Alter Komposthaufen - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Alter Komposthaufen

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Do 19 Aug, 2010 20:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAlter KomposthaufenSo 07 Jan, 2018 18:38
Hallo zusammen!

Mein Mann und ich haben ein Haus mit Garten gekauft. Das Haus war vorher in Besitz älterer Herrschaften, im Garten steckten überwiegend Plastikblumen.
Es gibt viele Baustellen, aber Stück für Stück...

Es gibt zwei alte Komposthaufen, von denen einer fast völlig verrotteten Inhalt aufweist.
Nun möchte ich gern wissen, ob ich wohl den Kompost uneingeschränkt benutzen könnte um unser geplantes Gemüsebeet damit zu "füttern"? Bevor jetzt alles ruft, dass der Kompost des Gärtners Gold ist - ich weiß ja noch gar nicht, ob nicht vielleicht giftige Pflanzen in meinem Garten wachsen/ gewachsen sind, die nun kompostiert im Kompost liegen und ich unser Gemüse vergiften könnte :(
oder ist das alles Quatsch und ich mach mir zu viele Gedanken? Ich hab kleine Kinder und möchte ihnen zeigen, wie lange es dauert, bis eine Tomate letztendlich im Salat landet und außerdem war ein Gemüsebeet schon immer mein Traum ;)

Viele Grüße

Shyrah
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42280
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 52
Blüten: 11342
BeitragRe: Alter KomposthaufenSo 07 Jan, 2018 19:02
hallo

die garantie kann dir auch hier keiner geben, das nicht was giftiges im kompost war, wenn du dir nicht sicher bist, entsorge den in die grüne tonne (wenn ihr eine habt) oder verteile den kompost an die blumen, lege einen neuen an, zur überbrückung kannst du dir kompost im recyclinghof vorort besorgen und damit dann erstmal dein gemüsebeet versorgen
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Do 19 Aug, 2010 20:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Alter KomposthaufenSo 07 Jan, 2018 19:10
Haha ich Honk,

manchmal ist die Lösung so einfach :) Danke! Eine größere Biotonne haben wir bekommen.

Es ist alles so spannend und ich freu mich so sehr aufs Abenteuer Garten. ;)

Danke Rose !
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2217
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 37
Blüten: 6154
BeitragRe: Alter KomposthaufenSo 07 Jan, 2018 20:14
Daß giftige, auf den Kompost geworfene, giftige Pflanzenteile dein Gemüsebeet und schließlich dein Gemüse bzw. deine Familie vergiften must du nicht fürchten. Diese Gifte sind organisch und werden im Kompost abgebaut und mineralisiert, dein Salat könnte diese Gifte auch nicht aufnehmen.

Anders sieht es zB. bei Schwermetallen oder PFC aus

Für die Biotonne finde ich den Kompost viel zu schade! Wenn ihr Bedenken habt, findet sich sicher eine dankbare Hecke, Blumenbeet oder Baumscheibe.

CL
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2565
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 9913
BeitragRe: Alter KomposthaufenSo 07 Jan, 2018 22:56
Hallo und willkommen bei uns Greenen erstmal. :)

Ich würde den Kompost bedenkenlos verwenden. Durchsieben, damit er nicht zu grob ist und damit auch ev. Kunststoffteile erwischen.

Und wie CL schon schrieb, im Notfall als Heckendünger oder für Blumen verwenden.
Wundere dich aber nicht, wenn dann deine Hecke "explodiert". Macht aber nichts, Heckenschnitt gehäckselt kann man wunderbar auf den neuen Kompost mit verwenden. Ebenso alle Gemüseküchenabfälle, Teebeutel und den Kaffeesatz.
Und nicht zu vergessen, falls vorhanden, Haustiereinstreu von Zwergkaninichen, Hamster und Co. Katzeneinstreu bitte weiter im Hausmüll entsorgen.

Viel Spaß im Garten und hier.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Do 19 Aug, 2010 20:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Alter KomposthaufenSo 07 Jan, 2018 23:18
Danke euch ;)

Ich habe vor ein altes Blumenbeet wieder mit Blühpflanzen zu bestücken. Den Kompost werde ich dort in den Boden mischen, er ist relativ lehmig und freut sich sicherlich über Auflockerung.

Derzeit wachsen dort noch seltsame Büsche und hin und wieder tauchen Gartenzwerge sowie Plastikblumen auf :))
Es war ein pflegeleichter Garten für die alten Herrschaften.

