Welche Tierchen haben meine Pflanzen besiedelt? Was hilft? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 65  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Welche Tierchen haben meine Pflanzen besiedelt? Was hilft?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Do 03 Jan, 2019 17:09
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

leider haben ein paar Tierchen meine Pflanzen in der Wohnung besiedelt. Zuerst dachte ich, diese könnte ich einfach nur "absammeln" eindämmen. Dies hat leider nicht funktioniert, es werden eher immer mehr als weniger - und die Pflanzen leiden darunter ;(

Schwarze Tiere auf einer Pflanze:
Bild

Weiße Tiere auf einer Pflanze:
Bild

Nochmals ein schwarzes Tier auf einer Pflanze:
Bild

So sieht es teilweise aus, wenn man den Tontopf anhebt - hier laufen kleinere Tiere herum:
Bild


Könnte mir jemand einen Tipp geben, was ich gegen diese Tierchen machen könnte?

Besten Dank und viele Grüße!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 100
Registriert: Di 16 Okt, 2018 21:53
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich vermute das sind Thripse. Als Sofortmaßnahme sollten Gelbtafeln vom Baumarkt bzw. Gartencenter helfen das Problem einzudämmen. Ich selbst hatte schon so ziemlich alle Schädlinge an meinen Pflanzen außer (zum Glück) Thripse, so dass ich über die anderen Maßnahmen (z. B. Florfliegen) nichts sagen kann.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Do 03 Jan, 2019 17:09
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, besten Dank für deinen Tipp.

Ich habe mir diese Gelbtafeln gekauft und hänge diese später noch auf.

Mal sehen, wie gut diese bei mir helfen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Registriert: So 14 Mai, 2017 19:01
Renommee: 0
Blüten: 0
Könnten wirklich Thripse sein, ich halte dir die Daumen, dass die Gelbtafeln helfen!
Eigene Erfahrungen mit diesen Schädlingen habe ich zwar zum Glück noch keine, ich habe nur ein paar Pflanzen mit Anfälligkeit für Blattlausbefall. Meine Strahlenaralie liebt es nicht, wenn sie in der kalten Jahreszeit drinnen steht und ihre Erde zu feucht ist und neigt dann massiv zu Blattläusen. Das bekomme ich nur dann längerfristig gut in den Griff, wenn ich sie so pflege, dass es gut für sie ist (hell, nicht zu feucht, nicht zu kalt). Vielleicht kannst du dich auch noch mal schlau machen, welche Bedingungen für deine befallene Pflanze optimal wären? Dann könntest du sie in dieser Hinsicht vielleicht auch noch ein bisschen unterstützen ihre Widerstandsfähigkeit auszubauen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 100
Registriert: Di 16 Okt, 2018 21:53
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Bei den Trauermücken ist es so, dass diese kurz nachdem sie schlüpfen sich erst einmal auf der Erde bzw. sehr pflanzennah aufhalten bevor sie sich dann auf den Weg machen die Wohnung zu erkunden. Deshalb sollten die Gelbtafeln bzw. Gelbsticker möglichst erdnah angebracht werden, unter der Annahme dass sich Thripse ähnlich verhalten. Da die Tierchen nicht nur von der gelben Farbe sondern auch von Licht angezogen fühlen kann es Sinn machen die Gelbtafeln durch eine einfache LED Lampe, falls verfügbar, bescheinen zu lassen. Ich hatte mir einmal eine solche Lampe für 5€ gekauft und zusammen mit 3 Gelbtafeln folgende Falle gebastelt (s. Foto mit Ikea Stablampe im Innern).
Ansonsten wäre noch ein Austausch der Pflanzenerde eine Option, und das "backen" der neuen Erde im Backofen bzw. Mikrowelle um alle (zukünftigen) Tierchen abzutöten.
Bilder über Welche Tierchen haben meine Pflanzen besiedelt? Was hilft? von Fr 04 Jan, 2019 14:28 Uhr
gelbtafeln.jpg

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Krankheit haben meine Pflanzen? von Renal, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

431

Mi 12 Apr, 2017 9:38

von Rose23611 Neuester Beitrag

Was haben meine Pflanzen? von RamblingRose, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 20 Antworten

1, 2

20

4082

Do 18 Feb, 2010 17:51

von Sunnii Neuester Beitrag

was haben meine pflanzen? von passions, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1264

Do 21 Jul, 2011 18:43

von Plantsman Neuester Beitrag

Hilfe, meine Pflanzen haben Mitbewohner von habanerofarmer, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

2051

Fr 11 Mär, 2011 9:32

von marti0108 Neuester Beitrag

alle meine Pflanzen haben braune Flecken am Blattrand :-( von MuZler, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

14876

Do 07 Apr, 2011 16:37

von July Neuester Beitrag

Welche Musa Pflanzen haben wir? von Silverlady, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

3817

Mo 20 Okt, 2008 18:14

von Silverlady Neuester Beitrag

Welche Pflanzen haben eine 50 cm lange Wurzel? von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1598

Di 12 Apr, 2011 15:36

von Gast Neuester Beitrag

Pflege von Tropen Pflanzen -Wer hilft von tone, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

4329

So 07 Jan, 2007 12:05

von gudrun Neuester Beitrag

Meine Pflanzen - Was sind das für welche? von Citrusfan, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 26 Antworten

1, 2

26

2984

So 25 Mär, 2007 17:04

von Citrusfan Neuester Beitrag

Welche Pflanze hilft gegen Fliegen von Susanne-Sascha, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 13 Antworten

13

28946

Sa 26 Jul, 2008 21:32

von Susanne-Sascha Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Welche Tierchen haben meine Pflanzen besiedelt? Was hilft? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Welche Tierchen haben meine Pflanzen besiedelt? Was hilft? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der besiedelt im Preisvergleich noch billiger anbietet.