Dracaena aufrichten - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Dracaena aufrichten

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Bilder: 0
Registriert: Sa 04 Mai, 2019 15:31
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDracaena aufrichtenSa 04 Mai, 2019 17:23
Hallo,
wie auf dem Bild zuerkennen, ist hier etwas schiefgeraten, ich denke durch Lichthunger und entsprechender Ausrichtung. Es
ist inzwischen so schlimm dass sie mit dem Topf umfällt, wenn ich nicht grad frisch gegossen habe.
Meine Strategie war nun sie ein wenig zu stützen (durch anbinden) und entgegen des Schiefwuchses zur Sonne auszurichten und dann in Geduld üben.
drac.jpg
der Topf steht etwas schief, da ich schon was drunterlegen musste, damit er nicht umfällt-> größerer Topf ist auf dem Weg


Gibt es gute Ideen/Wissen/Erfahrungen bei Euch, wie man das noch mehr unterstützen kann?

Danke und Grüße

Donnerstag
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 408
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragRe: Dracaena aufrichtenMo 06 Mai, 2019 11:26
Ich würde die Dracaena auf 1/2 bis 1/3 kürzen. Je nach dem ob du die Kurven noch haben willst oder nicht.
Lichthunger? ja den hat sie.
Kannst du sich im Sommer rausstellen. Nach ein paar Tagen Eingewöhnung( bedeckter Himmel, schattenplatz...) sollte sie auch knallige Sonne abkönnen.
DIREKT ans hellste Fenster stellen. Sonst wird sie wieder so schief wachsen.
Ob sie nen größeren Topf braucht kann ich nicht sagen. Wenn der Topf komplett durchwurzelt ist wird es nicht schaden. Zu große Töpfe sind aber auch Mist.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2300
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 38
Blüten: 6164
BeitragRe: Dracaena aufrichtenMo 06 Mai, 2019 13:08
Wenn du sie umtopfst würde ich sie dabei schon insgesamt wieder gerade setzen, das Bäumchen kommt ja schon schräg aus dem Topf. Dann kannst du sie auch drehen (zum Licht), ggfls. den längsten Trieb auch kappen. Wenn das Licht nicht von oben kommt, gibt es eigentlich immer Schiefwuchs.

CL
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Bilder: 0
Registriert: Sa 04 Mai, 2019 15:31
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Dracaena aufrichtenSa 11 Mai, 2019 20:57
Hallo,

vielen Dank für Eure Ideen.

@Carl-Ludovique :
Ja, _wenn_ ich umtopfe, dann natürlich gerade. Sie ist glaube ich inzwischen durch das Eigengewicht (bzw. den Überhang) so Stück für Stück aus dem Lot gekommen im Topf.
In was für eine Erde setze ich sie denn am Besten? Und wie ist das mit dem Umtopfen, macht man den Wurzelballen vorher feucht oder topft man eher trocken um?


@Schokokis :
1/2 bis 1/3. Wow. Für Ungeübte klingt das erstmal heftig, auch wenn man nach kurzer Recherche wahrscheinlich zurecht liest, dass diese Pflanze das abkann. Was ich aber noch immer nicht verstanden habe, an welcher Stelle man denn nun den/die Schnitt/e macht. Ich habe von "ehemaligem Blattansatz am Stamm" gelesen. Aber wenn ich mr bei meiner Pflanze die "Stämme" angucke, erkenne ich da keine Blattansätze bis zu den Blätter oben in den Kronen.
Bei der Kürzung auf 1/2 ist es egal, aber bei auf 1/3 ist das von oben oder unten gemeint, also 2/3 stehen lassen oder 2/3 wegnehmen?



Vielen Danke und liebe Grüße,
Donnerstag am Samstag
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 150
Registriert: Di 16 Okt, 2018 22:53
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Dracaena aufrichtenSa 11 Mai, 2019 21:30
Um die Pflanze wieder ins Gleichgewicht zu bringen gibt es eventuell noch eine andere Möglichkeit die ich bei meiner 4m hohen Dracaena mehrfach angewandt habe. (Fotos kann ich auf Wunsch hochladen.) Wenn man die Pflanze schief stellen kann und sich der Stamm so durchbiegt dass die Blattkrone (leicht) nach unten hängt, dann treibt die Pflanze an der höchsten Stelle neu aus. Sobald da ein ausreichend großer neuer Stamm ausgetrieben ist kann man dann die Pflanze dann wieder aufrichten (und wie schon vorgeschlagen senkrecht eintopfen) und hat nun ein entsprechendes Gegengewicht.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 408
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragRe: Dracaena aufrichtenMo 13 Mai, 2019 13:51
Hier habe ich mal makiert wo du schneiden könntest.
Ich würde mich wahrscheinlich für die orangene Makierung entscheiden. Wenn dein Pflänzchen aber höher bleiben soll kannst du z.B. auch an der grünen Makierung schneiden.


Oder du nimmst einfach oben was weg und tastest die Stück für Stück ran, bis sie dir gefällt.
Bilder über Dracaena aufrichten von Mo 13 Mai, 2019 13:51 Uhr
dracaena.png
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 134
Registriert: Do 10 Mai, 2018 18:49
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragRe: Dracaena aufrichtenMo 13 Mai, 2019 20:17
Ich war so frei und habe wie ein anderer Benutzer vorgeschlagen hat die Pflanze virtuell gedreht, damit ihr euch das ganze besser vorstellen könnt. Mit einem neuen schwarzen Topf. Die Erdanziehungskraft und damit die Richtung der Blätter zu ändern übersteigt jedoch meine Bildbearbeitungsfähigkeiten.
Bilder über Dracaena aufrichten von Mo 13 Mai, 2019 20:17 Uhr
1.png

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

yucca, dracaena oder cordy? Dracaena draco von pokkadis, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2516

Mo 18 Apr, 2011 8:52

von pokkadis Neuester Beitrag

Dracaena... aber welche? - Dracaena 'yellow coast' von Bias, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1591

Fr 27 Feb, 2015 11:43

von Bias Neuester Beitrag

Grünlilie oder doch Dracaena- Dracaena von Duality, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2129

Sa 06 Okt, 2007 20:08

von Duality Neuester Beitrag

dracaena ??Dracaena fragrans 'Lemon Line' von kathinka22, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 23 Antworten

1, 2

23

5632

Mo 07 Jul, 2008 16:11

von kathinka22 Neuester Beitrag

dracaena oder cordyline?- Dracaena arborea von Kobudo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1638

Sa 10 Mär, 2012 11:43

von Kobudo Neuester Beitrag

Dracaena ohne Stamm ?? - Dracaena marginata von MoneySoul, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1448

Di 08 Okt, 2013 15:31

von MoneySoul Neuester Beitrag

Was ist das? - Dracaena von Perse, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

708

Do 02 Okt, 2014 10:48

von Perse Neuester Beitrag

Dracaena von Buschwerk, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

210

Mi 26 Jun, 2019 8:14

von DieterR Neuester Beitrag

Dracaena indivisa von Winnie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4949

Sa 24 Mär, 2007 16:26

von Winnie Neuester Beitrag

Dracaena Draco von Mo, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 2 Antworten

2

2142

Mo 28 Mai, 2007 18:12

von Mo Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Dracaena aufrichten - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Dracaena aufrichten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der aufrichten im Preisvergleich noch billiger anbietet.