Banksia integrifolia - Küstenbanksie - Proteaceae - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenlexikon & Steckbriefe

Banksia integrifolia - Küstenbanksie - Proteaceae

Steckbrief, Beschreibung und Pflegehinweise ...
Worum geht es hier: Das Pflanzenlexikon - Steckbrief, Portrait und Pflegehinweise...
In unserem Lexikon der Pflanzen sind die Pflanzenarten alphabetisch sortiert. Es werden alle Pflanzengattungen wie Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen und exotische Pflanzen aufgeführt. Zu fast jeder Pflanze gibt es Angaben zum schneiden (Rückschnitt und Erziehungsschnitt) , wässern (wie viel Wasser und wie oft), düngen (welcher Dünger und wann muss gedüngt werden), Standort (sonniger, halbschattig oder im Schatten, Licht und Ansprüche), Erde (welcher Boden oder welches Substrat), Krankheiten (bekannte Schädlinge und Erkrankungen, Mittel wie Insektizide und Fungizide sowie Maßnahmen zur Bekämpfung).
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Banksia integrifolia - Küstenbanksie


Die leuchtend gelben, riesigen Blüten-Zylinder sind das Aushängeschild der in Europa sehr selten in Kultur erhältlichen, strauchig bis baumförmig wachsenden Küsten-Banksie (Banksia integrifolia). Die Färbung der leicht gezähnten Blätter ist oberseits dunkelgrün, unterseits weißfilzig, was ihr ein fast zweifarbiges Aussehen gibt. Die klassische Blütezeit fällt bei den Australiern in den Spätsommer, ist jedoch ebenso im Spätwinter möglich - je nachdem, ob sich die Pflanzen an den um 6 Monate verschobenen Jahreszeitenwechsel in Europa anpassen oder nicht. Tipp: Mischen Sie beim Ein- oder Umtopfen reichlich groben Sand unter das Substrat, damit es durchlässig und in seiner Reaktion sauer bleibt. Verwenden Sie nur Regenwasser oder senken Sie den pH-Wert mit einem Spritzer Speise-Essig, den man dem Gießwasser beigibt.

Info: Rarität, sehr große & ungewöhnlich geformte Blüten; Winter- oder Spätsommerblüher; schlanke Kronenform; immergrün
Verwendung: von April/Mai bis Oktober im Freien in Topfgärten (Balkon, Terrasse, Garten) mit Überwinterung im Haus; ganzjährig in beheizbaren Wintergärten


Pflanze: Immergrüne, bis 400 cm hohe Sträucher mit gelben, orangefarbenen oder roten, sehr außergewöhnlich geformten Blüten überwiegend von Herbst bis Frühjahr.

Familie: Proteaceae - Proteengewächse.

Herkunft: Südafrika.

Standort: Sonnig.

Pflegeanleitung:

Gießen/Düngen: Während der Vegetationszeit mäßig mit Regenwasser gießen und sehr selten düngen. Sorgen Sie für eine konstante Feuchte des Wurzelballens. Im Winter entsprechend der Temperatur nur leicht feucht halten. Auch Im Sommer lieber etwas zu trocken halten als zu nass. Kalkhaltiges Gießwasser sowie phosphathaltiger Dünger werden nicht vertragen! Ein geeigneter phosphatfreier Dünger ist beispielsweise Hakaphos gelb.

Schnitt: Jährlicher Rückschnitt, am besten nach der Blüte.

Überwinterung: Hell bei 10 ±8°C. Bei zu dunklem Stand wird ein Großteil der Blätter abgeworfen.

Umtopfen: Im März; wenn der Ballen gut durchwurzelt ist.

Schädlinge: Gelegentlich können Wollläuse auftreten

Verwendung: Balkon und Terrasse, kalter und temperierter Wintergarten.
Hinweise: Vor allem wegen Ihrer Intoleranz gegenüber Phosphat und Kalk recht anspruchsvolle kleine Sträucher, die durch Ihre beeindruckenden Blüten überzeugen.

Kurzbrief:

Familie: Proteaceae
Herkunft: Australien
Zone: 9-10
Temperaturminimum: -5 °C
Überwinterung: 10 (±5)°C, hell
Blüte: Winter/Hochsommer, gelb
Früchte:
Wuchsform: Strauch
Höhe: 1-2,5 m
Standort: sonnig

Mit freundlicher Unterstützung durch ©www.flora-toskana.de
Bilder über Banksia integrifolia - Küstenbanksie - Proteaceae von So 15 Jul, 2007 12:17 Uhr
banksia_integrifolia_2.jpg
banksia_integrifolia_1_-_141005.jpg
banksia_integrifolia_3_-_191005.jpg

Zurück zu Pflanzenlexikon & Steckbriefe

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Banksia serratifolia - Banksie - Proteaceae von Mel, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

3763

Mo 16 Jul, 2007 7:29

von Mel Neuester Beitrag

Was ist das für eine Proteaceae? -> Banksia baxteri von resa30, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1661

Di 10 Jan, 2012 17:51

von resa30 Neuester Beitrag

Macadamia integrifolia - Macadamia-Nuss - Proteaceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

8904

So 05 Aug, 2007 9:32

von Elfensusi Neuester Beitrag

Ist das eine Proteaceae und wenn ja welche? Nein Artischocke von Loony, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1235

Sa 17 Sep, 2011 21:39

von Loony Neuester Beitrag

Tacca integrifolia von Triela, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1526

Mo 04 Jul, 2011 21:56

von Triela Neuester Beitrag

Banksia von GoldenSun, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 4 Antworten

4

2389

Fr 05 Jan, 2007 21:22

von GoldenSun Neuester Beitrag

Macadamia integrifolia aussähen?! von Marie-Christin, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2137

Sa 11 Aug, 2012 13:47

von Mara23 Neuester Beitrag

Was ist das?- Banksia hookeriana von akima86, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1281

Mi 17 Mär, 2010 7:35

von Hesperis Neuester Beitrag

Zeitschrift - Banksia von fischstaebchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

516

Mo 08 Aug, 2016 11:44

von Luzuriaga Neuester Beitrag

Tacca integrifolia- Weiße Fledermausblume von Schnupp1987, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

12073

Mo 24 Mär, 2008 22:43

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Banksia integrifolia - Küstenbanksie - Proteaceae - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Banksia integrifolia - Küstenbanksie - Proteaceae dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der proteaceae im Preisvergleich noch billiger anbietet.