Schwimmteich - Einteilung der Regenerationszone - Tipps? - Teichbau & Wassergarten - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTeichbau & Wassergarten

Schwimmteich - Einteilung der Regenerationszone - Tipps?

Wasser im Garten, als Teich, Springbrunnen, Wasserfall oder zum schwimmen ...
Worum geht es hier: Ich baue einen Teich, Springbrunnen, Wasserspiel...
Wasser im Garten ist schon seit Jahrhunderten ein Element in der Gestaltung. Ob als Zierteich, Fischteich, Schwimmteich oder Brunnenanlage. Ein besonderen Reiz macht bewegtes Wasser in Form von Quellen, Fontainen, Wasserfällen oder Bachläufen aus. Hier gibt es Rat und Tipps zum Bau, Technik und der Gestaltung eigener Wasserwelten.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen!

Wir möchten nächstes Jahr unseren Schwimmteich bauen.
Gemauerter Schwimmbereich 4x9m -> 36m² (Tiefe 1,40 bis 2m)
Regenerationsbereich ca. 50m²
Technik: Skimmer, Pumpe
Das Wasser im Schwimmbereich soll schön klar sein. Ist das mit sowenig Technik und ausreichend Pflanzen möglich?

Hab mir ein paar Gedanken gemacht, wie die einzelnen Zonen in unserem Teich aufgeteilt werden sollten.

Was sagt ihr zu meiner Einteilung der Zonen? Was sollte geändert werden?

Danke schonmal!!
Bilder über Schwimmteich - Einteilung der Regenerationszone - Tipps? von Mi 04 Nov, 2009 19:29 Uhr
teich021109.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 128
Bilder: 1
Registriert: Mo 02 Nov, 2009 23:27
Wohnort: Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Nov, 2009 21:10
Hallo !

Bei deiner Skizze sehe ich leider zu wenig , habs mit den Augen.
Aber folgenden Tipp kann ich dir aus eigener Erfahrung geben.
Wähle bitte für Pflanzen mehr Platz als für den Schwimmbereich.
Bei den Pflanzen gilt es ist niemals zu viel , sie selektieren sich im laufe der Jahre von selbst.

Schön klar , in dem Sinne wirst du Pech haben , Schwimmteiche sind eigentlich nicht klar , kommt darauf an wie du es meinst und siehst.
Mit ein paar Algen wirst du dich anfreunden müssen ohne die wird es fast nicht gehen.
Bei der richtigen Wasserpflanzenwahl werden sie sich aber nicht zu stark vermehren.
Ein Schwimmteich ist kein Swimming Pool.
Ohne Technik mit viel Sumpfbereich , Seichtwasserbereich und den richtigen Pflanzen ist das möglich , als Laie eher schwer zu schaffen.
Wassertiefe wäre dazu in Ordnung , Skimmer und Pumpe würde ich auf jeden Fall am Anfang verwenden.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitrag...Do 05 Nov, 2009 11:14
Hallo!

Danke für Deine Antwort!

Der Schwimmbereich ist 36m² groß (betoniertes Becken mit Folie - sollte leicht zu reinigen sein)
Der Reinigungsbereich ist ca. 50m² groß
Davon ca.
16m² 0-20cm tief,
17m² 20-50cm tief,
24m² 50-100 cm tief

Dachte, wenn ich genug Pflanzen habe erreiche ich die selbe Wasserqualität, als wenn ich mit weniger Pflanzen zusätzlich noch einen Kiesfilter verwende. Sehe ich das falsch? Würdet Ihr mir trotzdem einen Kiesfilter empfehlen?
Verwendet wird auf jeden Fall: Skimmer und Pumpe
Kiesfilter wäre ein Möglichkeit, wenn die Pflanzen alleine nicht reichen um die gewünschte Wasserqualität zu erreichen.

Klar heißt für mich, Sichttiefe bis zum Boden! Ich möchte wissen, ob und was da unter mir schwimmt.
Folie soll daher auch nicht schwarz, sondern ein mittlerer Grünton sein, damit es nicht zu dunkel wirkt.
Vielleicht gönnen wir uns auch einmal einen Roboter, der den Schwimmbereich regelmäßig reinigt, aber das steht noch in den Sternen...

Aber zurück zur urspünglichen Frage: was sagt Ihr zu meiner Tiefen-Einteilung im Regenerationsbereich?
Wenn wir das Drainagesystem doch verwenden, wo würdet Ihr es plazieren und wie hoch soll die Kiesschicht sein?

Danke!!
lg
Birgit
OfflinePompesel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Nov, 2009 11:31
Hallo Birgit,
das größte Problem am Schwimmteich ist, das das Wasser möglichst glasklar sein soll, möglichst keine Algen und somit keine Nährstoffe. Allerdings steht dann den Pflanzen nur eine sehr reduzierte Existenzgrundlage zur Verfügung, sehr bedürftige Pflanzen beginnen zu kümmern und wüchsige Pflanzen mit geringem Nährstoffbedarf überwuchern diese dann.
Mit einem Pumpenbetrieb sollte die Größe der Regenerationszone ausreichend sein, allerdings kannst Du dort nicht alles reinpflanzen was Dir gerade in den Korb springt. Ich mache Dir heute Nachmittag mal einen Pflanzvorschlag.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Nov, 2009 13:33
Hallo Pompesel,
das ist aber lieb von Dir!! Vielen Dank!
Ich bin schon gespannt! :-)
lg
Birgit
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 364
Bilder: 14
Registriert: Mi 19 Nov, 2008 22:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Nov, 2009 19:41
Hallo Birgit!
Das Dein Schwimmteich klar bleibt, halte ich, auch beim Einsatz von weinig Technik (sprich: kein UV, kein Filter), nicht für unmöglich.
Ein Problem bei einem Teich ohne Filteranlage ist allerdings die Akkumulation von Feststoffen. Sämtliche Abbauprozesse im Teichbereich hinterlassen im Idealfall mineralische Reste. Diese sollten von Zeit zu Zeit dem System entnommen werden.
Du solltest Dir also Gedanken über ein "Rückspülungssystem" für Deine Pflanzzonen machen, denn dort wird sich ein grosser Teil der Feststoffe ablagern.
OfflineRomi Dauer-einlock-Fehler
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKlarer SchwimmteichFr 29 Jan, 2010 12:57
Hallo,

gerade habe ich Deine Frage zum Schwimmteich und auch die Antworten gelesen.

