HILFE meine Hawaii Palme :( - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

HILFE meine Hawaii Palme :(

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23 Nov, 2016 18:37
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHILFE meine Hawaii Palme :(Mi 23 Nov, 2016 18:56
Hallo ihr Lieben,

ich habe mir in der letzten Woche eine Hawaii Palme bestellt. Anfangs sah sie noch recht toll aus, ohne gelbe Blätter und ohne das diverse Bläter und Blüten runterhängen. Nun ist es mittlerweile 1 Woche her das ich sie in meinem Büro auf der Fensterbank stehen habe und die eine Hälfte hängt komplett hinunter, die Blüten fangen an zu vertrocknen und sie hat viele gelbe Blätter bekommen. Schädlinge sind keine zu sehen.
Habe sie seitdem ich sie habe nur einmal leicht gegossen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! :(


Zur verdeutlichung habe ich 2 Bilder für euch:
img_4935.jpg
die eine Seite


img_4934.jpg
und die andere Seite :(


Lg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1023
Bilder: 0
Registriert: Di 02 Sep, 2014 23:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 16
Blüten: 160
BeitragRe: HILFE meine Hawaii Palme :(Mi 23 Nov, 2016 22:06
Hallo Fery, willkommen im Forum!

Hier ein Link zur Pflege deiner zartbesaiteten Neuanschaffung: http://euphorbius.weebly.com/brighmia-insignis.html

Wie dort zu lesen ist, wirft Brighamia insignis gerne nach Standortwechseln mit Blättern um sich, das ist völlig normal.
Du schreibst, dass du sie bestellt hast - wurde sie per Post versandt? Wenn ja, wundert mich der Blattfall noch viel weniger. Nach solch einer Tortur ist das schlicht zu erwarten.

Ich würde jetzt mal zuwarten und schauen, wie sie sich entwickelt. Die Hauptwachstumszeit beginnt ja jetzt, wenn du sie vorsichtig pflegst, wird sie sich fangen und bald beginnen, neue Blätter zu produzieren.

Abgesehen von den gelben Blättern sieht deine Pflanze gut aus, und wenn du sie jetzt noch aus dem zu engen Übertopf befreist, wird das schon werden.
Mal abgesehen davon, dass Übertöpfe die reinsten Staunässefabriken sind wenn man nicht aufpasst wie ein Heftelmacher, kann bei solch beengten Platzverhältnissen die Luftzirkulation nicht ausreichend gewährleistet werden und es kann zu Schimmel und/oder Fäulnis kommen.

Gruss,
digi

Edit: Ganz so eng, wie er mir zuerst erschien, ist der Übertopf auf den zweiten Blick wohl doch nicht - Asche auf mein Haupt. Trotzdem würde ich ihn an deiner Stelle loswerden wollen - oder halt sehr, sehr gut aufpassen, das tunlichst niemals Wasser darin stehen bleibt. Auf Staunässe reagiert Brighamia ganz schlecht.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Di 18 Okt, 2016 23:48
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: HILFE meine Hawaii Palme :(Mi 23 Nov, 2016 23:06
Hallo Fery,

mit Deiner Pflanze habe ich zwar keine Erfahung, aber mit gegen Staunässe empfindliche Pflanzen allgemein schon. Außerdem liebe ich schöne Übertöpfe.
Der Trick ist, 1. nach dem Gießen immer Übertopf kontrollieren und ggf. überschüssiges Wasser ausgießen und
2. einen kleinen Abstandshalter unten in den Übertopf legen. Super dafür und im Büro auch überlicherweise anfallend sind die Plastikringe, die übrigbleiben wenn man Tesafilm ganz abgerollt hat, also nächstes Mal nicht wegwerfen.
Es gehen aber auch z.B. 3 Plastik-Schraubverschlüsse von Flaschen.

Ich hoffe, Deine Pflanze erholt sich wieder.

