Wasserentnahme aus angrenzender Bach/Welche Pumpe - Teichbau & Wassergarten - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 65  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTeichbau & Wassergarten

Wasserentnahme aus angrenzender Bach/Welche Pumpe

Wasser im Garten, als Teich, Springbrunnen, Wasserfall oder zum schwimmen ...
Worum geht es hier: Ich baue einen Teich, Springbrunnen, Wasserspiel...
Wasser im Garten ist schon seit Jahrhunderten ein Element in der Gestaltung. Ob als Zierteich, Fischteich, Schwimmteich oder Brunnenanlage. Ein besonderen Reiz macht bewegtes Wasser in Form von Quellen, Fontainen, Wasserfällen oder Bachläufen aus. Hier gibt es Rat und Tipps zum Bau, Technik und der Gestaltung eigener Wasserwelten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Mi 22 Jun, 2016 11:17
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

meine Freundin und ich sind seit Anfang diesem Jahres stolze Besitzer eines eigenem Häusschen mit ca 450qm Garten. Nun haben wir den Garten, der vorher recht verwildert war, etwas aufgeräumt und teilweise neu bepflanzt. Es ist nun ein aufgeteilter Gemüse-garten mit Rasenfläche, 3 Laufenten und 2 Hasen.
Da unter unserem Garten eine Bach durch ein Kanalrohr geführt wird und in einer Gartenecke wieder zum natürlichen Bachbett wird, haben wir uns überlegt bei der unteren Wasserbehörde, bzw. dem Wassermeister der Gemeinde zu fragen ob wir dort unser Gießwasser für den Garten entnehmen dürfen. Das will ich gleich morgen erfragen.

Nun aber genug der Erklärung und zu meinen Fragen :D

Der Bach selbst ist am Kanalaustritt ca 2m breit und auf 1,5m länge etwa 40cm tief. Vom Bachgrund bis zum Pumpen Standort sind es ca. 3m Höhendifferenz. Den Ansaugschlauch würde ich mittels Stein und Schwimmer so befestigen, das er in ca. 20cm Höhe schwebt, also etwa mittig zwischen Grund und Wasseroberfläche. Dadurch sollte die Pumpe ja keine Steine o.ä ansaugen... ??? Damit sollte eine normale Gartenpumpe reichen???
An der Pumpe selbst soll ein 25m Schlauch von 19mm Querschnitt angeschlossen werden. Die Druckseite selbst hat aber ein 1 Zoll Innengewinde. Dann brauch ich wohl einen Adapter und womöglich ist der 19mm Schlauch auch zu klein???

Wäre schön wenn sich die Pumpenexperten demnächst melden und mir Rat geben. Dann könnte ich die Pumpe und evtl. Schlauch kaufen gehen. Wir brauchen am Tag 9 Gießkannen Trinkwasser :shock: für die Pflanzen...
Viele Grüße Flo
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 189
Bilder: 13
Registriert: Di 29 Aug, 2006 23:46
Wohnort: Weserbergland
Renommee: 1
Blüten: 10
Hi!
Ich kann Dir zwar Deine Fragen nicht beantworten, aber hole Dir erstmal das OK dafür, bevor Du dich in Unkosten stürzt. Auch in Hessen gibt es mittlerweile verschärfte Vorschriften bei der Entnahme von Wasser aus Fließgewässern.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Mi 22 Jun, 2016 11:17
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

es hat zwar etwas länger gedauert, aber nun weiß ich bescheid. Die Wasserentnahme mithilfe einer motorisierten Pumpe ist nicht gestattet. Daher haben wir uns, auf Rat unseres Wassermeisters für eine Schwengelpumpe entschieden. Damit müssen wir zwar noch Gießkannen schleppen, aber das ist uns auch recht.
Danke und Grüße

Zurück zu Teichbau & Wassergarten

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Teichpflanze? - Bach- Nelkenwurz (Geum rivale) von knupsel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2059

Mo 28 Apr, 2008 19:11

von knupsel Neuester Beitrag

Wo gehört die pumpe hin? von Jensen, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 5 Antworten

5

2034

Do 10 Apr, 2008 11:27

von Jensen Neuester Beitrag

Wie groß muß die pumpe sein von foffi 12, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 20 Antworten

1, 2

20

15088

Di 16 Jun, 2009 21:21

von maggus Neuester Beitrag

Hydrokultur-Zimmerbrunnen mit Pumpe von Epic, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 7 Antworten

7

5121

Do 22 Sep, 2011 19:27

von Epic Neuester Beitrag

Buchtip Ökoteich (ohne Pumpe??) von AB, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 2 Antworten

2

2634

Fr 06 Feb, 2009 12:48

von wayoutwest Neuester Beitrag

Gießwasser für Zimmerpflanzen aus Bach? von jakido, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

613

Sa 02 Aug, 2014 22:01

von gudrun Neuester Beitrag

Gießen auch mit Wasser aus dem Bach? von Sandy74, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

3808

So 28 Dez, 2008 21:23

von Sandy74 Neuester Beitrag

kleinen Bach in Gartenanlage integrieren von nixgartenprofi, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 7 Antworten

7

6547

Mo 26 Apr, 2010 9:05

von nixgartenprofi Neuester Beitrag

Wer kennt die Blume - Bach-Kratzdistel von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1202

Sa 18 Jun, 2011 13:39

von eriruf Neuester Beitrag

Doldengewächs mit weißen Blüten am Bach-Ufer - Baldrian von hartmasa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

604

Mo 14 Aug, 2017 23:29

von hartmasa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Wasserentnahme aus angrenzender Bach/Welche Pumpe - Teichbau & Wassergarten - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wasserentnahme aus angrenzender Bach/Welche Pumpe dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der welche im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron