Trachycarpus fortunei im Kübel überwintern (wie/wo) - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Trachycarpus fortunei im Kübel überwintern (wie/wo)

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: So 03 Jun, 2018 11:17
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
ich bin seit Juni stolzer Besitzer einer Trachy fortunei, die im Kübel kultiviert und draußen überwintert werden muss! Ich wohne an der Ostseeküste bei Kiel, Klimazone 8a, also relativ milde Winter.

Stamm: 80cm
Gesamthöhe: 185cm (mit Topf 220cm) / 11 Wedel + 3 Speere
Kübel: Ø 45cm
Substrat: 50/50 Blumenerde & Kokohum + etwas Lavagranulat beigemischt (3-4cm Drainageschicht aus Lavagranulat im Boden)

Habe sehr viel über alle Formen der Freilandüberwinterung von Palmen jeglicher Art recherchiert und schon viele wertvolle Tipps und Strategien gesammelt, allerdings ging es fast immer um ausgepflanzte Palmen. Da meine aber min. 2 Jahre im Kübel bleiben muss, und ich hier im Forum auch nur einen kl. Beitrag zur Kübelüberwinterung fand, stelle ich mal meine Möglichkeiten vor und hoffe ihr könnt Ratschläge geben oder das Vorhaben beurteilen =)

Möglicher Standort 1:
Von Vorteil ist, dass die Palme (noch) unter den Carport bzw. das Vordach des anschließenden Gartenhauses passen würde. Der Platz wäre 2-seitig komplett geschlossen, die dritte Seite ist zur Hälfte zu und am anderen Ende ist ein seitl. Durchgang bevor die Garage anschließt, also insg. gut geschützt und durch die Doppelstegplatten des Carportdachs und seitl. durchsichtigen PVC-Platten sehr hell. Ich kenne bisher den Temp.Unterschied unter dem Carport/außerhalb des Carports bei Minusgraden nicht, hoffe aber, dass es dort bei Frost zumindest leicht wärmer ist (bei Sonnenschein definitiv). In die Garage passt sie nicht, wäre eh gar kein Licht.

Möglicher Standort 2:
Die Hanfpalme würde auch in das Gartenhaus, statt davor passen. Hat 2 kleine Fenster (Temp.Unterschied zu draussen, wenn es friert, bisher nicht gemessen).

Egal wie ich sie stelle, die größte Gefahr bei anhaltenden Minusgraden oder sehr kalten Perioden ist ja, dass der Kübel durchfriert, wie verhindere ich das also am besten und zuverlässig? Ist in meiner Region evtl. passiver Schutz ausreichend oder aktiver (Beheizung) ratsam?

Kübelwinterschutz Option a:
Drahtzaun (Ø ca. 90-100cm) um den Kübel (Ø 45cm) und etwas höher als der Kübel und dies mit Rindenmulch oder Laub füllen, so dass eine Rundumschicht von 20-30cm um und auf dem Kübel ist. Wird Laub evtl. zu warm bzw. lässt zu wenig Luft durch?
(also ähnlich der gängigen Überwinterungsmethode für Musa basjoo Bananen)

Kübelwinterschutz Option b:
mehrere Lagen Vlies um den Kübel, dazwischen Lichtschlauch zur Beheizung (Thermostatsteuerung)

Kübelwinterschutz Option c:
Styropor/Styrodur-Kasten inkl. Deckel um den Kübel, dieser entweder mit Mulch gefüllt oder aktiv beheizt (durch Lichtschlauch oder Heizlüfter 1000W, Thermostatsteuerung)


Nun also meine konkreten Fragen:

- welcher Standort ist besser? (Vor oder im Gartenhaus oder egal)
- welcher Winterschutz? passiv oder aktiv? (Klimazone 8a)
- falls gemulcht, welches Material, Rindenmulch oder Laub?
- falls Styropor/Styrodur-Kasten: mit Mulch gefüllt oder beheizt (Heizlüfter oder Lichtschlauch)?
- die hochgebundenen Wedel auch beheizen? dünne Frostschutzvlieshaube ist vorhanden
- den Stamm auch beheizen?
- wo sollte der Temperaturfühler des Thermostats platziert werden? Z.B an Stammspitze oder direkt am/im Kübel?



Ich hoffe ihr verzeiht die Menge an Fragen, aber ich möchte für den ersten Winter nichts riskieren, welche Methode schützt die Kübel-Palme also sicher vor Schäden?

Wenn Meinungen/Einschätzungen beigesteuert werden können, wäre ich wirklich sehr dankbar!
Damit die Palme in Zukunft sicher über den Winter kommt :]
Viele Grüße aus dem Norden
Tim

*Anbei Fotos der Palme sowie den möglichen Standorten, Carport/Gartenhaus
Bilder über Trachycarpus fortunei im Kübel überwintern (wie/wo) von Fr 31 Aug, 2018 14:15 Uhr
IMG_20180831_124639.jpg
Carport & Gartenhaus
IMG_20180831_124724.jpg
Carport & Gartenhaus
IMG_20180831_095007.jpg
Trachy im Kübel

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Trachycarpus fortunei! Draußen überwintern? von 5596alexander, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 26 Antworten

1, 2

26

4792

Di 01 Sep, 2009 15:26

von Mel Neuester Beitrag

Trachycarpus fortunei von Karlchen1977, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 22 Antworten

1, 2

22

5358

So 31 Jan, 2010 13:11

von Mel Neuester Beitrag

Trachycarpus fortunei von pmanuel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

2305

Mo 15 Feb, 2010 6:58

von Mel Neuester Beitrag

Trachycarpus Fortunei von 5596alexander, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

2984

Di 09 Nov, 2010 9:05

von 5596alexander Neuester Beitrag

Trachycarpus fortunei - Hanfpalme von Mel, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 3 Antworten

3

11460

Di 31 Mai, 2011 9:53

von Äpfelchen Neuester Beitrag

Trachycarpus fortunei = Hanfpalme von voodoo, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 19 Antworten

1, 2

19

8969

Sa 19 Mai, 2007 9:21

von Benedikt1986 Neuester Beitrag

Trachycarpus Fortunei Schnäppchen von Rottweiler, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 33 Antworten

1, 2, 3

33

5945

Fr 14 Sep, 2007 20:19

von Roadrunner Neuester Beitrag

Trachycarpus fortunei! Ausläufer? von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

4588

Mi 16 Apr, 2008 18:13

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

2m Trachycarpus fortunei auspflanzen ...??? von Coll, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

6912

Mi 16 Apr, 2008 19:14

von Coll Neuester Beitrag

Palmenbestimmung! Trachycarpus fortunei von marina, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

3884

Do 13 Nov, 2008 18:09

von Marina Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Trachycarpus fortunei im Kübel überwintern (wie/wo) - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Trachycarpus fortunei im Kübel überwintern (wie/wo) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ueberwintern im Preisvergleich noch billiger anbietet.