Rasen in Beet umwandeln - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Rasen in Beet umwandeln

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Mo 09 Okt, 2017 12:55
Wohnort: Bonn
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRasen in Beet umwandelnMo 28 Mai, 2018 14:50
Hallo Kollegen ,

ich stehe vor folgendem Problem, ich denke das ich bis Juli, mir von einem großen Grundstück knapp 120 qm für mich abstecken kann.
Nun zu meiner Frage : Ich würde gerne hier die komplette Rasenfläche in ein Großes Beet umwandeln. Leider hab ich keine Ahnung wie ich da am besten vorgehen soll .
Mir ist klar das ich da dieses Jahr nichts mehr wirklich bepfalnzen kann aber bis nächstes Jahr sollte das schon erledigt sein.

Aktuell liebäugel ich mit der Methode das ganze Stück mit Folie abzudecken und es einfach bis zum Winter drauf liegen zu lassen, bis alles einfach abgestorben ist. Was sagt Ihr dazu ?

Vielen Dank fü r eure Tipps schon einmal .

Gruß
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2565
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 9913
BeitragRe: Rasen in Beet umwandelnMo 28 Mai, 2018 15:03
Die Frage ist eher, was möchtest du auf den 120 Quadratmetern anbauen?
Wie sind die Bodenverhältnisse, eher sandig oder doch lehmig?
Was steht an Büschen und Bäumen (Wasser- und Nahrungskonkurrenten!) am Rand deiner Fläche?
Damit sind auch Licht- und Windverhältnisse die Frage.
Als Einzelbeet ist die Größe in meinen Augen ziemlich ambitioniert. :mrgreen:
Meine Empfehlung: Rasen abschnittsweise umbrechen und mit der Grasnarbe nach unten liegen lassen. Gründüngung einsäen. Dann im Herbst/Winter/Frühjahr (je nach Witterung) eventuell durchgrubbern. Und ganz wichtig, im nächsten Frühjahr würde ich Kartoffeln anbauen, die den Boden auflockern und Unkräuter dezimieren .

Viel Erfolg
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22878
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 74
Blüten: 49745
BeitragRe: Rasen in Beet umwandelnMo 28 Mai, 2018 15:35
Vielleicht hilft dir auch das hier:

neues-beet-anlegen-wo-rasen-war-t17310.html#p187944
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Mo 09 Okt, 2017 12:55
Wohnort: Bonn
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Rasen in Beet umwandelnMo 28 Mai, 2018 15:49
@loony Moon ja ich weiß das es ein sehr Ambitioniertes Projekt ist aber das mache s so spannend für mich .
Die Verhältnisse sind super alle Umliegenden Nachbarn nutzen dies Erde und Platz auch für den Gemüse Anbau .

Ich möchte das ganze in Stiel eines Bauerngarten aufbauen , es gibt vor Ort einen Brunnen und vom Haus einen Regenwassertank also Wasser ist genügend vorhanden .
Als Einzelbeet ist es wirklich sehr Groß aber es wird auch Wege geben und auch einfach kleine Flächen mit Bienenweidepflanzen.

Ich bin zum Glück nicht alleine , eine Freundin macht mit und zum bauen umgraben etc. hätten wir auch tatkräftige Unterstützung :D

Aber das Ganze Umzugraben und dann Gründung wäre auch eine Möglichkeit , aber lockert der Gründünger nicht auch gleich den Boden auf ?

@gudrun danke für den Link da werde ich mich mal einlesen
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: So 18 Feb, 2018 15:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Rasen in Beet umwandelnSo 17 Jun, 2018 15:17
Hallo Papau,
ich habe die Sache gerade durch, jedoch nur mit ca. 80 qm. Anstelle Gehwege habe ich nur jeweils kleine Beete angelegt und dazwischen die Wiese stehen lassen(von Rasen kann man da nicht reden).

Die wichtigste Frage ist, was für ein Boden man hat! Auch wenn man diesen etwas verbessern kann, je nach Bodentyp muss die Bepflanzung angepasst werden oder eine sehr aufwendige "Bodensanierung" im Sinne der zukünftigen Pflanzungen vorgenommen werden.

