Cottage-Garten - Kleine englische Gärten - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Cottage-Garten - Kleine englische Gärten

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5005
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 18:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 1228
Blühende Paradiese made in Britain

Wohl kaum ein Garten wirkt romantischer als ein englischer Cottage-Garten. Üppige Farbenpracht und eine Vielzahl verschiedenster Pflanzen auf kleinstem Raum verleihen diesen Gärten ihren besonderen Charme. Statt weitläufiger Rasenflächen und penibler Ordnung herrscht ein buntes und dennoch harmonisches Durcheinander, das ganz natürlich wirkt ? als seien die Beete von Mutter Natur und nicht von Menschenhand angelegt worden. Es sind eher zarte Farben und Pastelltöne, die in diesen Gärten das Bild bestimmen und so zur romantischen Anmutung beitragen.

Kleine Flächen ? gut genutzt
Ein Cottage war ursprünglich ein kleines Haus, in dem Landarbeiter lebten, die auf den Gutshöfen der Umgebung beschäftigt waren. Anfangs wurden von den hart arbeitenden Cottage-Bewohnern nur Nutzpflanzen wie Gemüse und Kräuter angebaut, erst im Laufe der Zeit fanden auch Blumen den Weg in die kleinen Gärten. Weil nur wenig Platz zur Verfügung stand, wurde die Fläche intensivst genutzt, indem die Pflanzen so dicht nebeneinander wuchsen, dass kaum ein Stück Gartenboden zu sehen war. Auf diese Weise konnten sie sich gegenseitig Halt geben und gleichzeitig wurde Unkraut unterdrückt. Die Auswahl der Pflanzen erfolgte nach praktischen Gesichtspunkten: Die Cottage-Gärtner des 19. Jahrhunderts hatten zumeist nur wenig Zeit und Geld, und so mussten die Pflanzen pflegeleicht und widerstandsfähig sein.

Malerisch überwachsene Wege
Während das Gemüse im typischen Cottage-Garten in ordentlichen, parallelen Reihen wächst, herrscht in den Blumenbeeten eine ganz spontan anmutende Zwanglosigkeit. Statt in Gruppen werden neue Pflanzen dort eingefügt, wo gerade etwas Platz ist. Auch wenn die Gartenwege gerade verlaufen, wirken sie nicht wie mit dem Lineal gezogen, weil man die Pflanzen ungehindert über die Beete hinaus auf die Wege wachsen lässt.

Mit Topfpflanzen Akzente setzen
Um gezielt im Garten oder am Haus besondere Akzente zu setzen, zum Beispiel am Eingang oder vor den Fenstern, werden im Cottage-Garten auch Pflanzen in Töpfen verwendet. Als Gefäß eignet sich alles, was die Erde zusammenhält und nicht mehr gebraucht wird, wie alte Eimer, Steintröge oder halbierte Fässer. Als weitere Dekoration passt in diese Gärten nur, was auch gleichzeitig eine Funktion übernehmen kann, beispielsweise eine Sitzbank oder Wasserpumpe.

Die Mischung macht?s
Dieser Gartenstil, der den Betrachter in eine längst vergangene Zeit entführt, lebt von der Vielfalt auf kleinstem Raum. In einen klassischen Cottage-Garten gehören deshalb Zierpflanzen aus den unterschiedlichsten Gruppen: Rosen, die zum Beispiel Torbögen umranken, und Kletterpflanzen wie Clematis und Blauregen, die zwischen den Fenstern in die Höhe wachsen. Auf den Beeten finden sich ein- und zweijährige Sommerblumen wie Löwenmäulchen, Jungfer im Grünen, Levkojen und Ziertabak sowie Zwiebel- und Knollengewächse, Stauden und Sträucher.

Zwiebelblumen für den Cottage-Garten
Zu den schönsten und anmutigsten Stauden des Cottage-Gartens zählen sicherlich die Sterndolde (Astrantia major), das Tränende Herz (Dicentra) und die Wiesenraute (Thalictrum). Auch Zwiebel- und Knollengewächse sind aus dem Cottage-Garten nicht wegzudenken: Schneeglöckchen, Winterlinge und Krokusse zeigen schon früh im neuen Jahr, dass der Winter seine Macht verloren hat, etwas später folgen Tulpen, Narzissen und Traubenhyazinthen (Muscari). Zum außergewöhnlichen Charme der Cottage-Gärten tragen auch verschiedene der im Sommer blühenden Zwiebel- und Knollengewächse bei, die jetzt im Frühjahr gepflanzt werden, wie Dahlien, Gladiolen und Montbretien.
Bilder über Cottage-Garten - Kleine englische Gärten von Do 05 Jul, 2007 11:13 Uhr
106.jpg
Ländliche Idylle wie in einem englischen Cottage-Garten ? die bunte Mischung aus Zwiebelblumen und Stauden wirkt ungezwungen und natürlich.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43141
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 05 Jul, 2007 15:27
hallo frank

super, genau darauf hin arbeite ich :wink:

"buntes und dennoch harmonisches Durcheinander, das ganz natürlich wirkt "

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Cottage Garten von Rosecottage, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 11 Antworten

11

7717

Do 26 Jun, 2008 19:36

von Rosecottage Neuester Beitrag

Englische Gärten - Pflanzenvielfalt und Gartenkunst von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 3 Antworten

3

48254

Mi 25 Jul, 2007 9:14

von Greenling Neuester Beitrag

Welche Pflanzen für "Cottage Garten" von Hottehü, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

4524

Do 24 Mär, 2011 13:03

von Jacke Neuester Beitrag

Ideen für kleine Gärten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

10890

Fr 06 Jun, 2008 7:27

von Frank Neuester Beitrag

Kleine Obstgehölze für den Garten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5904

Fr 26 Jun, 2009 6:28

von Frank Neuester Beitrag

Kleine Gärten ganz groß von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

6320

Do 29 Mai, 2008 11:39

von Frank Neuester Beitrag

Kleine graue Pilze im Garten von Linkshänder, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

8880

So 20 Jul, 2008 15:20

von Linkshänder Neuester Beitrag

Kleine Haufen auf neu angelegtem Garten von skoser, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2973

Mi 24 Dez, 2008 15:38

von florentina1602 Neuester Beitrag

Kleine Helfer im Garten - Nützlinge! von Echinopsis, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 3 Antworten

3

2841

Do 11 Jun, 2009 8:40

von Echinopsis Neuester Beitrag

Pflanzen für kleine Gärten und Vorgärten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3153

Mi 20 Jun, 2012 8:11

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Cottage-Garten - Kleine englische Gärten - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Cottage-Garten - Kleine englische Gärten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gaerten im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron