Was sind das für 2 Pflanzen? "Nessel" und "Fä - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Was sind das für 2 Pflanzen? "Nessel" und "Fä

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

vor einiger Zeit hatte ich schon mal geposted um euch um eure Hilfe bei der Bestimmung von einigen Pflanzen zu fragen. 2 davon sind leider immer noch unbekannt. Vielleicht habt ihr noch eine Idee was sie sein könnten. Anbei sind heute einige Detail-Bilder; vielleicht können die weiterhelfen

Vielen Dank an alle und lg,
Diana

Pflanze 1: "Nessel"
jemand meinte es wäre eine "bulgarische Blume" - den Namen konnte ich aber nirgends finden. Viele meinte es wäre eine Art Nessel. ganz selten (alle 2-3 Jahre macht sie 1 oder 2 rote haarige Blüten, die wie Fingerhut aussehen. Die Blätter sind sehr pelzig; von unten betrachtet sind die Blatt"rillen" rötlich. Die Blätter und Stengel brechen sehr leicht ab. Manchmal macht sie komische „raupenähnliche Würste“ direkt da wo sie aus der Erde kommt (sorry, keine Ahnung was das ist).

Pflanze 2: „Fächer“
"Fächerpflanze": ihre Blätter sind absolut fächerförmig angelegt. kein Blatt geht zur Seite. Die Blätter greifen richtig ineinander ein. Betrachtet man die Pflanze quer, ist sie total platt.
Sie hatte noch nie (in 10 Jahren) BLüten. die Blätter sind fingerbreit und ca 30 bis 60 cm lang.
Sie macht automatisch Ableger die dann sofort wieder aussehen wie Fächer.
Bilder über Was sind das für 2 Pflanzen? "Nessel" und "Fä von So 11 Jul, 2010 10:26 Uhr
2010_0629_Lea_310008.JPG
2010_0629_Lea_310009.JPG
2010_0629_Lea_310010.JPG
2010_0629_Lea_310012.JPG
2010_0629_Lea_310013.JPG
2010_0629_Lea_310014.JPG
2010_0629_Lea_310015.JPG
2010_0629_Lea_310016.JPG
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: Mi 07 Jul, 2010 21:57
Wohnort: Negernbötel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Jul, 2010 11:30
Moin! Bei der zwoten könnte es sich um eine Achimenes, zu Deutsch Schiefteller handeln, oder was nah verwandtes- ich glaube die "Würste" könnten neue Rhizome sein.
Das sie so selten blüht könnte daran liegen, das sie gerne eine Winterruhe hätte.

Nummero eins muste Dich noch gedulden- mein Onkel weiß es, er hat sie auch(warum ich denn dann eigentlich nicht ?), nur erreiche ich den gerade nicht! Bis bald...

( Nr 1 bräuchte mal frische Erde...:))
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: Mi 07 Jul, 2010 21:57
Wohnort: Negernbötel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Jul, 2010 11:33
Hat die schwerlilienartige vielleicht Wollläuse? Sehe da so kleine weiße Watteknödel am Blattansatz...
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Jul, 2010 12:00
hallo nochmal,

was ich vielleicht noch zufügen sollten:
der "Fächer" ist mitgenommen aus einem Wald in Südafrika (EastLondon); aber es ist nicht unbedingt eine südafrikanische Pflanze. Die Blätter sind sehr stabil und knicken nur oben etwas um. Sie sind glatt und oben spitz.

lg diana
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Sa 19 Okt, 2019 11:14
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Die fächerförmige ist eine Clivia miniata, und bei der anderen tippe ich auf eine Zuchtform von Plectranthus
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28289
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 124
Blüten: 58688
Hallo Zoepfchen!

Guckst du bitte auf das Datum der Beiträge? Dieser ist schon neun Jahre alt und nun wirklich nicht mehr aktuell. Bitte krame nicht so alte Beiträge hervor, das ist sinnlos. Und eine Clivia ist das bestimmt auch nicht... :wink:

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

"Schattiges" Süd-Zimmer: Welche Pflanzen sind geei von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 27 Antworten

1, 2

27

6667

Di 18 Mär, 2014 14:49

von Baumschüler Neuester Beitrag

Wie lange dauert es bis Yucca Ableger "Groß" sind? von CreepForce, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

5834

Sa 11 Mai, 2013 21:03

von Hugo64 Neuester Beitrag

Gesetzte "Buschbohnen" sind in der Erde verfault von Catweasel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

13629

Do 26 Jun, 2008 23:09

von Bohnen-Raro Neuester Beitrag

Meine Stockrosen sind eher "Sitzrosen",... von patty4, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

7604

Di 03 Jul, 2007 20:37

von patty4 Neuester Beitrag

Sind die Beeren der "Photinia Red Robin" giftig? von Scheerbaum, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

13113

So 19 Aug, 2007 20:52

von Scheerbaum Neuester Beitrag

Wann weiß ich ob meine Exotensamen "tot" sind? von Kampfkater01, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1386

Do 21 Aug, 2008 13:08

von Kampfkater01 Neuester Beitrag

Unbekannter und "Geldbaum" .... sind sie deppresiv von ulalisa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1391

Sa 30 Dez, 2006 20:21

von ulalisa Neuester Beitrag

"Blätter" vom Feigenkaktus sind schlaff von Jimmy2000, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3168

Sa 14 Apr, 2007 20:52

von Norbert Neuester Beitrag

Die Orchideenblätter sind "gummig und faltig" von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

20510

Mi 15 Aug, 2012 15:27

von Mona-Maus Neuester Beitrag

Was sind das für Pilze und wie "verschwinden" sie von bandibine, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2950

Mo 06 Sep, 2010 19:42

von bandibine Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Was sind das für 2 Pflanzen? "Nessel" und "Fä - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was sind das für 2 Pflanzen? "Nessel" und "Fä dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nessel im Preisvergleich noch billiger anbietet.