Die Sanierungen in der Form dauern min. 3 Jahre oder sind sehr teuer, wie Bodenabtragung bis 60 cm und völlig neues Erdreich bzw. Erdreich-Kombi. Das Beste ist die Pflanzen an die örtlichen Bodenverhältnisse anzupassen, zumindest weitest gehend.

Obwohl ich meinen schweren leicht tonigen Lehmboden mit einer groben Mischung von Quarzsand und etwas Kalk durchmischt habe(sau Arbeit mit Spaten, entfernung der Grasnarbe usw.) Haben sich nur die Lehmboden "freundlichen" Anpflanzungen durchgesetzt.
Hätte ich noch anderes haben wollen, so wäre X kubikmeter Gartenerde[b] zusätzlich nötig gewesen.
[/b]
Hast Du jedoch einen eher sandigen Boden, so ist die Situation wieder eine andere, jedoch grundsätzlich andere Pflanzen.
Oder Du schaffst eben neue, passende Bodenverhältnisse.

Ich habe dieses Jahr ca. 80,- € an verkehrten Pflanzen zum Fenster rausgeworfen. Dies war mein Lehrgeld :-)

mfG. wildgarten
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Mo 09 Okt, 2017 12:55
Wohnort: Bonn
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Rasen in Beet umwandelnDo 05 Jul, 2018 13:24
Hallo Wildgarten ,

Der Boden ist super das Grundstück wurde mal als Gemüsebeet genutzt , die NAchbarn nutzen diesen Boden immer noch als Gemüsebeete.

Nur die Dame die dort wohnt hat alles als Rasen umgewandelt weil Sie zu alt ist .

Über den Boden brauche ich mir also so ziemlich keine Sorgen zu machen auch Bodenproben haben ergeben das die Erde gut ist .

Ich denke das ich den Rasen sehr kurz mähen werde, dann werde ich die Fäche mit einem Rasensodenschneider bearbeiten ( Rasensoden werden auf ein Haufen gelegt um evtl Streifen wieder als Weg zu benutzen )
Dannach den boden nochmal mit einer Bodenfräse bearbeiten und für den Rest des Jahres Phacelia aussäen als Gründünger .

Ich weiß es ist viel Arbeit aber ich habe in der Zeit Urlaub und wir sind ein Paar Mann :lol:

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

neues Beet anlegen wo Rasen war von Mella!, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 11 Antworten

11

48892

Do 25 Okt, 2007 21:04

von Cerifera Neuester Beitrag

Blattläuse können Sonnenlicht in Energie umwandeln von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 3 Antworten

3

5950

So 26 Aug, 2012 12:48

von Lapismuc Neuester Beitrag

junge Eiche und Buche zum Bonsai "umwandeln" - wie von Ben, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

29167

Mi 16 Apr, 2008 16:14

von Rentner Neuester Beitrag

Ab ins Beet von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

6191

Do 20 Sep, 2007 16:04

von Frank Neuester Beitrag

Morcheln im Beet von Liane, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

3038

Mo 30 Apr, 2007 16:52

von Liane Neuester Beitrag

Opuntien Beet von Anja 007, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

2478

Sa 07 Jul, 2007 9:37

von Yaksini Neuester Beitrag

Kies als Weg im Beet von Silbi, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 10 Antworten

10

12434

Mi 04 Jun, 2008 8:59

von nazareno Neuester Beitrag

Frosch im Beet von Gast, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 10 Antworten

10

2032

Sa 18 Jul, 2009 11:09

von Rouge Neuester Beitrag

Beet anlegen von Tokata, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

5792

Do 20 Mai, 2010 16:16

von Tokata Neuester Beitrag

Nacktschnecken im Beet von anitaschulz81, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3243

Sa 12 Jun, 2010 23:28

von rosarosae Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Rasen in Beet umwandeln - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rasen in Beet umwandeln dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der umwandeln im Preisvergleich noch billiger anbietet.