Span. Küste: zitrusähnliche Pflanze - Japanische Wollmispel - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Span. Küste: zitrusähnliche Pflanze - Japanische Wollmispel

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 30 Apr, 2019 23:01
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo!

Ich versuche einen Samen zu identifizieren. Leider fehlt mir das Bild vom Baum und bin daher etwas am verzweifeln. Da hier schon die größten Rätsel gelöst wurden, versuch ich mal mein Glück.

Fundort: Spanische Nordküste, Nähe Llanes
Funddatum:April 2019, vom Baum gepflügt der zu diesem Zeitpunkt viele Früchte getragen hat
Baum: Ca. 2.5..4m groß, hatte ziemlich gedrungene grüne Blätter, ging mehr in die Breite als Höhe
Fruchtkörper: ca. größe eines Tischtennisballs, hatte innenliegend Samen ohne nennenswertes Fruchtfleisch, sehr klebrige Flüssigkeit, Farbwandel von Grün -> Gelb
Unsicher: Die grünen Fruchtkörper sind meistens als Zweier- oder Dreierpärchen am Ast gehangen.

Die Temperatur im Llanes ist ziemlich mild, d.h. Zitronen- und Orangenbäume werden dort regelmäßig zu massiven Bäumen, die hunderte Früchte tragen.

Bild vom Saatgut:

Bild


Großes Bild:
https://postimg.cc/MnwMHfpD

Weiß jemand Rat?

Grüße und Danke,
Holger
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3392
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 30
Blüten: 300
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1197
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 33
Blüten: 330
Hallo Holger

Nettes Rätsel. :) Zu der Beschreibung habe ich aber gerade überhaupt keine Idee. Was an dem Ganzen hat dich denn an Citrus erinnert? Und ein anderer Ansatz zur Bestimmung: Falls du noch weisst, wo der Baum gestanden hat, ist er vielleicht zufällig auf Google StreetView zu sehen?

LG
Vroni
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 30 Apr, 2019 23:01
Renommee: 0
Blüten: 0
@Hortus 1:
Die Ähnlichkeit ist fatal! Definitiv ein heißer Kandidat.

@GrüneVroni:
Klasse Hinweis! In der Tat gibt's ein Bild von dem Baum. Das war ein ganz kleines Dorf. Ich hab hier mal ein paar Screenshots gemacht.

Bild
Bild

https://www.google.de/maps/@43.412492,-4.7308401,3a,56.7y,309.66h,96.74t/data=!3m6!1e1!3m4!1sCKhJePKKf5WkrZ6q1o9c5w!2e0!7i13312!8i6656
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3392
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 30
Blüten: 300
Das Bild zeigt eine Wollmispel.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 30 Apr, 2019 23:01
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1197
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 33
Blüten: 330
Hallo Holger

Ja, tatsächlich, der Baum ist eine Wollmispel. Da war deine Beschreibung ziemlich irreführend... :wink:

Mich würde noch interessieren, ob du die Kerne einer unreifen Frucht entnommen hast. Die sehen nämlich ziemlich unterentwickelt aus. Auch haben reife Nísperos durchaus nennenswertes Fruchtfleisch, welches nicht klebrig ist, aber sehr schmackhaft.

LG
Vroni
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 30 Apr, 2019 23:01
Renommee: 0
Blüten: 0
@Vroni:
Viele der Früchte waren schon im Umschwung von Grün->Gelb. Meine hatte schon den ersten gelben Ansatz.

Ich hab die Samen nun mal in Kokos-Anzuchterde gesteckt, mal schauen ob sie was werden.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1197
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 33
Blüten: 330
Ah, das erklärt's. Zur Reife haben die Früchte ja ein helles Orange, wie Aprikose. Grundsätzlich sind sie sehr keimfreudig, ich hatte nie Probleme mit der Anzucht. Bei deinen Kernen könnte es allerdings dann schon sein, dass sie noch zu unreif sein. Aber probieren kostet ja nix, ich drück die Daumen!

LG
Vroni

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflanze aus Mallorca- Japanische Wollmispel von Holger Renio, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1485

Do 07 Jul, 2011 10:54

von gudrun Neuester Beitrag

Welche Pflanze ist es? -> Japanische Wollmispel von Blumen-Colli, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

509

Fr 09 Dez, 2016 7:17

von Blumen-Colli Neuester Beitrag

Was ist das für eine Pflanze?-Loquat (Japanische Wollmispel) von inf1n1ty, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

4161

So 29 Apr, 2007 17:14

von dnalor Neuester Beitrag

Was ist dies für eine Pflanze? - Japanische Wollmispel von sil1205, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

339

Fr 01 Sep, 2017 9:55

von sil1205 Neuester Beitrag

Unerwartete Pflanze aus Kern-Japanische Wollmispel von greenrhino, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

438

So 20 Mai, 2018 15:35

von greenrhino Neuester Beitrag

Diese Pflanze kommt aus der Turkei.Japanische Wollmispel von Pianta Exotica, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2757

Fr 07 Aug, 2009 23:15

von Pianta Exotica Neuester Beitrag

Was ist das für ein Bäumchen ? Japanische Wollmispel von casa74, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2282

Do 02 Aug, 2007 8:36

von Julchanne Neuester Beitrag

Japanische Wollmispel überwintern von Musa, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

13503

Di 27 Mär, 2012 12:22

von Mara23 Neuester Beitrag

Nutzpflanze? - Japanische Wollmispel von sereiche, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

514

Mi 19 Mär, 2014 17:34

von sereiche Neuester Beitrag

Identifizierungshilfe erbeten! Japanische Wollmispel von U.B, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2132

Di 22 Sep, 2009 11:04

von U.B Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Span. Küste: zitrusähnliche Pflanze - Japanische Wollmispel - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Span. Küste: zitrusähnliche Pflanze - Japanische Wollmispel dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der japanische im Preisvergleich noch billiger anbietet.