Orchidee - Normales Verhalten? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Orchidee - Normales Verhalten?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Di 16 Jan, 2018 0:07
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragOrchidee - Normales Verhalten?Di 16 Jan, 2018 0:17
Hallo zusammen,

ich bin neu im Forum und habe leider keinen grünen Daumen. Allerdings habe ich mir vorgenommen, mehr über Pflanzen zu lernen und mich um sie zu kümmern.

Nun habe ich eine Orchidee (Phalaenopsis), die ich im Oktober gekauft habe. Damals hatte sie bereits alle Blüten, die alle geöffnet waren. Die Pflanze hat sich super gehalten, bis vor zwei Wochen die Blüten zusammengesackt und abgefallen sind. Mittlerweile ist nur noch eine übrig.

Ich weiß nun nicht, ob das ein normales Verhalten ist, weil die Blüten einfach ausgedient haben, oder ob ich etwas falsch mache. Die Pflanze steht an einem Westfenster und wird einmal die Woche mit Leitungswasser gegossen. Ich finde auch, dass sie sonst relativ gesund aussieht. Was meint ihr?

Wenn es normal ist, wie würdet ihr weiter verfahren? Soll ich die Stengel zurückschneiden? Was meint ihr zu den braunen Luftwurzeln? Kann ich die wegschneiden?

Ich danke im Voraus.

LG
DaLau
Bilder über Orchidee - Normales Verhalten? von Di 16 Jan, 2018 0:17 Uhr
Datei 15.01.18, 23 19 49.jpeg
Bildschirmfoto 2018-01-15 um 23.24.09.png
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2568
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 200
Ja, sieht gut aus. Die trockenen Wurzeln kannst du abschneiden. Die Blütentrieb - das ist Geschmacksache. Die können noch mal neu austreiben, aber du kannst sie auch abschneiden und auf einen ganz neuen warten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Di 16 Jan, 2018 0:07
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich werde deinen Rat befolgen. Zum Abtrennen der braunen Wurzeln: Kann ich dafür eine ganz normale Schere nehmen oder muss ich diese desinfizieren?

LG
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2568
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 200
Die Pflanze ist gesund, die Wurzeln sind trocken, da reicht die normale Schere.
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Di 16 Jan, 2018 0:07
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Danke! :)
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Di 16 Jan, 2018 0:07
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Orchidee - Normales Verhalten?Mo 28 Mai, 2018 20:29
Hallo zusammen,

meine Orchidee hat die Winterruhe gut überstanden und hat mittlerweile sowohl neue Blütenstängel als auch neue Blüten bekommen. Allerdings machen mir die Blätter ein wenig Sorgen. Sie sind ein wenig lasch, hängen aber noch nicht ganz nach unten. Die Wurzeln sind auch ein wenig heller geworden und sind nicht mehr so sattgrün wie davor. An was könnte das denn liegen? Kann es sein, dass sie zu viel Sonne abbekommt? Die Pflanze steht an einem Süd-West-Fenster.

Danke euch!

LG
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22677
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
BeitragRe: Orchidee - Normales Verhalten?Mo 28 Mai, 2018 21:38
Volle Sonne mögen die Phalaenopsen nicht, da solltest du schon etwas schattieren.

Wie pflegst du sie denn?
Tauchst du den Topf ab und an?

orchideen-tauchen-oder-giessen-t30156.html#p370017
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Di 16 Jan, 2018 0:07
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Orchidee - Normales Verhalten?Mo 28 Mai, 2018 21:48
Danke für deine Antwort. Ich gieße lediglich und tauche nicht. Dachte immer, das wäre immer ein entweder oder. Sollte ich denn ab und an tauchen?
Ansonsten gieße ich einmal die Woche und gebe seit zwei/drei Wochen zu jedem Gießen ein bisschen Flüssigdünger hinzu.
Ich habe leider auch die Befürchtung, dass es an der Sonne liegt, da ich von 14-18 Uhr direkte Sonne habe und die Blätter auch am Rand verfärbt sind. Leider zeigen alle Fenster in dieselbe Richtung. Meinst du, es würde schon etwas bringen, die Orchidee einen Meter vom Fenster wegzustellen?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22677
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
BeitragRe: Orchidee - Normales Verhalten?Mo 28 Mai, 2018 22:03
Wenn du die Sonne voll ins Zimmer brezeln lassen möchtest, dann hilft wohl nur wegstellen :wink:

Ich finde Tauchen bei den Phalaenopsen besser als Gießen, genau aus den Gründen, die auch in meinem Link oben stehen.
Und ich mache das ganz einfach, indem ich den Übertopf mitsamt der Pflanztopf voll Wasser fülle, was ich nach etwa 2 Stunden wegggieße. Ist nicht so aufwändig wie mit Eimer usw.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5399
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (98)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
BeitragRe: Orchidee - Normales Verhalten?Fr 01 Jun, 2018 14:42
Ich denke auch, dass es am Wasser liegt. Und ich tauche meine drei Orchideen immer :wink: statt sie zu gießen.

