Mein Walnussbäumchen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 92  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Mein Walnussbäumchen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 11 Dez, 2017 22:23
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: mein WalnussbäumchenMo 11 Dez, 2017 23:09
Moin zusammen
Es ist zwar schon ewig hier nichts geschrieben worden aber mein Tipp kommt für die nächsten Leser bestimmt nicht zu spät. Ich habe einen Walnußbaum vor ca 16 Jahren in einer Baumschule gekauft und an den schönsten Platz auf meinem Grundstück geflanzt. Es hat einige Jahre gedauert bis er dann endlich Nüsse gegeben hat. Ein sehr schöner imposanter Baum. Die Nüsse waren allerdings sehr klein und das auspuhlen war sehr mühsam. Wir haben einige Jahre gewartet ob die Nüsse größer werden aber die letzten beiden Ernten liegen hier und keiner will sich die Mühe machen und sie essen weil das Auslösen so mühevoll ist. Kurzum ich habe den schönen Baum mit der Kettensäge gefällt. Ich habe mich natühlich vorher schlau gemacht und jetzt zwei Bäumchen selbst gezogen wo ich den Spenderbaum kenne.und der hatte schöne große Nüsse. 16 Jahre lang den schönsten Platz auf meinem Grundstück verschent an einem Baum, der es nicht wert war. Deshal mein wichtiger Tipp. Auf die Nuss-Größe achten aus denen ein Bäumchen gezogen wird. Denn zu kleine Nüsse bringen keinen Spaß [-X Schöne große Nüsse dagegen sehr viel Spaß :D
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 323
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Aug, 2013 0:41
Wohnort: Westlich von Minden, 7b Winterhärte
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: mein WalnussbäumchenSo 04 Feb, 2018 19:54
Hermann333 hat geschrieben: Ich habe mich natühlich vorher schlau gemacht und jetzt zwei Bäumchen selbst gezogen wo ich den Spenderbaum kenne.und der hatte schöne große Nüsse. 16 Jahre lang den schönsten Platz auf meinem Grundstück verschent an einem Baum, der es nicht wert war. Deshal mein wichtiger Tipp. Auf die Nuss-Größe achten aus denen ein Bäumchen gezogen wird. Denn zu kleine Nüsse bringen keinen Spaß [-X Schöne große Nüsse dagegen sehr viel Spaß :D
Ist dem Sicher so. Wir haben einen alten Nussbaum. Da der am Feld steht finden ab und zu immer einige Sämlinge im Feld......zumeist bis der Pflug nach der Ernte kommt. Ich habe ab und zu jetzt ein paar ausgegraben und in einen Topf gesetzt. Sollen in den Wald. Nüsse sind nicht riesig aber OK.

Habe schon mehrfach darüber nach gedacht große Nüsse aus dem Supermarkt zu kaufen und da von versuchen einen Baum zu ziehen. Bin mir nicht sicher ob die überhaupt Keimen oder ob die schon so kaputt sind das da nix mehr von wird.

Mit Maronen welche ich gekauft habe, versuche ich es jetzt erst mal.
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Mein Haus, mein Auto, mein Garten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5820

Di 19 Jun, 2007 11:37

von Frank Neuester Beitrag

Hilfe mein Kater hat mein Drachenbaum d. Blätter abgefressen von Drachi22, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

3099

Do 27 Aug, 2009 14:23

von Drachi22 Neuester Beitrag

Mein Balkon ist mein Garten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

8407

Do 19 Jul, 2007 7:27

von Frank Neuester Beitrag

Wie ist mein Name? von alesa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

956

Mo 06 Jun, 2011 19:17

von matucana Neuester Beitrag

Was hat mein Epi? von Lubka1974, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

479

Di 10 Mai, 2016 19:59

von Lubka1974 Neuester Beitrag

Mein Feuerradbaum von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

5797

Do 10 Nov, 2005 22:46

von Graf Bobby Neuester Beitrag

Wie lautet mein Name......? von searchcountry, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 13 Antworten

13

2527

Mo 08 Jan, 2007 22:05

von musaboy Neuester Beitrag

Mein Kindergarten von Norbert, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 25 Antworten

1, 2

25

8000

Di 20 Nov, 2007 20:27

von Yaksini Neuester Beitrag

Mein Labbi von Anja 007, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 14 Antworten

14

1654

Fr 18 Mai, 2007 18:16

von Mel Neuester Beitrag

Mein Balkon von achimpalme, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 11 Antworten

11

32957

Mo 04 Jun, 2007 8:26

von Mo Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Mein Walnussbäumchen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Mein Walnussbäumchen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der walnussbaeumchen im Preisvergleich noch billiger anbietet.