Welchen Rasen hab ich da? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Welchen Rasen hab ich da?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: So 15 Jul, 2018 11:56
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWelchen Rasen hab ich da?So 15 Jul, 2018 12:05
Moin,

ich habe einen Rasen neu eingesät nur das Ergebnis ist nicht so wie erwartet. Der Rasen ist sehr grob und "holzich". Ich habe mir mal verschiedene Unkrautarten angeschaut und ich finde es sieht aus, als hätte sich da flächendeckend ein Unkraut selbst gepflanzt. Von weichen feinen dichtstehenden Grasblättern keine Spur (siehe Bild). Meine Frage nun: Ist das überhaupt Rasen oder ist das wirklich alles Unkraut? Sieht irgendwie so aus wie Fingerhirse unten abgeschnitten? Zudem habe ich seit Neustem kahle Stellen. Verträgt das Unkraut? den Schnitt nicht und stirbt ab?

Kann da einer helfen? Wie saniere ich jetzt den Boden? Die Aussaat erfolgte erst Anfang Juni. Bin einmal mit der Motorhacke durch die Fläche gegangen. Hab dann alles eingeebnet. Die Lust das nochmal zu machen hält sich in Grenzen :-P
Bilder über Welchen Rasen hab ich da? von So 15 Jul, 2018 12:05 Uhr
20180715_123140.jpg
20180715_123506.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6139
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 137
Blüten: 30230
BeitragRe: Welchen Rasen hab ich da?So 15 Jul, 2018 16:50
Moin,

wenn Du im Juni ausgesät hast, kannst Du leider nicht sofort einen wunderschönen, weichen englischen Rasen erwarten. Auch Gräser sind Lebewesen und brauchen eine gewisse Zeit, bis sie so aussehen, wie in der Werbung versprochen wird. Ein Garten braucht immer etwas Geduld.
Die besten Pflegemaßnahmen, um schneller zu einem guten Ergebnis zu kommen ist regelmäßiges Wässern und eine leichte Nachdüngung.

Die lückigen Stellen kommen wahrscheinlich daher, das dort die Thuja-Hecke von hinter dem Zaun bis dort ihre Wurzeln ausgebreitet hat. Da Lebensbäume eine sehr intensives und dichtes Wurzelwerk ausbilden, können die jungen Gräser dem nicht viel entgegensetzen und werden von den Wurzeln des Gehölzes verdrängt. Es ist fraglich, ob man an diesen Stellen jemals einen dichten Rasenteppich hinbekommt. Dazu sind die Wurzelteppiche der Lebensbäume einfach zu konkurrenzstark und verdrängen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: So 15 Jul, 2018 11:56
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Welchen Rasen hab ich da?So 15 Jul, 2018 18:31
Ok, da werd ich mal schauen ob ich die Wurzeln einmal der Reihe nach absteche. Ich erwarte jetzt keinen englischen Rasen, finde aber die grobe Struktur der Pflänzchen auf dem ersten Bild recht ungewöhnlich. Findest du nicht?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6139
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 137
Blüten: 30230
BeitragRe: Welchen Rasen hab ich da?So 15 Jul, 2018 23:36
Moin,

ich muss zugeben, dass ich mir das Bild das erste Mal nicht richtig angesehen habe :oops: . Jetzt, wo Du mich mit der Nase draufgestossen hast, geb ich Dir recht, da kommt Hirse.

Trotzdem würde ich noch warten, wie sich der Rasen weiterhin entwickelt. Die Ausgangslage ist aber tatsächlich nicht so rosig.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welchen Kalk für Rasen? von kaiserin, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

39393

So 18 Apr, 2010 16:02

von Gast Neuester Beitrag

Welchen Rasen für schweren Lehmboden? von Canica, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

21189

So 18 Apr, 2010 21:03

von kein Mitglied Neuester Beitrag

Welchen Baum? von Karu, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 9 Antworten

9

29198

Mi 11 Jul, 2007 10:22

von Niklas Neuester Beitrag

Welchen MP3 Player? von Banu, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 7 Antworten

7

4822

Do 27 Sep, 2007 18:40

von Ace Neuester Beitrag

Welchen Liguster von Gast, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

8783

Do 19 Jun, 2008 11:50

von Gartenplaner Neuester Beitrag

welchen name habe ich? von Joulies-Mama, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1274

Mi 06 Mai, 2009 19:50

von gudrun Neuester Beitrag

Welchen Lonicera, wo Sandersonia? von Banu, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3830

Fr 07 Mai, 2010 18:10

von pilzchen Neuester Beitrag

Welchen Dünger für Palmen? von Jimmy2000, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

16505

Do 12 Apr, 2007 7:07

von Mel Neuester Beitrag

Welchen Sand verwendet man? von Melissab_1, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 20 Antworten

1, 2

20

7235

Mo 14 Apr, 2008 19:00

von Amorphophallus Neuester Beitrag

welchen dünger für Zitrobäumchen ?? von tomi, aus dem Bereich New GREENeration mit 4 Antworten

4

1328

So 06 Jul, 2008 14:10

von tomi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

Beachte auch zum Thema Welchen Rasen hab ich da? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Welchen Rasen hab ich da? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der rasen im Preisvergleich noch billiger anbietet.