LG MBB
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23 Nov, 2016 18:37
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: HILFE meine Hawaii Palme :(Do 24 Nov, 2016 10:29
Vielen Dank, für die hilfreichen Informationen. Das hilft mir sehr und ich muss mir nicht mehr allzu große Sorgen machen. :)

Lg Fery
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23 Nov, 2016 18:37
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: HILFE meine Hawaii Palme :(Do 01 Dez, 2016 17:52
Hallo ihr Lieben,

ich brauche nochmals eure Hilfe.
Leider geht es meiner Hawaii Palme immer schlechter.

Mittlerweile hat sogar der Stamm weiche stellen. Gott sei Dank ist nicht der ganze Stamm Weich.
Habe sie seitdem ich sie habe nicht umgetopt und in 2 Wochen nur 2 mal sehr leicht angegossen.
Die Wurzeln fühlen sich leicht feucht, sind jedoch nicht verfault.

Ich habe Bilder von den weichen Stellen des Stammes gemacht und zusätzlich eines von den Wurzeln.

img_4996.jpg
Weiche Stelle unten

Die weiche Stelle ist etwa Daumengroß..


img_4997.jpg
Oben ist die weiche Stelle leider größer

Oben ist die weiche Stelle fast so lang wie ein Zeigefinger.


img_4998.jpg
Die Wurzeln

Ist der Topf zu klein ? Die Pflanze wurde auch genauso geliefert und da sah sie noch wundervoll aus.

Möchte die Pflanze nicht aufgeben. Was mache ich Falsch ?

Lüfte mehrmals am Tag mein kleines Büro. Kann ein wenig Zugluft ihr solche Schäden hinzufügen ?
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23 Nov, 2016 18:37
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: HILFE meine Hawaii Palme :(Mi 07 Dez, 2016 10:06
Mag mir keiner Helfen?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragRe: HILFE meine Hawaii Palme :(Mi 07 Dez, 2016 11:25
hallo

guck mal hier hilfe-hawaii-palme-einfach-umgekippt-t52403.html

das wird auch bei dir der grund sein für die weichen stellen im stamm :?
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 978
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 16:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 16
Blüten: 160
BeitragRe: HILFE meine Hawaii Palme :(Do 08 Dez, 2016 10:55
Ja an einen Pilz glaube ich auch.
Da wirst du vermutlich nicht mehr viel machen können.

ich würde aber versuchen die Pflanze auszutrocknen.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hilfe meine Hawaii-Palme stirbt von Sonic, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

7165

So 25 Mai, 2008 14:32

von Sonic Neuester Beitrag

Hilfe für Hawaii Palme!! von Tapea, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

43510

Fr 16 Dez, 2011 22:52

von Gast Neuester Beitrag

Hilfe!!! Hawaii-Palme mit Loch von magmar, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1188

Mi 20 Nov, 2013 20:01

von magmar Neuester Beitrag

Hilfe! Hawaii-Palme einfach umgekippt! von hynapower, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

5261

So 01 Nov, 2009 11:01

von Yaksini Neuester Beitrag

Hawaii Palme von Friedhelm, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

8729

Sa 06 Jan, 2007 20:08

von Roadrunner Neuester Beitrag

Hawaii Palme von hummelkind, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4456

Sa 12 Mär, 2011 11:53

von talulasf Neuester Beitrag

Hawaii Palme von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

6128

Di 22 Mär, 2011 23:05

von Drachen Lady Neuester Beitrag

Hawaii palme von Angiebabe, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

1293

So 19 Jun, 2011 20:49

von Canica Neuester Beitrag

Hawaii Palme von angiebabe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1249

So 19 Jun, 2011 10:35

von Black_Desire Neuester Beitrag

Rettung für Hawaii-Palme von tanbra, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

5189

Mi 09 Jan, 2008 6:25

von hama687 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema HILFE meine Hawaii Palme :( - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu HILFE meine Hawaii Palme :( dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der palme im Preisvergleich noch billiger anbietet.