Epiphyllum - Steckling retten - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 62  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Epiphyllum - Steckling retten

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Mi 18 Nov, 2015 19:24
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEpiphyllum - Steckling rettenMo 24 Dez, 2018 14:58
Hallo liebes Forum und frohe Weihnachten. :)

Ich benötige eure Hilfe und euer Pflanzen-Wissen.

Ich habe einen Pflanzensteckling geschenkt bekommen.
Ich habe ihn ca. 2 Wochen. Seit dieser Zeit hat er auch oben die neu treibende Spitze bekommen.
Ich vermute dass es sich hierbei um ein epiphyllum oxypetalum handelt.
Auf jeden Fall ein Epiphyllum, welche Sorte weiß ich nicht genau.

Im Steckling steckt auf jeden Fall noch Leben, oben ist er am wachsen und treibt aus, unten sind aber alle Wurzeln tot.
Die Wurzeln sahen alle nach zu viel Wasser aus... Waren erst matschig und jetzt tot und vertrocknet.
Der Steckling scheint aber keine Bemühungen in neue Wurzeln zu setzen und das macht mir sorgen.
Ich abe ihn momentan nur in Kokoserde stecken, da ich nichts anderes habe.
Die Erde ist nur gaaaaaanz leicht feucht, fast schon trocken.

Wie muss ich ihn am besten behandeln? So weiter in die Erde setzen und warten oder abschneiden und komplett neu bewurzeln?
Ich hoffe er ist noch zu retten... Leider kann ich keinen neuen dieser Art bekommen.

Vielen Dank schon mal im Vorraus für eure Hilfe und Mühen und einen schönen heiligen Abend wünsche ich für heute. :)
Bilder über Epiphyllum - Steckling retten von Mo 24 Dez, 2018 14:58 Uhr
1.jpg
Es steckt noch Leben im Steckling
4.jpg
Die Wurzeln sind leider alle komplett tot.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2865
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 27
Blüten: 270
BeitragRe: Epiphyllum - Steckling rettenMo 31 Dez, 2018 9:41
Hi,

stecke ihn in ein Mini-Gewächshaus oder mach eine durchsichtige Tüte drüber, damit er nicht so austrocknet.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

unbewurzelter Epiphyllum Steckling - wie gehe ich vor? von Tinili, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 18 Antworten

1, 2

18

9874

Di 03 Feb, 2009 18:03

von Norbert Neuester Beitrag

Epiphyllum und Adenum Obesum - wie kann ich sie retten? von Laudica, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

1500

Di 25 Jan, 2011 13:57

von Peg01 Neuester Beitrag

Monstera Steckling retten von Musterbeispiel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

586

Do 04 Okt, 2018 17:51

von gudrun Neuester Beitrag

Monstera per Steckling vermehren. Steckling? naja von Metin75, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

6745

Mo 21 Sep, 2009 13:48

von Schokokeks Neuester Beitrag

Epiphyllum von Woody, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

6090

So 28 Feb, 2010 15:25

von catriona Neuester Beitrag

Epiphyllum von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

5545

Sa 22 Sep, 2007 19:24

von Norbert Neuester Beitrag

Was tun mit Epiphyllum? von Green Tomato, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

2706

Do 25 Sep, 2008 18:50

von Green Tomato Neuester Beitrag

Epiphyllum von Jiaogulan2203, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 13 Antworten

13

1967

So 31 Okt, 2010 9:36

von Lapismuc Neuester Beitrag

Epiphyllum von Zimtsternchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2430

Mo 30 Jul, 2012 20:10

von Zimtsternchen Neuester Beitrag

Epiphyllum: wie pflege ich ihn..... von itschi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

9664

Mi 22 Okt, 2014 18:27

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Epiphyllum - Steckling retten - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Epiphyllum - Steckling retten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der retten im Preisvergleich noch billiger anbietet.