Trauerspiel Spatiphyllum - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Trauerspiel Spatiphyllum

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 150
Bilder: 7
Registriert: Sa 12 Mai, 2007 7:12
Wohnort: Obernzell, Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23910
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragRe: Trauerspiel SpatiphyllumMi 29 Apr, 2020 14:34
Die Erde ist feucht
klingt bei Spatiphyllum nicht gut :-k
Sie mögen es nicht dauerfeucht.
Hast du denn mal nach den Wurzeln geschaut seit die Pflanze bei dir ist, eventuell auch umgetopft?
Fensterplatz muß nicht sein, aber hell schon.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 150
Bilder: 7
Registriert: Sa 12 Mai, 2007 7:12
Wohnort: Obernzell, Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Trauerspiel SpatiphyllumMi 29 Apr, 2020 14:50
bevor ich sie bekommen habe, ist sie in "hochwertige" Erde umgetopft worden. Aber ich denke, mir bleibt nichts anderes übrig, als nochmal die Wurzeln zu beurteilen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2325
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 69
Blüten: 690
BeitragRe: Trauerspiel SpatiphyllumMi 29 Apr, 2020 18:54
Hallo

Das Bild ist absolut typisch für ein zu nass gehaltenes Spathiphyllum: schön nach oben stehende Blattstiele, aber gummige Gelenke und hängende Blattspreiten. Die weitere Entwicklung wären zunehmend schwarze Blattnekrosen.

Spathiphyllum sollte erst gegossen werden, wenn sich die Blattstiele abzusenken beginnen. Sogar ein völliges Flachliegen vertragen sie besser als zu hohe Feuchte. Da werden ein paar Blätter gelb und gehen drauf, aber sobald die Pflanze wieder Wasser bekommt, richtet sie sich wieder auf.

Das sind meine praktischen Erfahrungen mit einem über 30 Jahre alten Exemplar …

LG
Vroni
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 119
Registriert: Do 27 Dez, 2012 17:14
Wohnort: Hildesheim
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Trauerspiel SpatiphyllumMi 29 Apr, 2020 20:05
Hallo,
meine hängt immer nur so herum, wenn ich mal wieder vergessen habe zu gießen. Aber einmal hat es mein Vater auch geschafft so viel zu gießen, dass immer Wasser im Übertopf stand. Da war sie auch platt, hat sich dann aber schnell wieder erholt.

Ansonsten kann ich nur bestätigen - eigentlich kann man diese Pflanze nicht umbringen. Ich teile sie ab und zu und habe schon mein ganzes Umfeld damit versorgt.

Grüße
Sabine

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflanzen in den Blumenkästen... ein Trauerspiel... von bibi77, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

7154

Sa 06 Aug, 2011 15:05

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Spatiphyllum von AnjaE, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

8472

So 03 Jun, 2007 15:46

von AnjaE Neuester Beitrag

Spatiphyllum von Grünpflanzenvernichter, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

1435

Mi 24 Sep, 2008 16:49

von Caerulona Neuester Beitrag

spatiphyllum von rosarosae, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

2775

Di 06 Aug, 2013 14:09

von NesteaZen Neuester Beitrag

Spatiphyllum totgegossen von Koralle, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

1562

Sa 29 Aug, 2009 11:02

von Schokokeks Neuester Beitrag

Schädlinge in meiner Spatiphyllum von Markus C., aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3574

So 09 Mär, 2008 23:32

von Blumennarr Neuester Beitrag

Spatiphyllum kränkelt- Mangelerscheinung? von Blackpaper, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1189

Do 23 Jul, 2009 16:36

von Blackpaper Neuester Beitrag

Weiß jemand was das ist? Einblatt (Spatiphyllum) von axelander1995, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2426

Di 23 Okt, 2007 17:00

von axelander1995 Neuester Beitrag

was bin ich für ein pflänzchen? Spatiphyllum,Peperomia scand von taneo007, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1483

Mo 12 Nov, 2007 22:22

von taneo007 Neuester Beitrag

Spatiphyllum blüht nicht mehr von Haubentaucher, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

13380

Di 28 Okt, 2008 18:47

von Jura Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Trauerspiel Spatiphyllum - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Trauerspiel Spatiphyllum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der spatiphyllum im Preisvergleich noch billiger anbietet.