Monstera Deliciosa Schädling und/oder Nährstoffmangel? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Monstera Deliciosa Schädling und/oder Nährstoffmangel?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Bilder: 1
Registriert: So 28 Jul, 2019 14:39
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe PflanzenfreundInnen,

Ich habe eine eigentlich gut wachsende Monstera Deliciosa, sie bekommt regelmäßig neue Blätter und bildet kräftige Luftwurzeln. Allerdings weisen ein paar der kleineren Bätter gelbliche Verfärbungen und kleine helle Flecken auf. Auf den Unterseiten dieser Blätter sind ganz kleine schwarze Punkte zu sehen. Das Schadbild passt auf die Beschreibung von Thripse, aber ich sehe keine Schädlinge. Daher könnte es ja auch ein Nährstoffmangel sein, oder?
Die Pflanze steht hell, aber nicht in der prallen Sonne. Sie steht aktuell vor der Balkontür, die jetzt im Sommer meistens offen steht, ausreichend Luftfeuchtigkeit ist da also eher weniger gegeben. Ich gieße sie 3-4 mal pro Woche mit megahartem aber abgekochtem Wasser und dünge ca. 3 mal pro Monat mit einem organischen Dünger.
Hat da jemand von einen Rat?

Vielen Dank im Voraus:-)
Karo
Bilder über Monstera Deliciosa Schädling und/oder Nährstoffmangel? von So 28 Jul, 2019 16:12 Uhr
AF65BAD5-B809-4325-94A7-739D9E965A84.jpeg
BBF8EF00-7800-41B6-AF46-E4CCE6E98EE3.jpeg
C4B55666-1CAF-49E9-B110-3BE331F8E7BB.jpeg
02DEB32C-A993-4687-AFEF-086F7CB17BD9.jpeg
7E3E1158-7905-49C0-A53E-D0192D5A636F.jpeg
53F07D0D-1728-45D1-B903-BD7BE7816828.jpeg
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23483
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 90
Blüten: 49905
Also ich würde meinen, daß die braunen Punkte auf den letzten beiden Bildern Schildläuse sind :-k

Lassen sie sich abkratzen?
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Bilder: 1
Registriert: So 28 Jul, 2019 14:39
Renommee: 0
Blüten: 0
Ja, die lassen sich schon abkratzen, aber Schildläuse kenne ich zu gut von meinem Oleander, die sind es nicht. Die Punkte sind auch viel kleiner als Schildläuse.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Monstera Experten hier ? Obliqua, Deliciosa oder oder ? von Smaily, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1661

Do 16 Jan, 2014 18:35

von Smaily Neuester Beitrag

Monstera Deliciosa Borsigiana <=> Deliciosa Wildform von Nebelparder, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

4023

Mi 21 Mai, 2008 16:20

von Nebelparder Neuester Beitrag

Monstera deliciosa - Fensterblatt / Monstera von AnjaE, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

15189

Mi 04 Jul, 2007 16:58

von Pimki Neuester Beitrag

Monstera deliciosa von Reyxo, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

1424

Do 01 Mär, 2018 9:07

von Heide-Rose Neuester Beitrag

Monstera deliciosa von Chivas, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

270

Do 14 Feb, 2019 10:41

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Monstera deliciosa variegata von Echinopsis, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 51 Antworten

1, 2, 3, 4

51

23426

So 15 Jan, 2012 9:00

von Canica Neuester Beitrag

Fensterblatt - Monstera deliciosa? von Metin75, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

3725

Mo 24 Aug, 2009 22:14

von Black_Desire Neuester Beitrag

Monstera deliciosa Kindel? von Satura, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3792

Mi 14 Jul, 2010 11:54

von Satura Neuester Beitrag

Frage zu Monstera deliciosa von Gluggsmarie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

2566

Fr 08 Okt, 2010 15:27

von ZiFron Neuester Beitrag

Monstera deliciosa eintopfen ? von cb0, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

4587

Do 21 Apr, 2011 14:22

von cb0 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Monstera Deliciosa Schädling und/oder Nährstoffmangel? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Monstera Deliciosa Schädling und/oder Nährstoffmangel? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der naehrstoffmangel im Preisvergleich noch billiger anbietet.