HILFE! Mein Mann hat den Pfennigbaum draußen vergessen!!!! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

HILFE! Mein Mann hat den Pfennigbaum draußen vergessen!!!!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23921
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
hkss hat geschrieben:
... Insgesammt mittels med.Spritzen vorsichtig punktgenau zugeführt 100ml.
Nach den 2 Wochen werde ich sehen wie ich es mache.

Vielleicht probier ich mal Dein Tipp mit 1 Minute von unten in ein 3cm Wasserbad stellen - abtropfen lassen und
sehen, ob die Feuchtigkeit bis oben durchzieht.
Nochmal lass ich jedenfall nicht die Erde so eintrocknen.


Bitte nicht wieder mit der Spritze giessen! Da hast du nach einer Weile das gleiche Ergebnis wie vor deinem Umtopfen.
Und auch nicht nur 1 Minute ins Wasserbad, so schnell wird das Wasser nicht eingesaugt.

Lasse den Topf eine halbe Stunde im Wasser stehen und schütte dann den Rest weg.
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Fr 10 Feb, 2012 8:42
Renommee: 0
Blüten: 0
Den Ausdruck mit den "schrumpeligen" Blättern hör ich auch immer wieder.
Kann mir mal jemand zeigen wie das "schrumpelig" aussieht?
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
Aktuell nicht, da ich meine Geldbäume vor ner Woche gegossen habe. Erinner mich in nem Monat oder zwei nochmal... :P

Nein, im Ernst: die Blätter sollten einige Tage nach dem Gießen fest und prall sein, und auf leichten Druck nicht nachgeben. Vergleichen lässt sich das vielleicht mit einem frischen Kohlblatt. Wenn der Geldbaum (wirklich dringend) Wasser braucht, sind sie weich und lassen sich ohne großen Widerstand biegen, so ähnlich wie eine alte Gurke oder eine alte Karotte. Meine Crassula arborescens, die mit der "Pfennigbaum" genannten C. ovata sehr nah verwandt ist, schmeißt, wenn sie sehr durstig ist, auch mal einige der älteren Blätter ab.
So weit sollte man es natürlich nicht vor jedem Gießen kommen lassen, aber hin und wieder und um sein Gießverhalten zu überprüfen kann man das schon tun. Und wenn ich dann gieße, dann gieße ich auch wirklich durchdringend, so dass das Substrat nach dem Gießen wirklich nass ist.
Voraussetzung für dieses Gießverhalten ist aber:
  • durchlässiges Substrat mit hohem mineralischen Anteil (grober Sand, Steinchen, Lavagranulat)
  • Wasserablauflöcher im Topf
  • Topfvolumen nicht zu groß (das scheint mir bei Dir allerdings der Fall zu sein, ich würde die Pfennigbäumchen in einen viel kleineren Topf pflanzen!)
  • dass vor dem Gießen die Erde gut abtrocknen konnte
  • dass man nach dem Gießen die Pflanze gut abtropfen lässt und jegliches Wasser aus dem Untersetzer entfernt.

Edit, um noch einen weiteren Gedanken einzufügen:
Wenn man den Geldbaum so durstig hält, wächst er natürlich nicht oder kaum, dafür bleibt er kompakt. Vor allem bei dem winterlichen Lichtmangel ist das ein großer Vorteil! Darum sollte man eine Crassula auch bei warmer Überwinterung so wenig wie möglich gießen. Bei meiner C. ovata, die ich aus La Palma mitgenommen habe, kann ich an einer Hand abzählen wie oft ich die im Jahr gieße. Die ist dafür aber auch in den zwei Jahren, die ich sie jetzt habe, nur von ca. 5 cm auf 15 cm Höhe gekommen.
... Und darum brauchts auch einen hohen mineralischen Anteil im Substrat, damit aus der Erde nicht ein wasserabweisender Staubklumpen wird! Das wird Dir nämlich auch bei der sogenannten "Kakteenerde" passieren, denn auch diese besteht in den meisten Fällen zum Großteil aus Torf.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23921
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
Ich habe mal versucht, so ein Blatt zu fotografieren, aber es ist schon so, dass man das schlecht sieht.
Die Blätter sind eben etwas weich und leicht runzelig, keinesfalls prall und fest.

DSCN3484-k.jpg

Am besten ist wirklich fühlen und der Vergleich mit der alten Gurke ist gut :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Fr 10 Feb, 2012 8:42
Renommee: 0
Blüten: 0
der eine Ausleger ist seit gestern von seinem Eigengewicht verursacht über Nacht umgefallen -
Vor dem diesem Bild war er gegen das Fenster und relativ gut stabil nach oben gewachsen.
Was nun ?
Schneiden - wenn ja - wo? Und dann was mit dem abgeschnitten Stück?
oder eien Stütze bauen?
Bilder über HILFE! Mein Mann hat den Pfennigbaum draußen vergessen!!!! von Do 23 Jul, 2015 7:24 Uhr
Pfennigbaumzulang.jpg
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
abschneiden wo du magst, das begeschnittene einige Tage im Wasser bewurzeln und wieder einpflanzen
Vorherige

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hilfe! Mein Pfennigbaum ist kurz über der Wurzel komplett von Skalar, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

3295

Mi 18 Feb, 2009 20:47

von blausternchen Neuester Beitrag

Hilfe mein Pfennigbaum/Glücksbaum hat irgendwas? Bitte helft von leopold_2, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

6909

Fr 12 Nov, 2010 16:20

von Hesperis Neuester Beitrag

Cycas Revoluta draußen vergessen... von green-summer, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2264

So 19 Dez, 2010 13:26

von green-summer Neuester Beitrag

Mann mein Papyrus ....! von Hibiskus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2379

Mo 19 Jun, 2006 16:27

von Shrek Neuester Beitrag

Mein Pfennigbaum von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

6810

Do 28 Aug, 2008 10:50

von Gast Neuester Beitrag

Hat mein Pfennigbaum Sonnenbrand? von sommersonne123, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

6026

Mo 31 Mai, 2010 21:05

von Vadomar Neuester Beitrag

Gebt einem Mann mal bitte Hilfe ;) von larsr1978, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

615

Fr 03 Aug, 2018 15:46

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Dringend!! Hilfe - Viecher bei Pfennigbaum! von Gipsy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

10573

Mo 10 Apr, 2006 20:31

von olielch Neuester Beitrag

Pfennigbaum krankt- dringende Hilfe gesucht von kuhnikuehnast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1843

So 25 Aug, 2019 8:26

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Hilfe Dahlienknollen im Keller vergessen - was nun? von Inyourgarden, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

5298

So 18 Sep, 2011 10:10

von Inyourgarden Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema HILFE! Mein Mann hat den Pfennigbaum draußen vergessen!!!! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu HILFE! Mein Mann hat den Pfennigbaum draußen vergessen!!!! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pfennigbaum im Preisvergleich noch billiger anbietet.