Banane (Musa basjoo) braune Blätter - Ursache unklar? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Banane (Musa basjoo) braune Blätter - Ursache unklar?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: So 03 Jun, 2018 12:17
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo an alle,
ich habe bereits sehr viel gute Informationen in diesem tollen Forum gefunden, die mir weitergeholfen haben!

Da ich seit 2 Wochen stolzer Besitzer zweier Bananen bin und die eine scheinbar etwas kränkelt, suche ich hier nun Ratschläge :]

Es handelt sich um eine Musa basjoo (red tiger), die braune Blätter bekommt. Als ich sie bekam hatte sie nur eine kleine braune Ecke, aber nun bekommen alle neuen Blätter schnell braune Stellen, die sich mit der Zeit ausbreiten. Zum Teil sind die braunen Stellen vertrocknet. Sie wächst aber ingesamt gut und entfaltet ca. ein neues Blatt pro Woche. Die zweite Banane ist eine grüne Musa basjoo, die ich gleich behandle, die allerdings bestens aussieht und keinerlei braune Flecken hat. (s. Fotos)



Standort: vollsonig, regengeschützt, windgeschützt

Gießen: ca. alle 2 Tage- um Staunässe zu vermeiden. Habe immer mit dem Gießen gewartet bis die obere Substratschicht etwas getrocknet, die Erde aber fingertief noch ein wenig feucht war. Abzugslöcher im Topf für überschüssiges Wasser - beim Gießen wird einmal alles durchnässt und ausgelaufenes Wasser aus dem Übertopf gekippt.
Zusätzlich habe ich die Blätte morgens (im Schatten) mit Wasser besprüht

Substrat: normale Pflanzerde (beim nächsten Umtopfen soll Lavagranulat beigemischt werden)

Dünger: 1x wöchentlich flüssiger Palmendünger


Die letzten 2 Wochen war es sehr warm und gab durchgehend Sonne, habe schon überlegt ob es Sonnenbrand sein könnte, aber da die andere Musa keinerlei Probleme zeigt, dachte ich, dass es andere Gründe hat.
Der einzige Unterschied zwischen den beiden Pflanzen in der Behandlung war eigentlich, dass ich die, die jetzt braun wird, anfangs in einen leicht größeren Topf umgeplanzt habe. War der Fehler evtl., dass ich auch hier schon etwas Flüssigdünger gegeben habe??

Ich habe viel recherchiert und auch gelesen, dass es evtl. an Staunässe oder aber auch Trockenheit liegen könnte. Aber zum einen habe ich überschüssiges Wasser immer entfernt und erst gegossen, wenn die Erde nur noch wenig feucht war. Zum anderen hatte ich es eig. nie komplett durchtrocknen lassen. Da ich Angst habe, dass sie zuviel Wasser bekommt und fault, wollte ich hier mal Tipps erfragen ob es evtl. doch zu trocken war. (wie gesagt, die andere, die ein bisschen kleiner ist und noch im kleineren Topf sitzt, hat keine Probleme)
Schädlinge sind keine zu sehen.

Über Ratschläge und Tipps wäre ich wirklich sehr dankbar, die Banane bereitet mir viel Freude und das soll so bleiben :wink:
Bilder über Banane (Musa basjoo) braune Blätter - Ursache unklar? von So 03 Jun, 2018 13:43 Uhr
IMG_20180603_120010.jpg
Zustand heute
IMG_20180527_194032.jpg
als ich sie vor 2 Wochen bekam, hatte sie wie man sieht nur eine kleine braune trockene Stelle an einem Blatt
IMG_20180603_115201.jpg
Zustand heute
IMG_20180603_115214.jpg
Zustand heute
IMG_20180603_115237.jpg
Zustand heute
Azubi
Azubi
Beiträge: 30
Registriert: Do 26 Apr, 2018 13:49
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

