Blauregen auf einem Balkon - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Blauregen auf einem Balkon

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Do 21 Mär, 2019 19:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBlauregen auf einem BalkonDo 21 Mär, 2019 20:29
Hallo liebe Forenmitglieder,

mein Name ist Diego und ich komme aus Frankfurt. Vor 2 Jahren hat mir ein Freund aus der Pflanz einen Blauregen-Steckling geschenkt, denn seiner wächst inzwischen seit vielen, vielen Jahren auf knapp 30 Metern Länge auf einer Pergola vor seinem Hoteleingang.

Ich hingegen habe nur einen Balkon in Südlage, der aber groß genug ist, einen Kräutergarten samt Liegestuhl, Tomaten, Gurken etc. zu beherbergen. Aus Verlegenheit habe ich den jungen Blauregen in einen ganz normalen Blumenkübel mit 40cm Tiefe und einer Grundfläche von 35x35 cm gepflanzt. Und dem Kerlchen schien es von Anfang an gut zu gefallen. Auch den Winter hat er gut verkraftet und treibt aus. Aber schon im letzten Jahr war er kaum zu bändigen - und das Wachstum wird er wohl auch in diesem Jahr an den Tag legen.

Daher habe ich nach einer passenden Bepflanzungsmöglichkeit geschaut. Ich habe recht genaue Vorstellungen, wie das Ergebnis optisch aussehen soll. Mein Balkon liegt - wie erwähnt - gen Süden und etwas zurückversetzt, so dass er links und rechts durch die Nachbarwohnungen geschützt ist. Dieser Schutz ist etwa 3 Meter breit. Statisch ist der Balkon für eine Gesamtbelastung von 2,5 Tonnen geeignet, das macht mir also kein Problem. Ich kann die komplette Breite für den Blauregen nuten, um ihn ein Spalier entlangranken zu lassen, paarallel zur dahinterliegenden Wand, aber natürlich mit etwas Abstand. Der Boden des Balkonist mit dunkelbraunen Holzpaneelen ausgelegt. Meine Recherche ergab folgende Lösungen:

https://www.norma24.de/khw-gartenbank-a ... gJMvvD_BwE

Vorteil: der Blauregen kann überall langranken und ich habe in ein paar Jahren eine hübsche Sitzecke.
Nachteil: Das Ding ist aus Plastik. Und das wird mit der Zeit wohl spröde. und der Blauregen "knackt" es eines Tages

Alternativ: https://www.maisonsdumonde.com/DE/de/p/ ... ailability

Vorteil: aus Metall. Das hält.
Nachteil: die Pflanzwanne erscheint mir zu flach.

Und das bringt mich zu meiner Frage: wieviel Platz brauchen denn die Wurzeln eines Blauregens? Ich sehe ja nur den oberen Teil, aber wie sehr wächst der Blauregen auch nach unten? Gibt es Gefahren, dass er im Winter in einem zu kleinen Gefäß erfriert?

Mir wäre ja ein stehendes Spalier in einem großen Pflanztrog sehr recht. 2 Meter Pflanzbreite, 2,20 Meter Gesamthöhe, 50 oder 50 cm Tiefe. Aber so etwas habe ich bislang nicht gefunden. Und die Rankkästen, die ich auch Holz gesucht gefunden habe, müsste ich wohl erst noch passend farbig lackieren...

Habt Ihr Anregungen, Vorschläge und Ideen für mich?

Vielen Dank vorab!

Diego
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2722
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 20
Blüten: 9933
BeitragRe: Blauregen auf einem BalkonFr 22 Mär, 2019 8:50
Moin und willkommen bei uns Greenen.

Zu deinem Problem ... vergiß den Blauregen, wenn der sich etabliert hat bekommt man ihn nur schwer gebändigt. Egal worum er sich wickelt! Wir haben nach 20 Jahren unseren freiausgepflanzten Blauregen rausgemacht ... und machen ihn noch heute raus. :roll:

Ich habe meine Theorie, dass so wie der sichtbare Teil einer Pflanze ist, so groß ist auch mindestens der Wurzelbereich. Dabei habe ich nicht berücksichtigt, ob die Pflanze ein Flach- oder Tiefwurzler ist.

