Wetter- und Unwetter-Smalltalk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
Gardify – smarter Gärtnern

Wetter- und Unwetter-Smalltalk

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7577
Bilder: 51
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (4)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
Bei uns ist Sabine schon länger in gange richtig gruselig :(
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2925
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 25
Blüten: 9983
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMo 10 Feb, 2020 14:59
Sabinchen tobt und hatte heute Nacht auch richtig dolle Regenschauer im Gepäck. Mein armer Mann wurde gründlich durchgeweicht.
Bei uns ist in der Nacht auf der einen Straße ein Baum gekippt ... aber nichts ist da passiert, wurde inzwischen auch beseitigt.
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 827
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 20:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 90
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMo 10 Feb, 2020 20:27
Sabine hat gegen 06.00 Uhr morgens kurz "hallo" gesagt und bis Nachmittags waren immer wieder mal starke Böen, minimal Regen.
Alles in allem viel viel viel ruhiger als befürchtet. "Normale" Herbststürme sind um einiges schlimmer.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2948
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 9
Blüten: 60
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkDi 11 Feb, 2020 16:10
Naja, ruhig.... München meldete am Nachmittag bei Durchzug eines Schauers bis zu 119 km/h, das ist Bft. 12!

Ich war jedenfalls unterwegs.















Das zweite Video hab ich auf der Großhesseloher Brücke gemacht, da zog gerade die Kaltfront von Sabine durch.


Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2925
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 25
Blüten: 9983
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMi 12 Feb, 2020 23:23
Upps ... das sieht ja wirklich gruselig aus.

Heute Vormittag habe ich das sonnige Wetter genutzt, um im Garten nach dem Rechten zu sehen. Nix passiert, ausser das der Heckenschnitt breitgeweht wurde. Aber der Wind wehte noch ziemlich stark und unangenehm.
UND: Ich habe die Zeit genutzt und einen Pfirsichsämling aus dem Hochbeet entfernt. Nebenher noch einen Schnellkomposter geleert und dabei die erste Kartoffelernte des Jahres eingefahren. :lol:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2948
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 9
Blüten: 60
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSa 15 Feb, 2020 17:19
Naja, gruselig, ich fand es recht belebend, das so hautnah erleben und auch per Kamera festhalten zu können. :)

Heute ist mal Frühling, Und hier im Süden bleibt es die nächsten Tage auch frühlingshaft, bis hier kommt Sturm Viktoria nicht hin. Aber auch im Norden wird der Sturm nicht so stark wie Sabine. Die Überschriften in manchen Zeitungen ("Hurricanartiger Orkan") sind mal wieder komplett übergeigt. Wenn die Leute dauernd mit solchen Schlagzeilen zugedröhnt werden, dann glauben sie es am Ende nicht, wenn's mal wirklich heftig wird.
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 827
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 20:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 90
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSa 28 Mär, 2020 11:21
Das Wetter ist doch echt verrückt.
Scrooge hat im Unwetterthread noch vor Frostnächten gewarnt und ich sitze seit heut morgen bei +18°C in der Sonne und bekomm Lust, draußen alles mögliche zu bepflanzen.:)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2948
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 9
Blüten: 60
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSa 28 Mär, 2020 15:50
Es kommen auch noch mal Frostnächte. Hier im tiefen Süden Deutschlands könnte es Montag Früh auch noch mal weiß werden. Jedenfalls können dann auch noch mal Frostnächte kommen. Die Kaltluft lauert schon über Schottland und der nördlichen Nordsee! :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2925
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 25
Blüten: 9983
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSo 29 Mär, 2020 14:30
Gestern fast Bikiniwetter und heute reiche man mir bitte meinen Winterkunstnerz.
Nä, im Augenblick ist wirklich mehr Wechsel drin als eigentlich gewünscht. Dazu die kalte Luft, nein, es macht keinen Spaß.
Aber: Immerhin fleckt (auch dank Coronafrei :roll: ) die Gartenarbeit. Nicht zu warm, trocken genug ...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5794
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (153)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMo 30 Mär, 2020 18:17
Um einzuschätzen, ob's Wetter schön wird oder nicht, schau ich mir meine Balkonpflanzen an: bei Schlechtwetter bleiben Kroküsser und Pulsatilla mit den Blüten zu (und ich am liebsten zu Hause). Dank Homeoffice kann ich das ja auch machen :wink:
Aktuell ist's grad wieder "aprilig" mit Schneefall (bleibt aber nicht liegen), Windböen (brrr... kalter Wind :grzukalt: ) und Nieselregen... ab und zu auch mal Sonnenschein, aber eben alles bunt gemixt...

Gemäß der allgemeinen Vorhersage aus dem Hundertjährigen Kalender entspricht die aktuelle Wetterlage zwar nicht 1:1, aber zumindest nahegehend der Wetterlage des Mondjahres:
März

06.-09. Feuchtes Wetter und viel Regen gleich am Anfang des Monats
13.-15. Es folgt Regen
18.-20. Eis und Glätte kommen hinzu
21.-28. Raues Wetter mit stürmigen Windböen setzt ein
31. es folgt am Ende des Monats Regen
Quelle: Hundertjähriger Kalender 2020

Im Übrigen sagt das Mondjahr einen eher durchwachsenen, verhältnismäßig kühlen Sommer voraus.
Wenn ich ehrlich sein soll: ich fänd's gut, wenn der Sommer nicht ganz so heiß und trocken wird wie der letzte und es auch öfter mal regnet. Das ist für die Natur draußen besser und ich brauch auch keine wochenlang andauernden Hitzerekorde *lach*

