammen und wächst wie bei der Walnuss aus der Öffnung der Rest nach oben einfach raus?
Das wirst du wohl bald sehen. :wink:

LG
Vroni
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 107
Registriert: Sa 02 Dez, 2017 22:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenFr 23 Okt, 2020 17:27
Danke Vroni :)

Ja wenn die Querwurzeln kommen, geht das natürlich nicht.

In der Tat hat sich meine Hartnäckigkeit gelohnt :D freue mich riesig, auch wenn die ersten Pistazien am Baum wohl ein Jahrzehnt dauern wird. Werde noch die restlichen Pistazien demnächst in die Erde stecken. Hoffe noch auf 4 bis 5 weitere Keimlinge unterschiedlichen Geschlechtes.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2296
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 68
Blüten: 680
BeitragRe: Pistazien Kerne keimen lassenSa 24 Okt, 2020 7:46
Schwoab hat geschrieben:freue mich riesig, auch wenn die ersten Pistazien am Baum wohl ein Jahrzehnt dauern wird. Werde noch die restlichen Pistazien demnächst in die Erde stecken. Hoffe noch auf 4 bis 5 weitere Keimlinge unterschiedlichen Geschlechtes.
Och, das Jahrzehntchen wird so schnell vergehen … :wink: Die Zweihäusigkeit ist meist das grössere Hindernis. Habe hier auch ein paar Baumsämlinge, die halt leider aus Ermangelung eines Partners nie zu Früchten führen werden. Aber selber grossgezogen und zur Blühreife gebracht zu haben, ist ja oft schon Freude genug (obwohl man sich dann doch wieder ärgert, dass man keine zweite Pflanze hat). :)

LG
Vroni
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hyazinthenglas - Recycling --> Kerne keimen lassen von Shadowcat, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 9 Antworten

9

5416

Mo 23 Jun, 2008 17:18

von Shadowcat Neuester Beitrag

Wie können Pistazien keimen? von buketce, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

10549

Mi 12 Sep, 2007 18:15

von Carina87 Neuester Beitrag

Kokosnuss keimen lassen von Pflanzenboy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 93 Antworten

1 ... 5, 6, 7

93

87507

Mo 16 Okt, 2017 1:19

von Dane Neuester Beitrag

Pfirsichkerne keimen lassen? von mistertobi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

14860

Do 05 Feb, 2009 9:46

von Gerald Neuester Beitrag

wie lange keimen lassen? von Biofreak, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

3977

Di 26 Mai, 2009 7:21

von Elfensusi Neuester Beitrag

Dattel keimen lassen von Mäusle, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

18007

Mo 07 Nov, 2011 9:52

von jbaby77 Neuester Beitrag

Samen keimen lassen von Oberfrankenbayer, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

5422

So 26 Aug, 2012 21:15

von Oberfrankenbayer Neuester Beitrag

Tomaten jetzt keimen lassen? von catherine239, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 26 Antworten

1, 2

26

6013

Sa 20 Sep, 2008 20:06

von catherine239 Neuester Beitrag

Palmensamen in Joghurtbecher Keimen lassen? von Florian27, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 20 Antworten

1, 2

20

9434

Fr 06 Feb, 2009 14:00

von Gerald Neuester Beitrag

Palmensamen Keimen lassen in Perlit? von Florian81, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3210

Sa 07 Feb, 2009 15:19

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Pistazien Kerne keimen lassen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pistazien Kerne keimen lassen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der lassen im Preisvergleich noch billiger anbietet.