Neuling braucht hilfe mit Terrassenpflanzen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Neuling braucht hilfe mit Terrassenpflanzen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Do 12 Mai, 2016 17:58
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen ,

ich bin der Beni und neu hier im Forum.Ich habe dieses Jahr endlich die Zeit gefunden auch ein paar Pflanzen auf meiner Dachterrasse aufzustellen.

Leider habe ich das Gefühl, dass die Pflanzen Probleme haben und ich vielleicht noch etwas beachten muss,damit mir diese nicht eingehen bzw dauerhaft beschädigt werden.

Kurz zu der Location der Pflanze

Dachterrasse 6.Stock

Terrasse liegt frei und verteilt über den Tag gib es immer wieder mal Sonnen und Schattenstellen.

Ich habe mir 4 Pflanzen gekauft von denen 1ne meiner Meinung nach gut wächst und die anderen irgendwie probleme haben.

Alle Pflanzen haben als Untergrund die Drainagekugeln danach bisschen frische Planzenerde und sind mit der uhrsprünglichen Verwachsung aus dem Transporttopf mittig reingesetzt.RUnderhum noch erde.Oben bisschen Rindenmulch dann drauf ! Weis nicht ob das so richtig ist.Bite daher um eure Hilfe was Pflege,Gießen und Rettung betrifft.

1.Palme (kenn den namen leider nicht)
Weniger gut da wie ihr sehen könnt überall verweklte spitzen teilweise löchrige blüten und komische bräune auftritt.

2.Palme (kenn den namen leider nicht)
Weniger gut da wie ihr sehen könnt überall verweklte spitzen teilweise löchrige blüten und komische bräune auftritt.

3.Bambus
Sieht eigentlich ganz gut aus ! Bisschen braun an den Ästen aber was meint ihr ? Auch hier würde mich Giesverhalten interessieren.

4 : Blume (kenn den namen leider nicht)
Blüht meiner Meinung nach gut ! Ein paar Tipps wie oft man gießen sollte auch im Zusammenhang mit Regen könnten aber nützlich sein ?

Hier zu den Bildern
https://drive.google.com/folderview?id= ... sp=sharing

Ich hoffe ihr habt ein paar gute Tipps für mich und es ist noch nicht zu spät.

Vielen dank
Lg Beni
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Registriert: So 04 Jan, 2015 22:42
Wohnort: Aachen NRW
Geschlecht: männlich
Renommee: 2
Blüten: 20
Hey!

Bei der Pflege halte ich mich lieber etwas zurück, aber:
Eine Palme ist eine Trachycarpus fortunei
Die andere eine Phoenix canariensis
Die "Blume" ist ein Zylinderstrauch (Callistemon) :wink:

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2336
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
Hallo und willkommen Csejka

Palme Nr 1 ist eine Hanfpalme (Trachycarpus Fortunei), Nr 2 ist eine (wahrscheinlich: kanarische) Dattelpalme (Phoenix). Der Blütenstrauch ein Zylinderputzer ( Callistemon Bilder und Fotos zu Callistemon bei Google. ).

Die Pflanzen sehen doch nicht so schlecht aus. Bei schwarzen 'pulvirigem Belag könnte es sich um Rußtau handeln, oft als Folge von Läusebefall und deren Ausscheidungen. Hast du schon auf Schädlinge kontrolliert?
Die schwarz-braunen löchrigen Flecken, hm, sieht man leider nicht gut, von Phoenix-Brandpilz, Sauginsekten über Frostschäden bis mechanische Ursachen/Verletzungen ... kann ich so nicht sagen. Vielleicht reichst du noch ein paar schärfere Detailfotos nach, aber so eine Ferndiagnose ist oft nicht einfach.
Was mir auffällt ist bei der Phoenix und evtl. auch bei der Hanfpalme, es sieht so aus als wären sie recht tief gepflanzt (oder ist die Schicht Rindenmulch etwas dicker?)

Gruß, CL
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2852
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 23
Blüten: 9963
Hallo und willkommen,

hättest du denn auch eine Möglichkeit, deinen Pflanzen etwas Windschutz zu geben? Und ebenso ein paar Flecken, wo eben die Sonne nicht den ganzen Tag heizt? Noch hat der Sommer nicht wirklich angefangen. :wink:

Viel Spaß hier.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Neuling braucht hilfe von Steffi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2748

Do 05 Apr, 2007 23:32

von Ruth Neuester Beitrag

Neuling braucht Hilfe von MrWolfcastle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1161

Do 13 Sep, 2012 17:44

von MrWolfcastle Neuester Beitrag

[Bonsai] Neuling braucht Hilfe! von Henneman, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

2220

Fr 08 Feb, 2008 7:06

von Anja67 Neuester Beitrag

Neuling braucht hilfe und tipps :-) von Violetta, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

4303

Mo 20 Okt, 2008 12:05

von Christa2412 Neuester Beitrag

Neuling braucht Hilfe bei Anzucht von Teddy373, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

4104

Di 05 Jun, 2012 9:16

von kutter81 Neuester Beitrag

Bonsai-Neuling braucht Hilfe von spix, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

4482

Do 04 Apr, 2013 17:52

von spix Neuester Beitrag

Bananenpflanzen Neuling braucht dringend Hilfe!!!!!! von happybling, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

6937

Mo 20 Feb, 2006 15:10

von jenny Neuester Beitrag

Kakteen-Neuling braucht Hilfe zur Kakteenbestimmung von rivasol, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2690

Mi 06 Jun, 2012 22:27

von Echinopsis Neuester Beitrag

Neuling braucht eure Hilfe Orchidee von aynali07, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2148

Fr 08 Feb, 2013 11:20

von Fabienne Neuester Beitrag

Garten-Neuling braucht Hilfe- Gartengestaltung von Fiona, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 12 Antworten

12

5231

Mo 14 Okt, 2013 16:31

von WoodyWoodpecker Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Neuling braucht hilfe mit Terrassenpflanzen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Neuling braucht hilfe mit Terrassenpflanzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der terrassenpflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.