Samen aus Zuckermelonen anpflanzen sinnvoll? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Samen aus Zuckermelonen anpflanzen sinnvoll?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: Mo 06 Jul, 2009 22:38
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
stimmt es, dass es nichts bringen würde die Samen aus gekauften Zuckermelonen anzupflanzen, da die meisten im Geschäft erhältlichen Zuckermelonen F1 Hybride sind?

Was würde denn passieren, wenn ich es mache? Keine bzw. Probleme mit Fruchtbildung?

Letztes Jahr habe ich eine Zuckermelone bei einem türkischen Obsthändler gekauft und paar Sämlinge großgezogen und im Garten eingepflanzt. Ist leider eingegangen, weil zu früh ausgesetzt und sich noch Schädlinge gefreut haben. Da ich keine Samen mehr hatte habe ich einen Steckling genommen. Der lebt bis heute noch zu Hause. Blüht und bildet auch Früchte aus. Aus den Früchten wird natürlich nichts zu Hause. Aus dem will ich dann weitere Stecklinge machen und dann nach der Schafskälte aussetzen.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 945
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 16:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 15
Blüten: 150
Wenn du Samen von F1 Hybriden pflanzt kommt sehr wahrscheinlich nicht die ursprüngliche Sorte wieder raus. Das muss aber nicht heißen, dass deine Früchte nicht schmackhaft sind oä.

Aber: Kürbisse sind Kürbisgewächse. Die auch durchaus bitter( =giftig) sein können. Das kann auch bei Sorten passieren die fremdbestäubt wurden. Siehe auch Gurken usw.
In dem Fall taugen die Früchte dann nur noch als Deko ...

Aber ich säe auch immer die Samen von Kürbissen aus die ich lecker fand;)

Die Schafskälte abzuwarten dauert aber ganz schön lang. Meintest du die Eisheiligen? Empfindliche Pflanzen könntest du auch abdecken bei einem erneuten Kälteeinbruch...
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 945
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 16:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 15
Blüten: 150
Sollte natürlich Melonen sind Kürbissgewächse heißen.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28437
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
Wobei ich noch zu bedenken geben möchte, das es sich im Supermarkt in der Regel um Melonen aus Südländern handelt. Das heißt, sie brauchen lange warme Sommer um zu reifen.
Das ist hier leider meistens nicht gegeben, deshalb gibt es Sorten im Saatguthandel, die an unser Klima angepasst sind und entsprechend schneller reifen, aber auch meist kleiner sind.
Die Chancen, aus diesen Sorten zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen, liegen deshalb um einiges höher, als bei Samen aus Supermarktfrüchten. :wink:

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pampasgras - Wie viele Samen sind sinnvoll? von palmenpirat, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

11169

Fr 24 Feb, 2012 19:11

von zauberwald Neuester Beitrag

Wisteria (Blauregen) Samen anpflanzen von mr.miyagi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3416

Mi 30 Sep, 2009 21:01

von mr.miyagi Neuester Beitrag

Luftbefeuchter sinnvoll? Empfehlungen von Skahexe, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

6942

Di 31 Jan, 2012 21:00

von Peg01 Neuester Beitrag

Wie sinnvoll ist eine Zahnzusatzversicherung?! von Kretschmer, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 1 Antworten

1

2914

Fr 30 Nov, 2012 16:04

von Mara23 Neuester Beitrag

Ist eine Wurmkiste sinnvoll? von GreenOlli, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 8 Antworten

8

5117

Di 25 Feb, 2020 16:49

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Sind Ackerschachtelhalm-Auszüge sinnvoll? von Dr.Knospe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2472

Mo 07 Jan, 2008 15:47

von Dr.Knospe Neuester Beitrag

Regale mit Bewässerungswannen! Wie sinnvoll nutzen! von Mel, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 16 Antworten

1, 2

16

5733

So 16 Aug, 2009 16:26

von Mel Neuester Beitrag

Bachelor- und Master-Abschlüsse... Sinnvoll? von Sarracenius, aus dem Bereich New GREENeration mit 9 Antworten

9

6803

Mi 01 Sep, 2010 8:40

von Indigogirl Neuester Beitrag

Wie starke Zusatzbeleuchtung von Pflänzchen sinnvoll? von Ti.He, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

3521

Mo 23 Mai, 2011 20:01

von Ti.He Neuester Beitrag

Magnolie abgebrochen... Hochbinden sinnvoll? von HerrR, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

2900

Sa 18 Jun, 2011 13:53

von HerrR Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Samen aus Zuckermelonen anpflanzen sinnvoll? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Samen aus Zuckermelonen anpflanzen sinnvoll? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sinnvoll im Preisvergleich noch billiger anbietet.