Wir sind seit 5 Jahren stolze Besitzer eines Solchen, allerdings mit separatem Klärteich-Sandfilter. Ich will mal behaupten, unser Teichwasser hat Trinkwasserqualität. Das Wasser ist Glasklar bis zum Grund!!! kein Scherz 8) .
Im Frühjahr haben wir trotzdem regelmäßig verschiedene Algen die wir abschöpfen. ( :) dabei genießen wir die ersten Sonnenstrahlen) Außerdem ist es ganz ganz wichtig im bepflanzten Bereich "Tritt-Plätze" einzuplanen, denn die meisten Sumpfpflanzen werden im Frühjahr radikal zurückgeschnitten. Ich persönlich "zupfe" gerne an den Pflanzen während ich im Wasser bin und da ist es von Vorteil wenn man gut am Rand stehen kann. Wir haben fälschlicherweise den Beckenrand schräg gestaltet was die Arbeiten vom Wasser aus erschwert.
Auch ist es von Vorteil den Einstieg in das Becken mit bequemen Stufen zu gestalten, da die Folie wenn sie nicht täglich "begangen" wird innerhalb 1-2 Tagen so glatt ist, daß man ausrutscht.

Wir haben eine sehr leistungsstarke Pumpe und einen ca. 35cm großen Skimmer, der die Wasseroberfläche sauber hält. Die Pumpe läuft im Sommer nur Tags im Winter jedoch Tag und Nacht wegen der Eisbildung.
Wenn Du noch mehr wissen willst kann ich Dir gerne auch telefonisch Auskunft geben.

Viel Spaß bei der weiteren Planung

Romi :-#(
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Sep, 2010 15:20
Mal hochkram 8-[

Ich weiß zwar nicht, ob wir jemals das Geld dafür haben, aber kundig machen kann man sich ja mal oder :mrgreen:

Wir haben aktuell einen 5 Meter Pool, der mich einfach nur noch nervt. Das Loch wäre ja somit schon da, aber wo fängt man an zu planen. Gibt es irgendwelche Bücher/Fachliteratur damit man sich einlesen kann? Wie ist das eigentlich mit Fröschen und Mückenlarven? Wie pflegeintensiv ist so ein Schwimmteich wirklich?

Klares Wasser wäre auch nicht übel :oops: gibt es eine grobe Richtung wie teuer sowas ist (Preis pro qm oder sowas)?
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Do 04 Apr, 2019 11:22
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich bin gerade dabei unseren Schwimmteich zu planen und dieser wird sehr ähnlich sein.
Hat Pompesel eine Liste mit den Pflanzen wie versprochen veröffentlicht? Mich würde diese sehr interessieren.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42673
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 58
Blüten: 11402
Hallo

Herzlich willkommen :wink:

Nein hat er nicht und er ist auch nicht mehr in forum aktiv

Zurück zu Teichbau & Wassergarten

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Algen im Schwimmteich von seerose, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 18 Antworten

1, 2

18

25551

Fr 28 Nov, 2008 0:26

von Aquachris Neuester Beitrag

Der eigene Schwimmteich von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2010

Di 02 Aug, 2011 7:01

von Frank Neuester Beitrag

Schwimmteich soll entstehen-wie? von laudi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 75 Antworten

1 ... 4, 5, 6

75

18943

Sa 28 Jun, 2008 15:08

von laudi Neuester Beitrag

Braun- und Schwebealgen im Schwimmteich von Eddy+Lilo, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 10 Antworten

10

10973

Di 08 Sep, 2009 21:04

von Eddy+Lilo Neuester Beitrag

Holzpool statt Schwimmteich von dusti22, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 0 Antworten

0

624

Mo 14 Jan, 2019 18:21

von dusti22 Neuester Beitrag

Ein Schwimmteich - Badeteich entsteht - Doku von Frank, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 0 Antworten

0

10978

Mi 18 Jul, 2007 17:59

von Frank Neuester Beitrag

Schwimmteich - Schwimmen im eigenen Garten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

7325

Fr 17 Jul, 2009 6:50

von Frank Neuester Beitrag

Zierteich, Fischteich oder SChwimmteich von Dave84, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 4 Antworten

4

4852

Di 14 Feb, 2012 21:31

von Ratinger Neuester Beitrag

Tipps Knoblauch? von Gerhardkrbs, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 28 Antworten

1, 2

28

26378

Di 25 Mär, 2014 20:15

von Trollunge Neuester Beitrag

Samenbestimmung und Tipps von knupsel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

9227

Do 02 Nov, 2006 20:59

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Schwimmteich - Einteilung der Regenerationszone - Tipps? - Teichbau & Wassergarten - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schwimmteich - Einteilung der Regenerationszone - Tipps? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tipps im Preisvergleich noch billiger anbietet.