Stammsteckling der Monstera einpflanzen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln
Gardify – smarter Gärtnern

Stammsteckling der Monstera einpflanzen

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Do 18 Jun, 2020 14:04
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,
vielleicht ist das eine etwas dumme Frage, aber wie geht es mit einem Stammsteckling ohne Blätter weiter, nachdem aus seinem Auge schon langsam ne Wurzel wächst?
Mein Stammsteckling hat nur ein Auge, aber es wächst fleißig. Wie muss sich der Steckling entwickeln bis ich ihn in Erde pflanzen kann?

Viele Grüße
Lafille
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23821
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 49465
Er sollte erst einmal eine ordentliche Wurzel haben :wink:
Zeige doch bitte mal ein Bild von derzeitigen Zustand, da kann man besser etwas sagen.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23821
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 49465
Das Würzelchen solltest du schon noch etwas wachsen lassen, mindestens 5cm, vielleicht auch noch etwas mehr :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Do 18 Jun, 2020 14:04
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
Klar, bleibt noch ein paar Wochen in Moos. Aber wie Pflanze ich das dann in Erde? Mit der Wurzel nach untern oder? Und entsteht dann im besten fall oben automatisch die Blätter?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23821
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 49465
Die Wurzel nach unten, freilich :wink:
Ich würde das Stammstück dann horizontal legen und nur etwa zur Hälfte mit Erde bedecken.
Anfangs vielleicht auch noch eine durchsichtige Tüte o.ä. darüber, lüften nicht vergessen.
Er hat doch hoffentlich noch ein Auge, wo sich Blätter entwickeln könnten?
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Do 18 Jun, 2020 14:04
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
Leider nein, nur das eine auf dem Foto. Ich weiß keine idealen Bedingungen, aber hier im Forum las ich, dass es wohl auch schon bei Leuten geklappt hat. :?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23821
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 49465
Ich würde da die Hoffnung auch noch nicht aufgeben :wink:
Laß noch eine Weile die Wurzel wachsen und vielleicht meldest du dich dann nochmal :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1228
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 55
Blüten: 550
Allzu große Hoffnungen würde ich mir allerdings nicht machen :( Schlafende Augen sitzen im dem Bereich, in dem Blätter aus dem "Stamm" kommen. Mir scheint dein kleines Teilstück nicht aus einem solchen Bereich zu stammen, zumindest erkenne ich keinen Blattknoten. Wurzeln können auch entfernt von Blattknoten aus dem "Stamm" kommen. Das Vorhandensein von Wurzeln bedeutet leider nicht, dass dein Teilstück auch einen Trieb neu bilden kann.
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Do 18 Jun, 2020 14:04
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
gudrun hat geschrieben:Laß noch eine Weile die Wurzel wachsen und vielleicht meldest du dich dann nochmal :-k


Danke. Ich halt euch auf dem laufenden. :postx:

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wie Monstera Deliciosa Variegata Ableger einpflanzen? von Mesa, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

6604

Do 24 Mai, 2012 16:02

von cantharellus Neuester Beitrag

Yucca-Stammsteckling quer in die Erde? von Jule35, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

2460

Do 11 Jun, 2009 16:02

von lionking26 Neuester Beitrag

Stammsteckling richtig oder falsch gemacht? von sungrazer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1027

Do 20 Jun, 2013 22:24

von .Shinra. Neuester Beitrag

Monstera deliciosa - Fensterblatt / Monstera von AnjaE, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

15725

Mi 04 Jul, 2007 17:58

von Pimki Neuester Beitrag

Welche Monstera? Monstera adansonii von laudi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

5505

Mo 10 Nov, 2008 8:53

von Rinny Neuester Beitrag

Brombeere, wo einpflanzen von 5thomas5, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 16 Antworten

1, 2

16

14281

Mi 23 Feb, 2011 22:12

von dnalor Neuester Beitrag

Venusfiegenfalle einpflanzen von LittleCat, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

3175

Fr 27 Okt, 2006 9:10

von Schnuffy Neuester Beitrag

Agavenableger einpflanzen von wildemaus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2923

Di 07 Nov, 2006 20:15

von wildemaus Neuester Beitrag

Pinienkerne einpflanzen? von molllie357, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

40599

So 01 Sep, 2013 14:40

von Mr. Treefan Neuester Beitrag

Jungfernreben einpflanzen von 5thomas5, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2074

Sa 21 Apr, 2007 19:00

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Stammsteckling der Monstera einpflanzen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Stammsteckling der Monstera einpflanzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der einpflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.