Hilfe! Was fehlt meinem Kiefer-Bonsai? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hilfe! Was fehlt meinem Kiefer-Bonsai?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: So 11 Mär, 2018 10:43
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Bildschirmfoto 2018-03-11 um 10.04.23.png
Liebe Pflanzenfreunde,
ich habe einen wunderschönen Kiefern-Bonsai im "Wolkenschnitt", er ist offensichtlich krank und es wird jedes Jahr schlimmer: Er steht schon seit Jahren am selben Platz (Süddeutschland, Nähe Hallertau, im Freien auf einer nicht überdachten Südterrasse, d.h. viel Sonne, normaler Niederschlag). Von Fotos weiß ich, dass er da schon mindestens zehn bis 15 Jahre steht. Als wir vor drei Jahren eingezogen sind, war er scheinbar gesund.
Bildschirmfoto 2018-03-11 um 10.04.41.png
Seit zwei Jahren fällt mir auf, dass er oben zwar junge Triebe macht, aber die Nadeln von unten her braun werden und abfallen. Die "Wolke", bei der mir die Bräune zuerst aufgefallen ist, ist innerhalb von anderthalb Jahren fast ganz kahl geworden. Inzwischen sind praktisch alle Wolken davon befallen. Ich habe letztes Jahr einen Teil der Erde ausgetauscht und eine K-/Mg-Düngung durchgeführt. Keinerlei Veränderung. Schädlinge kann ich nicht erkennen, keine Gespinste oder ähnliches.
Bildschirmfoto 2018-03-11 um 10.04.08.png
Der Baum ist ungefähr einen Meter hoch und steht in etwa einem Kubikmeter Erde, die durch natürlichen Niederschlag feucht gehalten wird. In Trockenperioden gießen wir ihn mäßig, damit er nicht austrocknet.
Was machen wir falsch? Welche Krankheit könnte das sein und wie kann ich den Baum retten? Ich bin für jeden Rat dankbar!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 266
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 2
Blüten: 20
Wie düngst du?
Ich bin mir gerade nicht sicher aber ich glaube Magnesiummangel macht solche braunen Nadeln.

Aber meine Eltern mussten ihre Kiefer im Garten letztes Jahr fällen. :(
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: So 11 Mär, 2018 10:43
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Schokokis, danke für deine Antwort! Ich habe letztes Jahr einmal mit Bittersalz und Hornspänen gedüngt und einen Teil der Erde ausgewechselt. Hatte leider keinerlei sichtbaren Effekt... Vielleicht war es zu wenig?

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was fehlt die liebes Bonsai? Bonsaineuling braucht Hilfe. von Gaëlle, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1158

Mo 03 Aug, 2009 13:30

von Rose23611 Neuester Beitrag

an meinem Bonsai ist weißer Flaum. HILFE!!! von junkie1595, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

5135

Sa 20 Aug, 2011 19:49

von DAGR Neuester Beitrag

Hilfe bei meinem Afrikanischen Blauregen(Bonsai) von T@urus, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

3265

Mi 21 Sep, 2011 14:03

von T@urus Neuester Beitrag

Hilfe was ist mit meinem Sageretia theezans bonsai von bonsai flo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

1694

Fr 25 Apr, 2014 18:37

von bonsai flo Neuester Beitrag

HILFE! Meinem Bonsai geht es nicht gut.. :( von Fred501, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

226

Fr 15 Jun, 2018 20:36

von Fred501 Neuester Beitrag

Hilfe, kleine Würmer / Maden in meinem Bonsai von olek-p, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

6799

Sa 20 Okt, 2012 20:48

von olek-p Neuester Beitrag

Hilfe! Bei meinem Bonsai wachen Pilze in der Erde von Draqua1, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

2166

Mi 20 Nov, 2013 20:01

von Teichbuddler Neuester Beitrag

Bonsai Kiefer von Brocken59, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

193

Mi 16 Mai, 2018 12:45

von Brocken59 Neuester Beitrag

Bonsai Mädchen-Kiefer von Echo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

12599

Mi 07 Mai, 2008 18:08

von Baru Neuester Beitrag

Kiefer Bonsai schneiden von tobiasf13s, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

13589

Di 10 Apr, 2012 17:45

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Hilfe! Was fehlt meinem Kiefer-Bonsai? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hilfe! Was fehlt meinem Kiefer-Bonsai? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kiefer im Preisvergleich noch billiger anbietet.