Meine Omi (als sie noch lebte) hatte Usambaraveilchen immer an einem Sonnenfenster, obwohl die Sonne nicht besonders mögen. Also wurden die Pflänzchen bei zu starker Sonneneinstrahlung schattiert (mit Pappe, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe :-k ). Das sah zwar nicht schön aus, war aber auch nur vorübergehend. Vllt wäre das auch eine Lösung für dich, wenn es nicht allein mit dem Tauchen besser wird?

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Di 16 Jan, 2018 0:07
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Orchidee - Normales Verhalten?Mi 20 Jun, 2018 23:07
Danke euch für die Hilfe. Ich bin mittlerweile auch aufs Tauchen umgestiegen und stelle die Pflanze bei voller Sonnenstärke weg. Ich habe den Eindruck, dass es der Pflanze damit gut geht.

Eine Frage hätte ich jedoch noch zum Tauchen. Der Tipp mit dem Füllen des Untertopfes finde ich super, da das Tauchen somit nicht aufwendig ist. Wie lange lasst ihr die Orchidee aber im Wasser stehen? Manche sagen dreißig Minuten, andere wieder zwei Stunden. Am Anfang habe ich mich an den Luftbläschen orientiert, aber da sehe ich bereits nach wenigen Minuten keine mehr. Wie handhabt ihr das?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5399
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (98)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
BeitragRe: Orchidee - Normales Verhalten?Mi 20 Jun, 2018 23:11
Jetzt im Sommer tauche ich meine durchaus mal drei bis vier Stunden. Dann bekommen sie aber auch erst wieder was, wenn ihre Wurzeln wieder ihre silbergrüne Farbe angenommen haben. Dann weiß ich nämlich sicher, dass sie wieder Durst haben.
Im Winter geh ich meistens sparsamer mit ihnen um. Da hätten sie wohl bereits nach einer Stunde genug... :-k und das reicht dann aber auch wieder ne Woche oder eineinhalb Wochen...

lg
Henrike
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22677
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
BeitragRe: Orchidee - Normales Verhalten?Do 21 Jun, 2018 16:22
Ich lasse meine auch mindestens 2 Stunden im Wasser stehen, im Sommer sind dann eben die Tauchabstände geringer, im Winter warte ich etwas länger.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Normales Gras oder ein Zyperngras von Baghira, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

5546

Fr 03 Okt, 2008 12:48

von blausternchen Neuester Beitrag

Rose und normales Substrat - geht das? von balcony, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

2216

Di 02 Jun, 2009 5:36

von Junie Neuester Beitrag

Wie soll ich mich verhalten? von comagy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

3960

Sa 17 Mai, 2008 18:02

von Yaksini Neuester Beitrag

seltsames Verhalten unserer Kois von Baghira, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 7 Antworten

7

3740

Di 16 Sep, 2008 9:07

von Roadrunner Neuester Beitrag

Wie verhalten nach einer Onlinebestellung! von Rinny, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 5 Antworten

5

1311

Sa 08 Nov, 2008 19:28

von Rinny Neuester Beitrag

Adenium obeseum komisches Verhalten von stefan310382, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

857

Mo 10 Jul, 2017 20:36

von Zwergenmaeuse Neuester Beitrag

Bienen - ihr Wert in der Natur und unser Verhalten von Niklas, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 6 Antworten

6

1686

Di 28 Aug, 2007 19:27

von Pulsatilla Neuester Beitrag

Welche Sorte Basilikum? Genoveser oder normales Basilikum von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4610

Mo 24 Mai, 2010 14:18

von lys Neuester Beitrag

Die neue Orchidee wächst aus der alten Orchidee: Kindel von Nona7er, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

966

Mi 24 Aug, 2016 15:53

von Nona7er Neuester Beitrag

Orchidee von absinth, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

6484

Di 14 Jun, 2005 17:43

von olielch Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Orchidee - Normales Verhalten? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchidee - Normales Verhalten? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der verhalten im Preisvergleich noch billiger anbietet.