das könnte alles mögliche sein aber ich tippe stark auf Sonnenbrand. Denn gerade wenn sie vorher nicht draußen waren verbrennen die Blätter schnell flächenartig. Zuerst sind es kleine schwarze Flecken und dann wir das Blatt am Rand braun und vertrocknet. Ist nichts was die Musa ins Grab bringt. Aufpassen muss man wenn die Musa hinter Glas steht denn das wirkt wie ein Brennglas. Schau aber trotzdem mal nach Trauermücken oder Spinnmilben steht tummeln sich gerne auf Bananen. Aber sich denke ich immer wenn beide wachsen ist alles okay. Es kommen abgesehen vom Sonnenbrand immer welke Blätter die werfen sie ab weil ja laufend neue kommen. Ich habe mit normaler Blumenerde schlechte Erfahrungen gemacht da reagieren meine zickig drauf und setze auf Palmenerde aber da hat jeder unterschiedliche Meinungen es hieß auch Kokoserde sei gut.
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: So 03 Jun, 2018 12:17
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, vielen Dank für deine Einschätzung!
hm, Sonnenbrand wäre natürlich möglich, aber müsste die andere dann nicht auch welchen haben? Die hat nämlich keinen einzigen Fleck.
Dass die unteren Blätter absterben ist klar, allerdings tritt das hier ja auch bei relativ neuen Blättern auf... Schädlinge konnte ich keine entdecken.
Hinter Glas stehen sie nicht, bisher wachsen sie ja auch sehr gut, mache mir halt nur Sorgen falls diese braunen Flächen bzw. Blattsterben Überhand nehmen sollte. Wenn das nur vorübergehend wäre aufgrund von Sonnenbrand oder zu viel Dünger hätte ich damit ja gar kein Problem :)
Azubi
Azubi
Beiträge: 30
Registriert: Do 26 Apr, 2018 13:49
Renommee: 0
Blüten: 0
Sonnenbrand wäre mein erster Tipp gewesen optional kann's auch am Dünger liegen zu viel greift die Wurzeln an. Bananen sind Vielzehrer aber jede Woche ist bisschen arg viel. Oder es ist die Blumenerde Erde gepaart mit umtopfstress. Aber meine hatte beim Sonnenbrand auch verbrannte neue Blätter und der Ableger hatte lustigerweise keinen Sonnenbrand. Bananen sind robuste Pflanzen und halten viel aus. Die meisten Pflanzen sitzen viel aus. So lange alles wächst ist alles okay und braune Stellen können vorkommen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: So 03 Jun, 2018 12:17
Renommee: 0
Blüten: 0
Alles klar, dann beobachte ich das einfach weiter und hoffe, dass sie weiterhin so schnell wächst und stelle sie notfalls mal für ein paar Tage an einen halbschattigen Platz. Besten Dank!

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Musa Basjoo bekommt braune Blätter von Dracki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

226

Di 11 Sep, 2018 8:21

von Rose23611 Neuester Beitrag

Jungpflanze Musa basjoo - bekommt braune Blätter von doflm2008, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2850

Di 20 Apr, 2010 13:36

von SchwarzeLilie Neuester Beitrag

Drachenbaum riecht komisch - Ursache unklar von Sini, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3172

So 29 Mai, 2011 22:29

von Sini Neuester Beitrag

Winterharte Banane (Musa velutina) bekommt braune Blätter? von Patty65, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 11 Antworten

11

6651

Mi 24 Jun, 2009 15:34

von michi111 Neuester Beitrag

Musa Basjoo Banane von jacel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 72 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

72

34508

So 05 Aug, 2012 20:57

von Palmenherz Neuester Beitrag

Banane - welche Art? - Musa basjoo von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1865

Sa 27 Jun, 2009 20:57

von Inanah Neuester Beitrag

Banane - Überwinterung Musa basjoo von Mäusle, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 25 Antworten

1, 2

25

13007

Fr 02 Sep, 2011 13:47

von Marc Musa Neuester Beitrag

Banane blüht?-Musa basjoo von Judon, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 72 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

72

8157

Do 16 Mär, 2017 11:51

von schaelersch Neuester Beitrag

Musa Basjoo - Winterharte Banane wie überwintern? von Palmen-Cooly, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

19247

Mo 08 Jan, 2018 18:35

von Amorphophallus Neuester Beitrag

Musa basjoo - Japanische Faser Banane - Musaceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

17195

Do 16 Aug, 2007 21:29

von Elfensusi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Banane (Musa basjoo) braune Blätter - Ursache unklar? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Banane (Musa basjoo) braune Blätter - Ursache unklar? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ursache im Preisvergleich noch billiger anbietet.