Im Kübel wird er sich zwar nie so groß entwickeln wie frei ausgepflanzt, aber du könntest mit einem größeren Kübel zumindest dir den Blauregen so erziehen, dass er wie ein Hochstämmchen aussieht.
Und bitte bedenke, dass so eine Kübelpflanze auch Nahrung braucht.

Viel Spaß hier. Übrigens gibt es unter deinem Post genügend Hinweise zum Thema Blauregen. ;-)
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Mi 20 Mär, 2019 11:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Blauregen auf einem BalkonMo 25 Mär, 2019 0:46
Ich hab letztes Jahr meinen Blauregen auf den Balkon gepflanzt. Der hat sich glaube ich recht wohl gefühlt. Soll ich den ausgraben und in einen topf geben bevor der alles überwuchert? :D
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2722
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 20
Blüten: 9933
BeitragRe: Blauregen auf einem BalkonMo 25 Mär, 2019 14:50
Anhrimnir hat geschrieben:Ich hab letztes Jahr meinen Blauregen auf den Balkon gepflanzt. Der hat sich glaube ich recht wohl gefühlt. Soll ich den ausgraben und in einen topf geben bevor der alles überwuchert? :D


Hmm?? Steht der denn da nicht im Topf? Oder hast du ihn neben deinen Balkon frei ausgepflanzt? :-k
Wenn er schon im Topf ist würde ich kontrollieren, ob die Wurzeln bereits unten aus den Drainagelöchern kommt. Denn dann wäre ja ein neuer Topf eh nötig.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Mi 20 Mär, 2019 11:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Blauregen auf einem BalkonDi 26 Mär, 2019 16:31
der balkon hat ein hochbeet worm fenster. da steht er drinnen und fängt im moment an zu grünen. soll ich die blüte sofern eine kommt abwarten oder noch asap umtopfen? hab diese superroot Töpfe. Die sollten einen groß genugen Wurzelballen ermöglichen denk ich! Ich hab ihn letztes jahr aus einem 3? l topf geholt. ich würd ihn jetzt in einen 5 l top setzten.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42620
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 57
Blüten: 11392
BeitragRe: Blauregen auf einem BalkonDi 26 Mär, 2019 22:45
es gibt auch blauregen als bonsai, da sollte die topfkultur kein problem sein

https://www.bonsai-art.com/blog/25-verschiedenes/270-

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Erdbeersorte am Besten auf einem Balkon setzen? von Balkonier, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3334

Fr 23 Mär, 2012 16:08

von Balkonier Neuester Beitrag

kleiner Balkon?, grosser Balkon?, schmale Terrasse... von Swenja2008, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

11459

Mi 12 Mai, 2010 18:15

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Blauregen von 5thomas5, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3143

Di 15 Aug, 2006 14:37

von 5thomas5 Neuester Beitrag

Blauregen von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 52 Antworten

1, 2, 3, 4

52

8578

Di 27 Mai, 2008 17:15

von biotekt Neuester Beitrag

Blauregen von 5thomas5, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2450

Fr 13 Mär, 2009 20:16

von Rose23611 Neuester Beitrag

Blauregen von Kati 117, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 45 Antworten

1, 2, 3, 4

45

18566

Sa 11 Jul, 2015 8:01

von Pflansaja Neuester Beitrag

Blauregen von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1668

Di 01 Jun, 2010 12:17

von snif Neuester Beitrag

Blauregen von Stefan86, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

2968

Di 05 Jul, 2011 21:47

von Stefan86 Neuester Beitrag

Blauregen von Babsi_m_20, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

3019

Mi 13 Jun, 2012 20:19

von zauberwald Neuester Beitrag

Blauregen schneiden von Jörg Krampe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

12219

Mi 20 Apr, 2005 20:55

von Obergrüner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Blauregen auf einem Balkon - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Blauregen auf einem Balkon dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der balkon im Preisvergleich noch billiger anbietet.