Kräuter - Küchenkräuter - Gewürzkräuter - Gartenkräuter - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Kräuter - Küchenkräuter - Gewürzkräuter - Gartenkräuter

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23572
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 91
Blüten: 49415
Das ist ja toll!
Und ärgert mich auch ziemlich , denn mein "Hemingway" (ich hoffe, ich erinnere mich richtig :-k ) ist aufgrund meiner wochenlangen Abwesenheit irgendwie verschwunden.
Es war sicher einfach zu trocken, denn das ganze Kräuter-, Minzenbeet sieht reichlich erbärmlich aus :(
OfflineKaa
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2380
Bilder: 12
Registriert: Di 23 Aug, 2011 9:23
Wohnort: an der Nordseeküste....
Geschlecht: weiblich
Renommee: 22
Blüten: 220
Ich weiß nicht genau, ob mein Mexikanischer Salbei (Salvia hispanica) aka Chia hier auch dazu gehört, aber da zumindest die Samen ja bekanntermaßen essbar sind! :mrgreen:

Hätte nie gedacht, dass aus so winzigen Samen solche Pflanzen werden! :shock:
Hatte diese auf einem Markt bei einem Bio-Kräuter-Stand geschenkt bekommen (eigentlich zum Essen), aber da die Verkäuferin meinte, dass man diese auch aussäen könne, habe ich mal wieder ganz unbedarft... Ihr kennt das! :lol:
Bilder über Kräuter - Küchenkräuter - Gewürzkräuter - Gartenkräuter von Do 19 Jul, 2018 19:46 Uhr
IMGP8750.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5715
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (131)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 34
Blüten: 340
Tja ja, das kenn ich :lol:
Sie blüht blau, so viel kann ich dir schon mal sagen. Und ja: sie wächst wie Unkraut :lol:

Ich hab auch noch irgendwo so 'ne Tüte Chiasamen rum stehen... :-k vllt sollte ich die auch einfach mal als Aussaatgut "missbrauchen"? :lol:
Man will sich ja was Gutes tun und es in der Ernährung verwenden (weil's ja soo gesund ist und überall als "Superfood" angepriesen wird) und am Ende steht's doch irgendwie nur rum 8-[
Ich esse mein Basismüsli bzw. den guten Amaranth in meinen Pfannkuchen und das ist genauso gesund...

lg
Henrike
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10183
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 17:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
Currykrautblüten getrocknet...
Bilder über Kräuter - Küchenkräuter - Gewürzkräuter - Gartenkräuter von Di 24 Jul, 2018 9:44 Uhr
P1080482.gif
P1080480.gif
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 193
Registriert: So 08 Jul, 2012 13:15
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
Mein Chia explodiert momentan in der Kräuterschnecke..nur blühen will der irgendwie nicht. Ist schon fast 1,70 m hoch XD
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5715
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (131)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 34
Blüten: 340
Vllt hat er zu viele Nährstoffe? :-k
Unser Chia, den wir mal im Gewächshaus ausgesät hatten, stand in ziemlich kleinen Töpfen (weil es einfach niemand geschafft hatte, den rechtzeitig umzutopfen :lol: ), die Pflanzen waren irrsinnig lang, aber sie blühten eben auch schon. Den waren bestimmt schon ihre Nährstoffe in ihren zu kleinen Töpfen ausgegangen...
Das wäre jetzt so meine einzige Idee...

Manchmal ist es eben gut, sie etwas "darben" zu lassen... :wink:

lg
Henrike
OfflineKaa
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2380
Bilder: 12
Registriert: Di 23 Aug, 2011 9:23
Wohnort: an der Nordseeküste....
Geschlecht: weiblich
Renommee: 22
Blüten: 220
Darben lassen?
Okay, dann wird der nächstes Jahr etwas kürzer gehalten: meiner steht in einem großen Kübel, hat jetzt die 2m-Marke geknackt und wurde den ganzen Sommer gut gefüttert (und hat gesoffen wie ein Loch...).

Und jetzt wo es kälter wird - setzt der Knospen an... #-o
Und der Ananas-Salbei zieht mit: kaum noch Blätter, aber blüht gerade auf.

Gut, das Schwiemu's Tomaten bald durch sind im Gewächshaus, dann können meine Lieblinge da bald einziehen und etwas Schutz genießen. Der Wind schubst die 2 auch immer um...
Bilder über Kräuter - Küchenkräuter - Gewürzkräuter - Gartenkräuter von So 21 Okt, 2018 21:33 Uhr
IMGP9176.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5715
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (131)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 34
Blüten: 340
Kaa hat geschrieben:Darben lassen?
Von Kapuzinerkresse kennt man das ja auch: man soll sie nicht zu sehr mit Dünger versorgen, weil sie dann hauptsächlich wachsen und massig Blätter ansetzen, aber kaum Blüten(-knospen).

