Dracaena Compacta, gelbe/schwarze Flecken - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Dracaena Compacta, gelbe/schwarze Flecken

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 20 Jul, 2012 8:01
Renommee: 0
Blüten: 0
Guten Abend zusammen,

ich dachte ich bekomme das in den Griff, aber nun muss ich doch mal einen Beitrag schreiben. Auf dem angehängten Bild sieht man meine dracaena compacta. Viel beschreiben muss ich denke ich nicht, das Bild sagt mehr als 1.000 Worte.

Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe. Die Pflanze hatte mal mit ähnlichen Problemene, wenn nicht sogar dem gleichen Problem, zu kämpfen. Daraufhin habe ich sie von alter Erde komplett befreit und neu eingetopft, sie ist dann gewachsen wie verrückt. Sie hatte saftig, dunkelgrüne Blätter ohne jegliche Schadstellen. Seit einiger Zeit hat sie wieder etwas, aber was kann das sein?
Wurzelfäule, falsche Gießgewohnheit, Eisenmangel, Leitungswasser,...?

Auf dem Foto ist sie eingetrocknet, nach dem Foto habe ich sie umgehend gegossen. Sie stand bis vor kurzem an einem Westfenster, wo sie ab Nachmittag der prallen Sonne ausgesetzt war. Ich habe sie vor 2 Wochen an das Nordfenster gestellt, dort steht sie hell, bekommt aber nie direkte Sonne ab. Leider hört der Verfall nicht auf.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
Bilder über Dracaena Compacta, gelbe/schwarze Flecken von Di 14 Jul, 2015 19:55 Uhr
IMG_20150714_164057130_HDR.jpg
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
Hallo und willkommen, Flamez!

Wie oft giesst du denn normalerweise? Ich würde jetzt mal sagen, die war zu trocken. Ichhalte meine Dracaenas auch lieber zu trocken als zu nass, und wenn ich dran denke, besprüh ich ich sie auch mal. Du kannst aber auch eine Schale mit Wasser danebenstellen um die Luftfeuchtigkeit ein wenig zu erhöhen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 20 Jul, 2012 8:01
Renommee: 0
Blüten: 0
Über den Winter habe ich in Abständen von einer knappen Woche gegossen, das hat gereicht. Da ist sie super gewachsen. Das habe ich natürlich im Frühjahr/Sommer erst mal so beibehalten. Durch die höheren Temperaturen ist sie dann öfter mal ausgetrocknet, wie auf dem Bild.
Ich Dünge sie ca. alle 2 Wochen mit diesem Grünpflanzendünger
http://www.dehner.de/pflanzen-pflege-du ... 1#info-tab

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Dracaena Compacta bekommt gelbe Blätter... von Ninchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

7932

Do 08 Feb, 2007 15:23

von Rose23611 Neuester Beitrag

Dracaena compacta Braune Blattspitzen, Flecken und Risse von Tobi1980, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

690

Fr 12 Jul, 2019 13:57

von Tobi1980 Neuester Beitrag

Gelbe und schwarze Flecken auf Blattoberseite von Lizzel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

480

So 30 Jun, 2019 10:49

von Lizzel Neuester Beitrag

Gelbe Blätter, schwarze Flecken Hibiskus von salix, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

10153

Mo 29 Aug, 2011 20:54

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Dracaena / Weiße Punkte und braun-Schwarze Flecken von Milan002, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

8236

Do 09 Jul, 2009 16:48

von Rouge Neuester Beitrag

Castanospermum: Schwarze Flecken / Punkte, gelbe Blätter von Favea, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1415

Sa 23 Aug, 2014 11:54

von Favea Neuester Beitrag

blassere Blätter und kleine gelbe Flecken auf Dracaena fr. m von plantygreen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

5128

So 11 Apr, 2010 22:04

von plantygreen Neuester Beitrag

Dracaena Lemon-Line bekommt gelbe und braune Flecken von Markus Friedrich, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3666

So 24 Jan, 2010 12:05

von Markus Friedrich Neuester Beitrag

Dracaena purpurea compacta von Gattuso, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

3398

So 25 Nov, 2007 15:04

von Yaksini Neuester Beitrag

Was ist das??-Dracaena deremensis 'Compacta' von Susi81, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1582

Mi 13 Mai, 2009 11:46

von Spreewaldgurke Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Dracaena Compacta, gelbe/schwarze Flecken - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Dracaena Compacta, gelbe/schwarze Flecken dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der flecken im Preisvergleich noch billiger anbietet.