Mango - Mangos - Mangifera - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 40  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Mango - Mangos - Mangifera

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 108
Registriert: Di 13 Jun, 2017 0:36
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mango - Mangos - MangiferaMo 26 Feb, 2018 14:56
Meine Mango schwächelt und kämpft schon seit Monaten.. es kommen immer wieder neue Blättchen, die aber auch wieder absterben, bevor sie es überhaupt richtig aus dem Stämmchen schaffen. Heute habe ich sie in eine höhere, schmalere Flasche gesteckt, nachdem der Kern endlich ab war, aber das ganze Dingelchen sieht einfach gar nicht fit aus.

Wie viel Leben steckt denn da noch drin oder sollte ich es vielleicht gleich lassen?

Sie sieht so nass aus, weil sie kurz geduscht wurde, um die alte muffige Erde loszuwerden.
Bilder über Mango - Mangos - Mangifera von Mo 26 Feb, 2018 14:56 Uhr
20180226_141925.jpg
20180226_141822.jpg
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21279
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 42
Blüten: 64549
BeitragRe: Mango - Mangos - MangiferaDo 01 Mär, 2018 17:05
Die hat ziemlich wenig Wurzelwerk, hast du die zu feucht gehalten und die sind verfault?
Sieht gar nicht gut aus.... ich befürchte fast, die wird es nicht schaffen.
Wo steht sie denn jetzt? Junge Mangos schaffen es im Winter meist nicht ohne Zusatzbeleuchtung (Pflanzenlampe) und hohe (mind. 70 %) Luftfeuchtigkeit.
In unseren Breiten ist einfach die Lichtausbeute auch am Südfenster im Winter zu gering.
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 108
Registriert: Di 13 Jun, 2017 0:36
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mango - Mangos - MangiferaDo 01 Mär, 2018 21:29
Sie steht zwischen Kaffee, Passionsfrüchten und Orchideen im Bad am Südfenster zur Zeit. Habe sie letztes Jahr Juni/Juli aus einem Supermarktkern gezogen und mit ca 10-12cm Höhe hat sie dann ein Blatt nach dem anderen verloren und es nicht geschafft, neue zu machen, weil die jungen Blatttriebe immer wieder eingetrocknet sind. Sie sieht eigentlich seit Herbst schon so aus. Da stand sie noch auf dem Balkon, auch nach Süden ausgerichtet (wie auch alle meine Fenster), draußen. Ich glaube, sie hatte noch 1-2 halbvertrocknete Blätter mehr, als ich sie reingeholt habe.

Kann gut sein, dass sie zu feucht war.. ich hab mit Gießen zwar echt aufgepasst, aber meine Papaya sind trotz aller Vorsicht auch ersoffen. Ob Wurzeln verfault sind, kann ich nicht genau sagen.. die unteren wirken eher vertrocknet und sind schwarz.

Dann werde ich das arme Ding wohl bald entsorgen und lieber nochmal neu versuchen.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21279
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 42
Blüten: 64549
BeitragRe: Mango - Mangos - MangiferaDo 01 Mär, 2018 21:49
Ja, das ist wohl das Beste. Warte aber noch, bis es Frühling wird mit dem Neuziehen.
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 108
Registriert: Di 13 Jun, 2017 0:36
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mango - Mangos - MangiferaDo 01 Mär, 2018 21:56
Warten muss ich wahrscheinlich zwangsweise, weil mir langsam der Platz ausgeht :lol: ist eh schon alles voll, aber weil beim Einkaufen am Montag noch so ein riesiger Samenaufsteller vor der KAsse stand, musste ich doch noch schwarze Paprika, violettes Basilikum und Erdbeeren mitnehmen. :oops: JEtzt brauch ich nur noch einen Geistesblitz, wo und wie ich noch Platz am Fenster schaffen kann.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 01 Jan, 2019 11:41
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mango - Mangos - MangiferaDi 01 Jan, 2019 11:51
Hallo ihr!

Ich bin neu hier und auf der Suche nach ein paar Antworten.

Ich habe nach einem Urlaub zum zweiten Mal versucht mir endlich ein Mangobäumchen zu ziehen. Bisher sieht es super aus und alle 3 Kerne haben gekeimt, obwohl einer leichte Schimmel stellen hatte und ein anderer einen Bewohner hatte, den Mangokäfer.