Klar, jetzt ist es erstmal gewöhnungsbedürftig, dieses Hin und Her.... - aber das haben wir doch immer?!
Ich warte die Eisheiligen Mitte Mai ab und gut ist! :mrgreen:
Alles was an Pflanzen relativ unempfindlich ist, darf vorher schon raus und mit dem anderen warte ich eben noch...

lg
Henrike

PS: @ Max:
MaxM hat geschrieben:Das zweite Video hab ich auf der Großhesseloher Brücke gemacht, da zog gerade die Kaltfront von Sabine durch.
Bei solchem Wetter würde ich nicht mehr über solche Brücken gehen... :shock: das ist mir ehrlich gesagt auch irgendwie gruselig...
(auch wenn die Brücke sehr stabil aussieht)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2948
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 9
Blüten: 60
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSa 04 Apr, 2020 16:18
Servus Henrike,

der Brücke ist noch nie was passiert, die steht schon seit vielen Jahren da. Da müsste schon ein ordentlicher Tornado kommen, dass der was passiert. :D

Und jetzt soll ja der Frühling richtig einsetzen. Nächste Woche sind vielerorts die 20°C in Sicht! :)

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 469
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Aug, 2013 0:41
Wohnort: Westlich von Minden, 7b Winterhärte
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkDo 09 Apr, 2020 21:46
GinkgoWolf hat geschrieben:Quelle: Hundertjähriger Kalender 2020

Im Übrigen sagt das Mondjahr einen eher durchwachsenen, verhältnismäßig kühlen Sommer voraus.
Tja erste Prognosen sagen dazu. Könnte mal wieder eins der wärmsten Jahre werden.

https://www.merkur.de/welt/wetter-deuts ... 76332.html
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1940
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 1
Blüten: 10
Totto hat geschrieben:
GinkgoWolf hat geschrieben:Quelle: Hundertjähriger Kalender 2020

Im Übrigen sagt das Mondjahr einen eher durchwachsenen, verhältnismäßig kühlen Sommer voraus.
Tja erste Prognosen sagen dazu. Könnte mal wieder eins der wärmsten Jahre werden.

https://www.merkur.de/welt/wetter-deuts ... 76332.html


Ich schaue nach der NOAA Prognose, http://flaeming-wetter.bplaced.net/Syno ... age.html#1 da siehts etwas kühler aus. Wir werdens sehen wie es kommt, ändern können wir es nicht.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5794
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (153)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkFr 10 Apr, 2020 22:07
Hallo :D

Na ja... bisher hat der Hundertjährige Kalender nie eins zu eins gestimmt. Und das erwarte ich auch nicht. :lol:
Aber hinsichtlich der allgemeinen Großwetterlage, finde ich, kann man sich schon ein bisschen danach richten. Zumindest erzählt er auch etwas von (leicht) frostigen Nächten bis zu den Eisheiligen und genau so etwas haben wir momentan ja auch noch. Mein Punica (Granatapfelbaum) darf deshalb tagsüber schon raus, auf dem Balkon Frischluft schnuppern, aber abends hol ich ihn wieder rein.

Und wie das Jahr im Großen und Ganzen verlaufen ist, ob's zu kühl oder zu warm war, das können wir ja dann am Jahresende vergleichen. Sofern wir's dann noch wissen wollen :-##

lg
Henrike
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 767
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 13
Blüten: 130
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSa 11 Apr, 2020 11:22
Ein "kühler" Sommer mit Temperaturen zwischen 20 und 30 grad und ergiebigem nicht zu heftigem Regen alle paar Tage und kühlen Nächten. Och das wär schon was...
Aber ich hab mal rückblickend geguckt. Letztes Jahr und Anfang des Jahres würde ich die Vorhersagen nicht unbedingt als zutreffend bezeichnen. :roll:
Aber wir wollen die Hoffnung nicht Aufgeben....
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wetter... von Tina F., aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

9602

Mo 20 Apr, 2009 23:31

von Norbert Neuester Beitrag

Eierbaum und das Wetter von Matthis, aus dem Bereich New GREENeration mit 40 Antworten

1, 2, 3

40

12012

So 04 Jul, 2010 18:50

von Mel Neuester Beitrag

Frühjahrsschnitt bei DEM Wetter? von kebon_alami, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2327

Fr 22 Mär, 2013 18:11

von gudrun Neuester Beitrag

Wer sammelt bei dem Wetter Regenwasser ? von Smaily, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 10 Antworten

10

3186

Fr 23 Jan, 2009 21:12

von Smaily Neuester Beitrag

Gartenrelevante Wetter- und Unwetterwarnungen von Lorraine, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 335 Antworten

1 ... 21, 22, 23

335

77066

So 22 Mär, 2020 15:40

von Scrooge Neuester Beitrag

Tomaten leiden am Wetter. von cushi0n, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3238

So 02 Jun, 2013 13:56

von cushi0n Neuester Beitrag

Sch.... Wetter meine armen Sämlinge von aaruna, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

6443

Sa 20 Mai, 2006 17:15

von kobold Neuester Beitrag

Bauernregeln / Wetter / Tipps im Herbst von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

3929

So 17 Okt, 2010 20:58

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Leidet meine Kamelie am Wetter? von DarkVampire666, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

664

So 12 Mai, 2019 16:19

von DarkVampire666 Neuester Beitrag

Noch mal Schutz für Jungpflanzen bei heißem Wetter von pachizefalos, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 0 Antworten

0

2889

Mi 06 Jun, 2007 19:35

von pachizefalos Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Wetter- und Unwetter-Smalltalk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wetter- und Unwetter-Smalltalk dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der smalltalk im Preisvergleich noch billiger anbietet.