Dwarf Cavendish Sonnenbrand? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Dwarf Cavendish Sonnenbrand?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Mo 10 Sep, 2018 17:33
Wohnort: Raum Heidelberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDwarf Cavendish Sonnenbrand?Do 25 Jul, 2019 7:25
Hallo!

Meine im Frühjahr erworbene Dwarf Cavendish steht seit Mai nach Eingewöhnungszeit draußen. Seitdem ging es ihr bis gestern prächtig. Die 40° haben ihr sichtbar zugesetzt, jedes Blatt hat nun Sonnenbrand siehe Bilder.

Soll ich irgendwie reagieren oder gewöhnt sie sich daran? Gieße sie derzeit täglich, seit heute auch morgens da das Wasser schnell verdunstet. Die neuen Blätter sollten wieder nornal sein, oder?

Soll ich übrigens die 4-5 neuen Kindel dranlasssn oder lieber entfernen? Mir ist bewusst, dass ich sie dann umtopfen muss demnächst.
Bilder über Dwarf Cavendish Sonnenbrand? von Do 25 Jul, 2019 7:25 Uhr
IMG_20190725_081711.jpg
IMG_20190725_081731.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1684
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 56
Blüten: 560
BeitragRe: Dwarf Cavendish Sonnenbrand?Do 25 Jul, 2019 9:49
Hallo

Die derzeitigen Wetterbedingungen scheinen wirklich ziemlich extrem zu sein für unsere Pflanzen. Ich habe das Gefühl, dass sich im Moment intensiver Sonnenschein, hohe Temperaturen und relative Windstille (zumindest bei uns) zu einer fiesen Konstellation zusammenfügen und schon geringer Wassermangel in der Pflanze durch fehlende Wasserzuführung oder Wurzelinaktivität zu Konsequenzen führt.

Bei deiner Banane sehe ich einen recht kleinen und fast schwarzen Topf, also relativ wenig Wasserspeicher und ein Wurzelraum, der sich sehr schnell erhitzt. Ich würde sie während der aktuellen Hitzewelle aus der Mittags- und Nachmittagssonne nehmen, damit der Stress reduziert wird und die noch intakten Wurzeln arbeiten können. Sonst würde ich nichts machen – die intakten Teile der Blätter versorgen sie weiter und helfen der Pflanze.

Zum Thema Kindel denke ich, ist es vor allem eine Frage, welche Optik du haben möchtest: Einzelpflanzen oder ein natürlicher Horst.

LG
Vroni
Azubi
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Mo 10 Sep, 2018 17:33
Wohnort: Raum Heidelberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Dwarf Cavendish Sonnenbrand?Do 25 Jul, 2019 10:08
Danke für die Antwort, ich stimme dir definitiv zu, auch bei uns im Rhein Neckar Kreis ist die Wetterlage derzeit sehr extrem.

Die Banane wurde schon nach Kauf umgetopft, aber die wächst ja so schnell dass ich jetzt schon wieder einen neuen brauche, wie du sagst wird einfach zu wenig Wasser gespeichert. Vorher hatte sie auch keine Kindel, durch diese ist der Bedarf noch höher. Ich stelle den Topf dann mehr in den Schatten, bis es wieder etwas abkühlt.

Ich hätte schon gerne einen kleinen Bananenwald, denke man kann die Kindel dranlassen, solange der Topf immer groß genug ist und genug gedüngt wird, oder?

LG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1684
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 56
Blüten: 560
BeitragRe: Dwarf Cavendish Sonnenbrand?Do 25 Jul, 2019 10:40
Falkenhayn hat geschrieben:Ich hätte schon gerne einen kleinen Bananenwald, denke man kann die Kindel dranlassen, solange der Topf immer groß genug ist und genug gedüngt wird, oder?
Sehe ich genauso.

LG
Vroni
Azubi
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Mo 10 Sep, 2018 17:33
Wohnort: Raum Heidelberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Dwarf Cavendish Sonnenbrand?Fr 26 Jul, 2019 10:16
Ich habe die Pflanze nun umgetopft und war doch schockiert, wieviel Wurzeln sich in knapp drei Monaten gebildet haben, sind auch schön knackig und weiß, also immerhin haben diese wohl keinen Schaden durch die Sonne genommen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Mo 10 Sep, 2018 17:33
Wohnort: Raum Heidelberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Dwarf Cavendish Sonnenbrand?Do 29 Aug, 2019 12:02
Seit kurzem hat die Banane nun komischerweise Blattstau, obwohl sie draußen direkt in der Sonne steht. Ich gieße sie bei den Temperaturen jeden Tag und dünge etwa alle 1-2 Wochen. Woran könnte es liegen? Bringt es was, von oben die neuen Blätter etwas zu schneiden, damit sie besser rauskönnen und sich das ganze normalisiert? Oder muss tatsächlich komplett geköpft werden? Den Kindeln geht es sehr gut, die sind auch schon recht groß geworden.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Dwarf cavendish von feigenblatt, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 13 Antworten

13

2000

Sa 29 Sep, 2007 14:08

von karin65 Neuester Beitrag

Was bin ich? Musa ??? - Dwarf Cavendish von Der braune Daumen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1490

Mo 04 Mai, 2009 10:49

von Der braune Daumen Neuester Beitrag

Musa Dwarf Cavendish von BANanenfinn, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

6840

Di 26 Okt, 2010 21:47

von Disoon Neuester Beitrag

Bananenpflanze - Wer bin ich? Dwarf Cavendish von fredvienna, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1868

Do 06 Okt, 2011 18:26

von fredvienna Neuester Beitrag

Musa acuminata 'dwarf cavendish' von passirob, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

8684

Fr 13 Okt, 2006 20:55

von passirob Neuester Beitrag

Welche Banane hab ich da?Dwarf Cavendish von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

3109

Di 14 Aug, 2007 11:20

von Ruth Neuester Beitrag

Musa Banana ??? Dwarf Cavendish von Rottweiler, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

4208

Do 16 Aug, 2007 15:14

von Rottweiler Neuester Beitrag

Schädlinge auf Dwarf Cavendish Musa? von Banu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1133

Mo 03 Dez, 2007 14:30

von Banu Neuester Beitrag

welches ist den nun eine Dwarf Cavendish von Dryas Latrusanimi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

812

Di 09 Sep, 2008 6:54

von Dryas Latrusanimi Neuester Beitrag

Musa Dwarf cavendish Schnäppchen von Palmenherz, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1423

Mi 23 Sep, 2009 23:34

von angemeldeter Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Dwarf Cavendish Sonnenbrand? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Dwarf Cavendish Sonnenbrand? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sonnenbrand im Preisvergleich noch billiger anbietet.