Aussaatwettbewerb 2020 -Talk-Bilder - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Aussaatwettbewerb 2020 -Talk-Bilder

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 196
Registriert: Do 02 Mär, 2017 21:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich habe mich für alles angemeldet. Pflanzen verschenken geht ja dann hinterher immer noch. Erst mal sehen, was rauskommt.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1923
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 15:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 30
Ich wüsste da irgendwie keine Abnehmer.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 12
Blüten: 120
Was ich an Bäumen züchte geht in unseren Wald. Somit bin ich eher Intressiert an großen Bäumen.
Robinia fertilis ist eher so 2-4 m


Nur als kleiner Hinweis.
Das die Robinie auch invasiv sein kann ( und schwer zu beseitigen) hattest du aber gelesen?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1925
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 1
Blüten: 10
Schokokis hat geschrieben:
Was ich an Bäumen züchte geht in unseren Wald. Somit bin ich eher Intressiert an großen Bäumen.
Robinia fertilis ist eher so 2-4 m


Nur als kleiner Hinweis.
Das die Robinie auch invasiv sein kann ( und schwer zu beseitigen) hattest du aber gelesen?


Man kann es auch so sehen, der Klimawandel setzt unseren Wäldern recht zu, somit ist das invasive zeug vielleicht eine Alternative zu unserem heimischen Waldbestand.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 12
Blüten: 120
Ja Amorphallus,

so kann man das auch sehen. Bei ins in der Brandenburger Sandbüchse gibt es ohnehin viele Robinien( die "normalen") und da die Ausbreitung sich anscheinend nur auf kleine Areale auswirkt, finde ich es durchaus vertretbar. Aber wenn die noch nicht häufig vorkommt, würde ich sie auch nicht einfach "auswildern".

Bei uns in der Stadt werden demnächst neue "Klimabäume" an der Straße gepflanzt, vor ein paar Jahren dürften wir noch keinen Amberbaum pflanzen. [-X

Und ich finds eigentlich auch Schade um die alten Linden und Ahorne. Ich denke man hätte sicher auch einheimische Arten finden können... :(
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Fr 22 Nov, 2019 23:11
Wohnort: USDA Zone 7b, 44 m ü. NHN
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich fand die Robinie eigentlich ganz interessant ... aber nachdem ich nun etwas recherchiert habe (nachdem der Anstoß weiter oben kam), werde ich davon wohl vorerst absehen. Schade eigentlich, denn die Robinie ist wirklich schön.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42944
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
wir haben soviele pflanzen in unseren gärten/natur die nicht heimisch sind, da müsste man fast ein drittel der pflanzen entsorgen :mrgreen:

wenn man drauf achtet das sich die pflanzen nicht so ausbreiten/kübelhaltung/samen entsorgen sehe ich da kein problem, aber das ist meine meinung :mrgreen:
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Fr 22 Nov, 2019 23:11
Wohnort: USDA Zone 7b, 44 m ü. NHN
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Da ich die Robinie früher oder später verschenken würde, da ich dafür langfristig keinen Platz und Standort habe (fehlender Garten und Terasse bzw. Balkon zu klein), will ich das dem Beschenkten nicht zumuten ihm diese "Verantwortung" aufzubrummen.

Und nur weil wir bereits vieles im Garten/in der Natur haben, was hier eigentlich nicht hingehört, ist das für mich noch kein Grund und Freifahrtschein weitere nicht heimische Pflanzen anzupflanzen die sich im schlimmsten Fall invasiv verhalten.

Nachtrag: Nachdem ich nochmal nachgeschaut habe, fiel mir auf, dass in dem Beitrag gar nicht von der Robinia hispida die Sprache war, sondern von der Scheinakazie bzw. gewöhnlichen Robinie (Robinia pseudoacacia) und diese als invasiv eingestuft wurde. Ähnliche Infos habe ich für die Robinia hispida (fertilis) nicht finden können, lediglich ein Beitrag aus den USA spricht da von möglicherweise invasiv? Hm, jetzt bin ich doch unschlüssig #-o Habe mich gerade für den Wettbewerb angemeldet und "vorsorglich" die Robinia mitgenommen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2819
Bilder: 51
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 9
Blüten: 2669
Ich kann nicht sagen, dass ich für oder gegen irgendwelche Pflanzen in unserer Natur bin. Nachdem ich das Buch von Peter Wohlleben "Das geheime Leben der Bäume" gelesen habe, ist mir vieles klarer und viel bewusster geworden. Die Artenvielfalt ist im steten Wandel, genau wie sich das Klima schon immer (auch ohne Zutun des Menschen!) gewandelt hat. Wenn der Mensch auch nicht eingreifen würde, so würde sich so nach und nach trotzdem die Natur bei uns wandeln. Ist nun mal so und da stehe ich voll hinter Herrn Wohlleben.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5717
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (131)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 34
Blüten: 340
Hallo alle zusammen :D

Eigentlich hatte ich mich ja schon ein bisschen auf den Aussaatwettbewerb gefreut, aber nach einem Blick auf die Pflanzen (die wirklich interessant und auch sehr schön sind, gar keine Frage!) habe ich mich aber entschieden, nicht mit teilzunehmen.
Natürlich sieht's auch mir platztechnisch eher mau aus, klar. Daran hat auch mein Umzug nichts geändert, aber nun ja... im Zweifel könnte man ja immer irgendwo noch ein Plätzchen frei räumen.