Viele Grüße und gute Nacht :)
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Sa 06 Jan, 2018 0:14
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Alter KomposthaufenMo 08 Jan, 2018 0:40
Was soll denn groß gifitigers im Kompost drinnen sein? Wer zuhause einen Kompost hat strebt doch in der Regel selber an die Erde später zu verwenden. Wenn du dir unsicher bist, pack es in Blumenbeet und nicht ins Gemüsebeet. Wegschmeißen würde ich die Erde aber nicht. Besser geht dich nicht, als frische Komposterde :shock:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Do 19 Aug, 2010 20:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Alter KomposthaufenMo 08 Jan, 2018 1:08
Also auf jeden Fall gab es Eiben, Kirschloorbeere und Kermesbeeren. Die Eiben sind bereits weg, die Kermesbeeren hab ich halt aufm Kompost gesehen, als wir das Haus im Sommer übernommen haben.

Wir haben richtig kleine Kinder, alles was giftig ist, muss weg.

Ich schmeiß den Kompost nicht weg, ich mische ihn in das Blumenbeet, das nach meinem Gemüsebeet an der Reihe ist.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2565
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 9913
BeitragRe: Alter KomposthaufenMo 08 Jan, 2018 14:32
Die Kirschlorbeeeren würde ich auch irgendwann "entsorgen" und lieber eine Wildfruchthecke setzen. :mrgreen:

Viel Erfolg.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1217
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 10:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
BeitragRe: Alter KomposthaufenMo 08 Jan, 2018 19:54
Ich hätte weniger wegen giftiger Pflanzen bedenken die sich vielleicht im Kompost befinden . Ich hätte bedenken wegen Samen und kranken Pflanzen die da evtl gelandet sind. Wenn da samentragende Unkräuter kompostiert wurden wirst du nicht mehr froh wenn du den Kompost auch nur unter Sträuchern oder Hecken streust.
Ich würde den entsorgen, braune Tonne oder zu den Grünabfällen in den Wertstoffhof, auch wenn es jetzt Arbeit macht. Fang einen neuen Kompost an dann weist du was drinn ist.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 843
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Alter KomposthaufenMo 08 Jan, 2018 20:11
Hm.

Klar kann man auf Nummer sicher gehen und den schönen Kompost entsorgen - aber ist das sinnvoll? Die Vorbesitzer werden ihn mit hoher Wahrscheinlichkeit einigermaßen sinnvoll angesetzt haben, wenn der Garten sonst einen guten Eindruck macht. Unkrautsamen hast du durch Samenflug eh überall.

Und bei zugekauftem Kompost weißt du auch nicht, was genau da kompostiert wurde: gespritzter Grünschnitt von Straßenrändern oder gespritzte Obstschalen aus konventionellem Anbau werden da mit hoher Wahrscheinlichkeit Grundbestandteile sein.

Also solange du da beim Umschichten keine Lackreste oder Spanplattenreste findest, würde ich den Kompost völlig bedenkenlos verwenden.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42280
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 52
Blüten: 11342
BeitragRe: Alter KomposthaufenMo 08 Jan, 2018 21:06
:wink: wir können shyrah nicht die entscheidung abnehmen, er/sie muss sich wohl fühlen bei dem gedanken den fremden kompost zu verwenden :mrgreen:

es sind ja gute tipps gegeben wurden :mrgreen:

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Komposthaufen von elkevoss, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1943

Di 09 Aug, 2005 8:14

von Andy Neuester Beitrag

Nashornkäfer im Komposthaufen von Stefan_09_08_1991, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 7 Antworten

7

5668

So 05 Jul, 2009 22:14

von Gast Neuester Beitrag

Komposthaufen selber anlegen von Bohnenkraut, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 13 Antworten

13

3418

Do 25 Jun, 2009 10:28

von wayoutwest Neuester Beitrag

Branntkalk fuer denn Komposthaufen? von Gast, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 16 Antworten

1, 2

16

16529

Di 17 Mär, 2009 21:50

von Lapismuc Neuester Beitrag

Alter vom Lavendel von Smaily, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2446

Sa 18 Apr, 2009 8:00

von Smaily Neuester Beitrag

(m)ein alter Tisch von Wastel07, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 6 Antworten

6

5607

Do 12 Nov, 2009 11:37

von Wastel07 Neuester Beitrag

Alter Apfelbaum von Ratinger, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

10079

Mo 08 Feb, 2010 20:12

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Alter Elefantenfuß von deay, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

4933

Sa 13 Feb, 2010 20:09

von deay Neuester Beitrag

Alter Kirschbaum von Goldständer, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1758

Do 09 Mai, 2013 17:00

von weinrebe Neuester Beitrag

Alter Orangenbaum von Oma :D von Plantlove, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

799

So 26 Feb, 2017 23:04

von Plantlove Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Alter Komposthaufen - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Alter Komposthaufen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der komposthaufen im Preisvergleich noch billiger anbietet.