Tipps zum überwintern meiner Echeverien - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Tipps zum überwintern meiner Echeverien

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 17 Apr, 2018 18:49
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

jedes Jahr habe ich das gleiche Problem, wie und vorallem wo überwintere ich meine Echeverien.
Leider habe ich kein Zimmer, dass kalt genug dafür wäre.
Unser Schlafzimmer ist Soutarrain kleine Fenster und auch mit offenen Fenster nicht kalt genug. Da geht die Temperatur nicht unter 15 Grad. Balkon????? Keine Ahnung was ich machen soll wenn Frost kommt. Dachboden nur ein ganz kleines Fenster.
Und im Pflanzenzimmer wo sie auch im Sommer bei geöffneten Fenster stehen, komme ich auch bei nicht heizen nicht unter
12 Grand.

Wie macht ihr das ? Habt ihr vielleicht eine Idee?

Vielen lieben Dank im voraus

Grüße Jeannette
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: So 11 Nov, 2018 7:19
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo!
Meines Wissens sollten 12°C für eine ausreichende Winterruhe ausreichen. Blühen sie denn oder nicht?
Viele Grüße!
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 17 Apr, 2018 18:49
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

erstmal danke für deine Antwort.

Habe letztes Jahr meinen schwarzen Ritter und meine Shaviana nach zwei Jahren Pause wieder zum
blühen gebracht.


L. G. Jeannette
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6121
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 136
Blüten: 30220
Moin,

bei Echeverien und Verwandten kann man es im Prinzip nach folgenden Leitsatz probieren: je wärmer es während der Überwinterung ist, um so sonniger muss es sein. Wichtig ist dann, nur so viel zu wässern, dass sie zwar nicht vertrocknen, aber auch nicht loswachsen.
Falls sie dann im Frühjahr doch etwas lang geworden sein sollten, kann man leicht den Kopf mit etwas Stiel abschneiden und als Steckling nutzen. Dadurch bekommt man sie wieder kürzer. Das geht im April in trockenem Substrat wunderbar einfach und ab Mai kann dann wieder normal gegossen werden.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 17 Apr, 2018 18:49
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Morgen Plantsman,

Danke erstmal für deine Antwort.
Also wenn es bei mir im Zimmer wärmer ist, muss ich dann für zusätzliche Pflanzenbeleuchtung sorgen?
Denn am Fenster stehen sie ja. Also ist ja nur das Licht vorhanden was reinkommt von außen.
Denn die Bodenoption hätte ich auch noch, da kommt aber so gut wie kein Licht rein.

Liebe Grüße Jeannette

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Feuerahorn Überwintern - Tipps? von Gast, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

2502

Di 13 Okt, 2009 12:01

von Gast Neuester Beitrag

Wollte mal ein paar Tipps zur Pflege meiner Zitrone ?(Fotos) von iiomarioii, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

971

Sa 18 Jun, 2011 12:08

von Black_Desire Neuester Beitrag

Echeverien-Hilfe von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2586

Do 08 Dez, 2011 21:09

von Gast Neuester Beitrag

Welche Echeverien von Shaun2304, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

260

Mi 18 Apr, 2018 21:01

von Shaun2304 Neuester Beitrag

Echeverien und Graptopetalen Stammtisch von Sukkulenten-Tante, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 346 Antworten

1 ... 22, 23, 24

346

55590

Sa 12 Jun, 2010 6:17

von Plantsman Neuester Beitrag

Echeverien-Polster aufarbeiten von Plantsman, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

4102

Di 08 Dez, 2009 21:29

von Plantsman Neuester Beitrag

Hilfe bei meinen Echeverien von chrizzyr, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2086

Sa 05 Jan, 2013 23:47

von Plantsman Neuester Beitrag

Was sind das für Pflanzen? - Echeverien von chrissie_11, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

376

Mi 30 Jul, 2014 17:56

von chrissie_11 Neuester Beitrag

Aloe-Echeverien-Glas? von Bergpalme, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

416

Do 23 Jun, 2016 21:31

von csilla sipos Neuester Beitrag

neue Rettungsaktion: Echeverien, Graptopetalum und Co. von belascoh, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 231 Antworten

1 ... 14, 15, 16

231

15476

Di 25 Nov, 2008 19:34

von DonnaLeon Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Tipps zum überwintern meiner Echeverien - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tipps zum überwintern meiner Echeverien dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der echeverien im Preisvergleich noch billiger anbietet.