Für meinen Rosmarin ist zur Zeit verkehrte Welt... er blüht nämlich (normalerweise macht er das im Frühjahr). Keine Ahnung, warum der sich in der Jahreszeit geirrt hat... :-k

lg
Henrike
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 762
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 19:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
Servus zusammen,

soeben habe ich bei meinen Kräutertöpfen nach dem Rechten geschaut.
Die hab ich beim Umzug im Dezember nämlich nur an die Hauswand gestellt und nicht mehr weiter beachtet. :-

Und siehe da, alles treibt und wächst, herrlich!

Eigentlich bräuchten die alle dringend frische Erde und größere Töpfe. Bzw eigentlich bekomme ich ja ein großes Kräuterbeet. Aber von einem Garten bin ich momentan noch sehr weit entfernt, alles ist noch Matsch... Ich fürchte, ich kann die Kräuter frühestens im Herbst wenn nicht sogar erst nächstes Jahr umsiedeln. Und derweil hoffe ich, dass sie mir diesen einen Sommer noch in den kleinen Töpfen mit der alten Erde verzeihen :/
Bilder über Kräuter - Küchenkräuter - Gewürzkräuter - Gartenkräuter von Do 12 Mär, 2020 16:38 Uhr
IMG_20200312_124621261.jpg
IMG_20200312_162824324.jpg
IMG_20200312_162831230.jpg
IMG_20200312_162837997_HDR.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5715
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (131)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 34
Blüten: 340
Sieht ja interessant aus... :-k
Was hast du denn da alles? :D

lg
Henrike
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 762
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 19:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
Awww die Beschriftung ist flöten gegangen ..


Auf den Bildern sind Liebstöckl, Zitronenmelisse und Schnittlauch zu sehen.

Dann tummeln sich da noch Frauenmantel, Lavendel, Minze und ein Topf voll mit etwas keimendes wovon ich keine Ahnung habe :D

(Ich kann mich dunkel daran erinnern dass ich im Herbst in einen Topf mit alter Erde eine Hand voll Samen geworfen habe. Hab das voll vergessen und weiß auch nicht mehr was das war) :-
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 762
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 19:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
Aus meinem gesätem Rosmarin scheinen vier Pflänzchen zu wachsen.

Das fast zeitgleich gesäte Bohnenkraut ist zwar zahlreich aufgegangen, aber irgendwie hab ich nur schlaksige, vergeilte Triebe zu bieten.

Und das, obwohl beide direkte Nachbarn am selben Fenster bei selber Pflege waren. Verrückt....

Hab nun allesamt umgepflanzt und nun warten wir mal ab.


Meine Kräuter auf der Südterrasse explodieren übrigens förmlich!
Sonntag gab's zum ersten Mal Salat mit frischem Schnittlauch und Liebstöckl! Hoffentlich baut mir mein Mann bald mein Hochbeet damit ich die guten endlich in frische Erde geben kann!


Gruß, Perse
Bilder über Kräuter - Küchenkräuter - Gewürzkräuter - Gartenkräuter von Di 24 Mär, 2020 13:50 Uhr
IMG_20200324_130945305.jpg
Vorherige

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Küchenkräuter günstig und gut, wo? von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1939

Fr 29 Mai, 2009 19:57

von Mel Neuester Beitrag

Platzsparende Küchenkräuter von Killerthedj, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 18 Antworten

1, 2

18

8330

Do 03 Nov, 2011 19:27

von majjuss Neuester Beitrag

Küchenkräuter von Schädlingen befallen von Lucy236, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

5742

Mi 10 Okt, 2012 14:48

von Scrooge Neuester Beitrag

Küchenkräuter in dunkler Küche? von fridomann, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1819

Do 11 Jul, 2013 9:22

von fridomann Neuester Beitrag

Meine Küchenkräuter machen ständig schlapp :-( von Guenthi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

9960

Do 10 Jul, 2008 13:17

von VolkerHH Neuester Beitrag

Küchenkräuter befallen von kleinen weißen Tierchen... von Paulinsche, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

40746

Mo 03 Okt, 2011 17:45

von firemouse Neuester Beitrag

Kräuter von Rose23611, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

2519

Mo 31 Dez, 2007 15:06

von Rose23611 Neuester Beitrag

Was hab ich für kräuter von marlene300, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1032

Di 27 Mai, 2014 9:02

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Kräuter angefressen von Pusteblume, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

4200

Di 27 Jun, 2006 5:28

von Pusteblume Neuester Beitrag

Suche Kräuter von Elfensusi, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 20 Antworten

1, 2

20

6483

Di 19 Sep, 2006 10:40

von Elfensusi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Kräuter - Küchenkräuter - Gewürzkräuter - Gartenkräuter - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kräuter - Küchenkräuter - Gewürzkräuter - Gartenkräuter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gartenkraeuter im Preisvergleich noch billiger anbietet.