Was ist denn damit passiert (Bittersüß)? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Was ist denn damit passiert (Bittersüß)?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineKaa
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2218
Bilder: 11
Registriert: Di 23 Aug, 2011 10:23
Wohnort: an der Nordseeküste....
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 180
An einem Zaun in meiner Straße darf seit Jahren ein Bittersüßer Nachtschatten (Solanum dulcamara) wachsen.
Er hat schon einen dickeren Stamm der sich in den Zaun hineingeschlungen hat. Jedes Jahr blüht er auch ganz üppig, aber dieses Jahr waren es (aufgrund der Hitze?) nur wenige Blüten.

Heute bin ich wieder da vorbei und fand die Pflanze stark verändert-
habt Ihr eine Ahnung was das ist?
Bilder über Was ist denn damit passiert (Bittersüß)? von Mi 12 Sep, 2018 23:29 Uhr
IMGP9046.JPG
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 43
Registriert: Sa 22 Okt, 2005 18:52
Wohnort: Lkr.Forchheim / Ofr.
Renommee: 0
Blüten: 0
hallo Kaa,

wahrscheinlich handelt es sich hier um einen Virusbefall der meistens durch Blattläuse oder anderen saugenden

Schadinsekten übertragen wird.


Gruß

Jockel
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6086
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 135
Blüten: 30210
Moin,

solche Wucherungen können verschiedene Ursachen haben. Eine Viruskrankheit, wie sie Jockel erwähnt, wäre eine davon. Typisch scheint für den Bittersüßen Nachtschatten aber auch ein Befall mit der Gallmilbe Aceria lycopersici Bilder und Fotos zu Aceria lycopersici bei Google. zu sein. Auch Pilze und Mykoplasmen können sowas verursachen, z.B. sind sie die Auslöser für Hexenbesen an Gehölzen.

Auf jeden Fall lässt sich die Ursache wohl nur nach einer mikroskopischen Untersuchung klären.
OfflineKaa
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2218
Bilder: 11
Registriert: Di 23 Aug, 2011 10:23
Wohnort: an der Nordseeküste....
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 180
Auf jeden Fall lässt sich die Ursache wohl nur nach einer mikroskopischen Untersuchung klären


Nee, nee, habe mir Mikroskopie-Bilder der von Dir genannte Gallmilbe gerade mal angeschaut: :erschreckenx:
Die muss ich nicht in live sehen.... :lol:

Aber vielen Dank an Euch beide: wieder was gelernt!

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was ist denn da passiert?? von Den75, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1592

Mo 15 Sep, 2008 14:54

von Den75 Neuester Beitrag

Christusdorn - was soll ich denn damit bitteschön machen? von werweisswoher, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 17 Antworten

1, 2

17

9646

Mo 28 Mär, 2011 15:08

von werweisswoher Neuester Beitrag

Was ist da passiert? von Puepp, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1192

Mo 07 Jul, 2008 20:03

von Puepp Neuester Beitrag

Was passiert wenn... von hama687, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2449

Mo 19 Mai, 2008 18:55

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Was passiert hier? von Wisteria, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2213

Fr 31 Okt, 2008 18:21

von Wisteria Neuester Beitrag

Was ist mit der Zimmeresche passiert? von meli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

2582

Do 06 Nov, 2008 8:57

von meli Neuester Beitrag

Was passiert wenn...... von Benutzername, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 12 Antworten

12

3817

Sa 20 Dez, 2008 11:56

von leines Neuester Beitrag

Was passiert mit der Eierpflaume? von Armillaria, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3718

Di 11 Aug, 2009 22:58

von dnalor Neuester Beitrag

Was passiert da mit Drachenbaum? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1319

Do 17 Dez, 2009 15:25

von Black_Desire Neuester Beitrag

Hibiskusblüte - was ist passiert?? von Bella variegatum, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 28 Antworten

1, 2

28

7682

Mi 21 Nov, 2012 14:21

von Bella variegatum Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Was ist denn damit passiert (Bittersüß)? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was ist denn damit passiert (Bittersüß)? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der passiert im Preisvergleich noch billiger anbietet.