Erikapflanzen sehen blass aus - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Erikapflanzen sehen blass aus

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 138
Registriert: Do 25 Apr, 2019 15:41
Wohnort: Bei Mannheim/ Heidelberg
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragErikapflanzen sehen blass ausDo 25 Apr, 2019 17:11
Hi!

Letztes Jahr habe ich in mein Eckbeet 3 Erikapflanzen gesetzt (mein Freund wollte die damals haben, ich selbst bin davon nicht so begeistert). Mittlerweile sehen sie sehr blass aus und ich tendiere dazu, sie wegzutun. Auch im Gartencenter wurde mir dazu geraten - diese Pflanzen würden nie wieder wirklich schön aussehen. Auf der anderen Seite sind da aber auch neue Triebe zu sehen, auch oben an den grauen Stängeln. Die Frau im Gartencenter sagte auch, ich könne die Erika versuchsweise runterschneiden. Aber dann schneide ich ja die neuen Triebe oben mit ab.

Was meint Ihr? Die Erikapflanzen ausgraben und entsorgen, das Ganze zunächst so lassen oder die Gewächse radikal runterschneiden?

Dunkle Grüße!
Melle
Bilder über Erikapflanzen sehen blass aus von Do 25 Apr, 2019 17:11 Uhr
IMG_20190425_165837.jpg
IMG_20190425_165905.jpg
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42701
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
BeitragRe: Erikapflanzen sehen blass ausFr 26 Apr, 2019 10:53
hallo

ist die erika in normale gartenerde gepflanzt :?: hast du da den PH wert gemessen :?:

https://www.gartenlexikon.de/pflanzen/h ... euter.html
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 138
Registriert: Do 25 Apr, 2019 15:41
Wohnort: Bei Mannheim/ Heidelberg
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Erikapflanzen sehen blass ausSa 27 Apr, 2019 1:51
Ja, das das war normale Gartenerde und nein, den PH-Wert habe ich nicht gemessen. Ganz so wissenschaftlich gehe ich an die Sache nicht heran im Garten. Ich informiere mich vorab schon über den geeigneten Standort (so dass ich zB keine Schattenpflanze in die pralle Sonne setze oder ein Gewächs aus Trockenregionen feuchter Erde anvertraue usw). Auch habe ich schon mehrmals Pflanzen nochmal umgesetzt, wenn ich vom Standort letztlich nicht ganz überzeugt war. So zB eine Primel, die zu weit unten gesessen war, nasse Füße bekommen und sichtlich gelitten hatte (meine Steingartenbereiche haben ja Hanglagen). Inzwischen hat sie sich vollständig erholt. An dieser Stelle sitzt nun ein kaukasischer Vergissmeinnicht, der sich gut entwickelt.

Aber nicht jede Pflanze ist letztlich geeignet für meinen Garten. Mein Freund ist bei Pflanzen ein ziemlicher Impulskäufer (das gefällt mir, will ich haben, nehme ich), so dass ich mehrere Gewächse erst gar nicht in den Garten setzen kann, die wir in letzter Zeit gekauft haben. Ich versuche, wenn ich im Gartencenter bin, mir auf dem Smartphone relevante Informationen über die jeweilige Pflanze einzuholen. Einjährig oder nicht winterhart? Lassen wir das... Da kann die Pflanze noch so schön sein.

Die Erikapflanzen passen offenbar nicht zu meinem Garten. Ich war letztes Jahr schon nicht sonderlich davon begeistert (ich finde die auch grottenlangweilig), habe sie aber meinem Freund zuliebe gesetzt. Die Pflanzen an sich sind ja nicht tot, haben frische Triebe oben an dem Spitzen und von unten. Besser in einen Topf setzen? Oder werden die sich nicht mehr vollständig erholen?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1685
Bilder: 31
Registriert: Mo 16 Feb, 2009 14:27
Wohnort: zwischen Gießen u. Grünberg Klimazone 7b
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Erikapflanzen sehen blass ausSa 27 Apr, 2019 8:07
Hallo,
Wenn du die Infos in Roses Link gelesen hast hast du die Antwort gefunden.
Eigentlich sagt auch der umgangssprachliche Begriff Heidekraut
scnon genug. Erika....Heidkraut...Heide...sauer !
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42701
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
BeitragRe: Erikapflanzen sehen blass ausSo 28 Apr, 2019 8:40
Das hat nichts mit Wissenschaft zutun :wink: man muss schon alle bedingungen erfüllen, die eine Pflanze auch an ihrem natürlichen Standort hat, sonst wird das nichts, die im Garten anzusiedeln :wink:
Gönne der Erika ein neues Erdegemisch und sie wird sich erholen :mrgreen: wie es geht steht im Link ansonsten wird die pflanze langsam vor sich hin sterben :(
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 138
Registriert: Do 25 Apr, 2019 15:41
Wohnort: Bei Mannheim/ Heidelberg
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Erikapflanzen sehen blass ausSo 28 Apr, 2019 13:32
Ich denke, wir werden sie in Töpfe setzen und dann die Erde entsprechend anmischen. Vor allem weil der PH-Wert im Boden mit der Zeit ja auch wieder steigt. In Töpfen sind die Erikapflanzen bei uns wohl besser aufgehoben als im Garten.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Blass und mickrig!? von Volker, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1440

Di 29 Apr, 2008 23:26

von munzel Neuester Beitrag

Mammutbaumsämling wird blass von Awie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

532

Mo 23 Jun, 2014 20:11

von Awie Neuester Beitrag

Agave wird blass-gelb von Moncici, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4159

Sa 28 Apr, 2007 17:14

von rabe24 Neuester Beitrag

Lilienzwiebel treibt blass/weiß aus?! von Anki, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1195

Sa 28 Mär, 2009 19:18

von Anki Neuester Beitrag

Dieffenbachia wird schlaff und blass von OrangeSky, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

1753

Di 04 Feb, 2014 18:56

von OrangeSky Neuester Beitrag

Roystonia regia - Blätter werden blass von Frangipani, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

2288

So 25 Mai, 2008 13:24

von Frangipani Neuester Beitrag

Elefantenfuss blass um die Nase und ich hab keinen grünen Da von ChatMouse, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

4459

Sa 20 Mär, 2010 21:09

von ZiFron Neuester Beitrag

Urweltmammutbaum Nadeln werden blass und grau von Wuestenrose, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1113

Mi 03 Dez, 2014 18:19

von Wuestenrose Neuester Beitrag

Geißblatt, Blätter an Endtriebe zusammengerollt, blaß-grün.. von JoDaCat, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2806

Do 24 Jul, 2008 12:13

von Baghira Neuester Beitrag

Australische Kastanie (Bohnenbaum) Blätter werden blass von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6935

Mi 31 Aug, 2011 16:19

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Erikapflanzen sehen blass aus - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Erikapflanzen sehen blass aus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blass im Preisvergleich noch billiger anbietet.