Johannisbeer-Hochstämmchen selber ziehen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Johannisbeer-Hochstämmchen selber ziehen

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 01 Jun, 2018 17:51
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich bin gerade auf folgende Anleitung zum ziehen eines Johannisbeer-Hochstämmchens gestoßen:

https://www.gartenfreunde.de/gartenpraxis/gartengenuss/johannisbeer-hochstaemmchen-basteln/


Ich hatte bisher immer gedacht, dass man zum ziehen eines Hochstämmchens immer konsequent alle Seitentriebe wegschneidet, bis die gewünschte Höhe erreicht ist und dann oben verzweigt.
In der obigen Anleitung wird aber Johannisbeere auf Gold-Johannisbeere veredelt, welche selbst aber wieder als Strauch wächst. Das ergibt für mich irgendwie keinen Sinn. Für euch etwa?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1906
Registriert: Di 16 Mai, 2006 20:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 19
Blüten: 190
einen stamm aus der johannisbeere zu ziehen, ist zwar möglich, aber völlig unwirtschaftlich für die baumschulen.
im eigenen garten lässt sich sowas schon bewerkstelligen.
die veredelung auf Ribes aureum ist deshalb interessant, weil diese pflanzen auf dem mutterbeet innerhalb eines jahres gerade ruten bis zu 2 m höhe treibt. diese weden dann als veredelungsunterlage verwendet.
austriebe an diesem stamm sollten dann aber regelmäßig entfernt werden, da sonst die goldjohannisbeere sehr schnell einen dominanten wuchs entwickelt.

mfg roland
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 01 Jun, 2018 17:51
Renommee: 0
Blüten: 0
Ah, verstehe. Danke.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24 Aug, 2018 12:58
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich hol mal diesen alten Thread hervor, weil ich mich aktuell auch mit dem Thema auseinander setze.

Wir haben zuhause eine Johannisbeere, die dieses Jahr viele und leckere Früchte getragen hat und für unseren neuen Garten, würde ich gerne ein Hochstämmchen daraus ziehen. Leider habe ich bisher in unser Umgebung keine Goldjohannisbeere bekommen, hat jemand einen Tipp, wo ich geeignete Veredelungsunterlagen online bestellen kann?
Danke
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1906
Registriert: Di 16 Mai, 2006 20:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 19
Blüten: 190
du kannst aus einem johannisbeer busch durchaus auch ein stämmchen erziehen - nimm eine möglichst schöne rute, eventuell an einen stab gebunden, und schneiden der rest des busches weg. somit ist es möglich, ohne veredelung eine stammform zu bekommen.
siehe im anhang SPINDELERZIEHUNG
MFG ROLAND

https://www.eigenheimerverband.de/tipps ... lerziehen/
https://www.youtube.com/watch?v=x3Bpwpn4gE0

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ingwerpflanze selber ziehen von jenny, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 167 Antworten

1 ... 10, 11, 12

167

102897

Do 22 Sep, 2016 19:35

von MaxM Neuester Beitrag

Buchsbäumchen selber ziehen? von Nicole, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

4675

Do 22 Jun, 2006 14:24

von Liane Neuester Beitrag

Mandelbaum selber ziehen von Die grüne Fee, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

17139

So 17 Sep, 2006 15:17

von Die grüne Fee Neuester Beitrag

Hochstämmchen selber ziehen von 1066bam, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

15460

Mi 18 Apr, 2007 9:42

von nazareno Neuester Beitrag

Stiefmütterchern selber ziehen. von gunilla, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

3486

So 17 Jun, 2007 8:33

von Koralle Neuester Beitrag

Koniferen selber ziehen? von Gast 1, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

18455

Do 05 Aug, 2010 16:27

von Gast Neuester Beitrag

Basilikumstämmchen selber ziehen? von Ausgefallen_gut, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

5657

Sa 28 Aug, 2010 9:25

von Sunnii Neuester Beitrag

Kirsche selber ziehen!? von MupfelBlümchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

34630

Mo 04 Feb, 2008 15:30

von renabiskus Neuester Beitrag

.. Christrosen selber ziehen? von Hannah1967, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

3407

So 23 Mär, 2008 10:57

von Jondalar Neuester Beitrag

Kokospalmen selber ziehen von sweet memory, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

15084

Sa 24 Mai, 2008 19:16

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Johannisbeer-Hochstämmchen selber ziehen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Johannisbeer-Hochstämmchen selber ziehen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ziehen im Preisvergleich noch billiger anbietet.