Meine Fragen :
Wenn alle 3 Keimen macht es Sinn, alle weiterzupflegen oder wird z.b.der angeschimmelte eh kaputt gehen?
Besteht die Gefahr dass noch weitere Larven im Kern leben, nachdem der Käfer weg und tot ist?

Dann habe ich gerade beim besprühen noch etwas interessantes gesehen. Meine Minibäumchen ist vielleicht knapp 10cm hoch, und jetzt sieht es so aus als wenn noch 2 Minitriebe kommen auf der anderen Seite des Kerns. Ist das normal?

Und was mache ich mit diesen beiden?

Vielen Dank für eure Hilfe
Bilder über Mango - Mangos - Mangifera von Di 01 Jan, 2019 11:51 Uhr
DSC_0110.JPG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 750
Registriert: Di 28 Apr, 2009 13:57
Wohnort: Farchant
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Mango - Mangos - MangiferaDi 01 Jan, 2019 15:44
Einfach mal wachsen lassen,sei froh,das es soweit gewachsen ist.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 01 Jan, 2019 11:41
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mango - Mangos - MangiferaDi 01 Jan, 2019 18:01
Gibt es das denn, das aus einem Kern mehrere Bäumchen kommen können?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23017
Bilder: 21
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 75
Blüten: 49755
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 01 Jan, 2019 11:41
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mango - Mangos - MangiferaDi 01 Jan, 2019 20:12
Danke für den link.

Macht es denn Sinn, alle wachsen zu lassen?
Sie beziehen ihre Energie ja aus dem Kern und bekommen damit ja weniger wenn es aufgeteilt werden muss..

Oder kann man die Triebe irgendwann "abmachen"

Sorry für meine absolute Unwissenheit
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 01 Jan, 2019 11:41
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mango - Mangos - MangiferaDo 10 Jan, 2019 23:49
Mittlerweile haben sich bei mir schon 4 Triebe entwickelt.
Ich habe schon das halbe Netz durchforstet, wie man denn damit auf Dauer umgeht. Auch hier gab es die Frage nach dem Trennen schon mehrfach leider habe ich keine Antwort gefunden.
Könnte mir da vielleicht jemand helfen?

Hier noch ein Foto von meinen Kleinen :-)
Bilder über Mango - Mangos - Mangifera von Do 10 Jan, 2019 23:49 Uhr
DSC_0160.JPG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 750
Registriert: Di 28 Apr, 2009 13:57
Wohnort: Farchant
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Mango - Mangos - MangiferaFr 11 Jan, 2019 9:59
Ich würde sie so lassen. Die Natur regelt schon,wie sie durchkommen.
Bei mir keimt jetzt auch der zweite Kern.
Vorherige

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Mangifera indica - Mango von passirob, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 3 Antworten

3

15547

Mo 23 Jan, 2012 20:21

von heidio9917 Neuester Beitrag

Mangifera indica - Mango - Anacardiaceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

15590

Mi 08 Aug, 2007 15:44

von Elfensusi Neuester Beitrag

Bin ich ein Mangobaum? Mangifera indica von subtrop, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 18 Antworten

1, 2

18

5599

Mi 07 Dez, 2011 0:59

von subtrop Neuester Beitrag

Anzuchtsubstrat für Mangos von Smoothie, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

3910

Fr 13 Apr, 2007 22:56

von strawberry2810 Neuester Beitrag

1 Kern = 2 Mangos??? von Whattaman, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 25 Antworten

1, 2

25

4360

Do 07 Aug, 2008 15:14

von Billycat Neuester Beitrag

Mangos und Litschis abzugeben von jenny, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 6 Antworten

6

4552

Di 15 Aug, 2006 19:27

von blume89 Neuester Beitrag

Wie werden die Mangos bestäubt? von Erel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

5759

Mi 18 Jul, 2007 16:42

von Gast Neuester Beitrag

Aprikosen, Mangos und Nektarinen ziehen von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

14447

Di 30 Mai, 2006 12:19

von Shrek Neuester Beitrag

Eigenes Substrat für Avocados, Mangos, Ananas, Ficus? von Rob_tron, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

227

Mo 02 Jul, 2018 17:55

von Rose23611 Neuester Beitrag

Eine Mango? Zwei Mango? Fake? von Triela, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

3781

Do 28 Jul, 2011 21:32

von Triela Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Mango - Mangos - Mangifera - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Mango - Mangos - Mangifera dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der mangifera im Preisvergleich noch billiger anbietet.