Aber nein, es hat mich nichts angesprochen, deshalb halte ich mich lieber zurück und schaue nur am Rande zu.
Und bei der Abstimmung bin ich dann gerne dabei!
Dabei sein ist alles! :lol:

Aber den Teilnehmern wünsche ich viel Freude und ordentlich (greenes) Wooling im Aussaat-Topf!

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Fr 22 Nov, 2019 23:11
Wohnort: USDA Zone 7b, 44 m ü. NHN
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich bin schon voller Vorfreude und treffe bereits die ersten Vorkehrungen. Hoffentlich passen die Temperaturen, sodass der Versand nicht nach hinten verschoben werden muss :mrgreen:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 839
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 15:04
Wohnort: Eppingen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 2
Blüten: 20
Hm, bald geht's los. Die Witterung ist ja eher noch winterlich. Im Januar war ich da noch ganz zuversichtlich, dass es schnell Frühling wird. Aber, wenn ich mir die Prognose anschaue, sieht es eher noch nicht nach Frühling aus. Immerhin haben gestern schon die Amseln ganz kräftig gesungen.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42944
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
:mrgreen: :mrgreen:

Anmeldeschluss ist der 01. März 2020!

Anforderungen nach dem 01. März 2020 sind natürlich trotzdem möglich, allerdings hat man dann einen Zeitnachteil, den man in Kauf nehmen muss.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2929
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 50
Servus zusammen,

wie ich sehe, sind's schon 17 Teilnehmer, das ist schon mal schön. Vielleicht werden's ja noch 20, also wer noch will noch anmelden! :)

Alles Gute


Max
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Fr 22 Nov, 2019 23:11
Wohnort: USDA Zone 7b, 44 m ü. NHN
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen :)

Nun ist es ja bald soweit und bei mir kam da zwei Frage auf:
Ist der Start des Wettbewerbs der 14.03.? Zwischen den Zeilen kann man das so rauslesen, aber der Termin ist gar nicht so klar beschrieben. Ich frage nur zur Sicherheit nochmal nach :mrgreen:

Das Startdatum bedeutet dann, dass ich dann aussäen darf? Saatgut vorbereiten und z.B. einweichen kann ich aber bereits zuvor?

Danke für die Aufklärung! :)
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Osterwichteln 2020- Talk von AWOW, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 49 Antworten

1, 2, 3, 4

49

3167

Mi 08 Apr, 2020 19:41

von Kurti60 Neuester Beitrag

Ausaatwettbewerb 2011 /Talk /Bilder-Teil 1 von AWOW, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1488 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1488

141853

Do 16 Jun, 2011 22:40

von Rose23611 Neuester Beitrag

Ausaatwettbewerb 2011 /Talk /Bilder-Teil 2 von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 273 Antworten

1 ... 17, 18, 19

273

29511

Fr 30 Dez, 2011 0:16

von Canis Neuester Beitrag

Aussaatwettbewerb 2014-Rätsel-Talk-Bilder von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1115 Antworten

1 ... 73, 74, 75

1115

52437

Di 01 Sep, 2015 19:30

von Benji Neuester Beitrag

Aussaatwettbewerb 2015-Rätsel-Talk-Bilder von AWOW, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 827 Antworten

1 ... 54, 55, 56

827

53470

So 29 Apr, 2018 23:38

von Canis Neuester Beitrag

Aussaatwettbewerb 2016-Rätsel-Talk-Bilder von AWOW, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 768 Antworten

1 ... 50, 51, 52

768

49178

So 18 Nov, 2018 17:43

von Canis Neuester Beitrag

Aussaatwettbewerb 2017-Rätsel-Talk-Bilder von AWOW, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 587 Antworten

1 ... 38, 39, 40

587

55926

Sa 29 Feb, 2020 23:42

von MaxM Neuester Beitrag

Aussaatwettbewerb 2018-Rätsel-Talk-Bilder von AWOW, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 744 Antworten

1 ... 48, 49, 50

744

41634

Mi 23 Jan, 2019 19:09

von Canis Neuester Beitrag

Aussaatwettbewerb 2019 Rätsel-Talk-Bilder von AWOW, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 582 Antworten

1 ... 37, 38, 39

582

51506

Sa 01 Feb, 2020 13:27

von Canis Neuester Beitrag

Aussaat-WB 2010-Mirabilis jalapa Talk/Bilder von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 117 Antworten

1 ... 6, 7, 8

117

30457

Fr 08 Okt, 2010 9:36

von Hexe07 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Aussaatwettbewerb 2020 -Talk-Bilder - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aussaatwettbewerb 2020 -Talk-Bilder dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bilder im Preisvergleich noch billiger anbietet.