Gummibaum mit plötzlichem Schädlingsbefall: Nur welcher? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
aussaatwettbewerb

Gummibaum mit plötzlichem Schädlingsbefall: Nur welcher?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Di 11 Feb, 2020 15:26
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

erstmal vorweg: Super Forum! =D>

Ich habe jetzt schon einige Beiträge gelesen und bin daher auch darauf gekommen, das mein von meiner Exfreundin mir überlassener Gummibaum plötzlich einen Schädlingsbefall hat. Die Blätter im unteren Bereich neigen sich immer weiter "nach unten" und außerdem bekommen einige Blätter merkwürdige, weiße Stellen. Im oberen Bereich sieht der Gummibaum aber noch ganz normal aus und bekommt auch neue Blätter.

Jetzt aber zu meinem Problem:

Es gibt ja unzählige Arten von "Schädlingen". Ich erkenne zwar auf den unteren Blättern vereinzelnd kleine "Störenfriede", aber ich kann mit bloßen Auge leider nicht erkennen, um was für einen Schädling es sich handelt. Wie auf vielen Fotos im Netz tauchen bei mir auch keine großen Mengen auf, es sei denn diese sind so klein, das man sie mit bloßem Auge nicht erkennen kann. Die, die bei mir vereinzelnd auftreten, sind jedenfalls mit bloßem Auge gut erkennbar (ich würde sagen ca. 2mm?).

Ggf. kann mir ja jemand anhand der Fotos schon sagen, um was es sich hier handelt und was die einfachste Methode ist, die Storenfriede los zu werden.

Meine Vermutung - auf Grund eines während des verfassen des Beitrages gerade im Makroaufnahmen-Thread gesehenen Fotos: Thripsen!? Könnte jedenfalls wegen der "Streifen" hinkommen, die man auf meinen Fotos erkennen kann.

Und sorry für die teilweise nicht ganz so scharfen Bilder, ich hatte versucht erst mal mit einfachen Mitteln so nah es geht an die Störenfriede heran zu kommen, und bei dem Weltuntergangswetter waren die Lichtverhältnisse auch nicht gerade optimal. :roll:
Bilder über Gummibaum mit plötzlichem Schädlingsbefall: Nur welcher? von Di 11 Feb, 2020 16:12 Uhr
IMG_8246.JPG
IMG_5377.jpeg
IMG_5378.jpeg
IMG_5380.jpeg
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Do 10 Mai, 2018 17:49
Renommee: 5
Blüten: 50
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Di 11 Feb, 2020 15:26
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Okay, vielen Dank :-)

Gibt ja wirklich viele, viele, viele Wege im Netz. Bin den guten "Mitbewohnern" nun erstmal mit durch abspülen und einsprühen mit einer Wasser/Olivenöl/Spülmittel Mischung auf den Pels gerückt und einige habe ich auch "manuell" mit einem Küchentuch "ermordet".

Vorher hatte ich schon den Wurzelballen von alter Erde befreit, neu eingetopft und natürlich mit einer Plastiktüte vor dem abspülen und besprühen geschützt.

Ich werde weiter berichten, wie sich das ganze entwickelt.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gummibaum: welcher Krankheitsfall? von temelin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

247

So 06 Jan, 2019 22:08

von matucana Neuester Beitrag

gummibaum, einblatt:welcher schädling? von carla spaghetti, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3124

So 26 Sep, 2010 10:53

von Rose23611 Neuester Beitrag

Welcher Pilz? und welcher Falter? von annenico, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1249

Di 26 Aug, 2014 0:13

von annenico Neuester Beitrag

Gummibaum von Takclub, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

8645

So 19 Mär, 2006 17:12

von Mel Neuester Beitrag

gummibaum von krissy, aus dem Bereich New GREENeration mit 1 Antworten

1

1565

Sa 01 Dez, 2007 14:01

von RamblingRose Neuester Beitrag

Gummibaum! Was ist nur los mit dir? von Pflänzli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

6928

So 09 Dez, 2007 12:27

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Gummibaum von Bea1606, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1631

So 27 Jul, 2008 17:33

von Bea1606 Neuester Beitrag

Was hat der Gummibaum von axelander1995, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2970

So 21 Jun, 2009 16:38

von Jule35 Neuester Beitrag

Gummibaum von Vinzenz Ochs, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1636

Sa 15 Aug, 2009 8:23

von Schokokeks Neuester Beitrag

Gummibaum von knurpserla, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

2364

So 27 Mai, 2012 0:24

von Vincent_Green Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Gummibaum mit plötzlichem Schädlingsbefall: Nur welcher? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gummibaum mit plötzlichem Schädlingsbefall: Nur welcher? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der welcher im Preisvergleich noch billiger anbietet.