Ficus benjaminii wirft Blätter ab - warum? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Ficus benjaminii wirft Blätter ab - warum?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: So 06 Mai, 2007 13:29
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen! :D

Unser Ficus benjaminii macht uns Sorgen. Wir haben ihn seit einem 3/4 Jahr in Pflege. Er ist in Seramis getopft und wird 1 wöchentlich gegossen. Seit ca. 2 Wochen färben sich viele Blätter hellgrün und fallen ab. Andere Blätter bekommen braune Spitzen, bleiben aber am Baum. Wenn es so weitergeht ist die Pflanze bald kahl.
Woran könnte das liegen und was kann man dagegen unternehmen?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Luisa
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 22:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Jul, 2007 22:51
kann es sein, das er etwas zuviel Wasser bekommt?
Staunässe ist zu vermeiden (obwohl es bei seramis natürlich etwas schwierig ist - oder ist es eine Hydrokulturpflanze?)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragSo 01 Jul, 2007 22:59
Das klingt schwer nach zu viel Wasser.

Ich hatte letztens bei meinem Ficus ein ähnliches Problem. Er ließ grüne Blätter fallen, zwar nur einige, aber es hat mir Sorgen gemacht.

Und hier hat man mir dann gesagt, dass ein Ficus nur alle 2 Wochen mal Wasser braucht.
Ich hatte ihn auch auf Seramis stehen, aber im geschlossenen Topf ohne Wasserabzugslöcher. Der hatte nasse Füße.

Jetzt steht er im Topf mit Loch und wird nur noch alle 2 Wochen mal gegossen, und er hat gleich aufgehört, Blätter zu werfen. Ich hatte auch vor dem nächsten Gießen erst den Wurzelballen trocknen lassen.

Ficus benjamini ist da sehr eigen. Zu trocken mögen die gar nicht, aber zu nass ist ihm auch nicht recht!

Gieß ihn mal erst nicht und wartet mal ab. Wenn er nicht aufhört, nimm ihn aus dem Topf, schau Dir den Wurzelballen an und schneide eventuell faulende Wurzelteile ab. Dann setzt Du ihn in trockenes Substrat und gießt weniger. Dann sollte er sich wieder erholen.
Solange die noch nicht komplett trocken sind, also beim an der Rinde kratzen noch grünes zum Vorschein kommt, treiben die immer wieder aus! Da sind sie dann ja doch recht robust!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 339
Bilder: 25
Registriert: Do 26 Apr, 2007 8:43
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 0:34
Ist es denn nicht auch so das der Ficus keine Umstellung seines Standortes mag, da er sonst auch die Blätter abwirft- oder bin ich da falsch Informiert?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 0:38
Das ist richtig Pusteblume.
Manchmal reicht es sogar, wenn man ihn dreht.

Kann allerdings auch an Zugluft liegen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragMo 02 Jul, 2007 10:41
Das kommt aber immer auf das Exemplar an!

Ich habe meinen großen Ficus letztens nach dem Umtopfen, weil er vorher schon viiiieel zu groß war für seinen alten Standort, ins Treppenhaus gestellt.

Da er dort aber jetzt keinen Wind, keine direkte Sonne, aber durch die hellen Wände viel Licht abbekommt, hat er kein einziges Blatt fallen lassen!

Und meine drei Ableger von diesem Exemplar habe ich dann letztens auch umgestellt, die haben auch keine Blätter geworfen.

Also entweder mein Ficus ist ein ganz besonders genügsamer, oder es liegt auch immer an der Güte des neuen Standortes.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 16:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 12:32
Indigogirl hat geschrieben:Also entweder mein Ficus ist ein ganz besonders genügsamer, oder es liegt auch immer an der Güte des neuen Standortes.


Oh hast du ein Glück. Meiner ist einer von der ganz schlimmen Sorte. Zu viel Wasser, etwas Zugluft vom offenen Fenster oder ein neuer Standort und zack ist er innerhalb einer Woche kahl. Nun ist mir schon das zweite Mal sowas passiert und ich habe langsam genug von diesem Ficus. :evil: :evil:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 11:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 12:52
baki hat geschrieben:kann es sein, das er etwas zuviel Wasser bekommt?
Staunässe ist zu vermeiden (obwohl es bei seramis natürlich etwas schwierig ist - oder ist es eine Hydrokulturpflanze?)
Öhm, baki, Du wirst doch nicht Seramis und Hydrokultur in einen Topf werfen wollen? Das sind doch zwei grundverschiedene Anbausysteme. Ja, ja ich weiß, viele Baumärkte sortieren das Zubehör direkt nebeneinander in die Regale, aber vom echten Fachhandel erhoffe ich mir da doch mehr.


Ansonsten gibt es zum blätterwerfenden Ficus benjamini nicht viel mehr zu sagen, als Staunässe, Ortswechsel und vorallem Zugluft vermeiden.....

.... oder andere, robustere Ficus-Art nehmen. Ich komme mit den schmalblättrigen Sorten (Ficus binnendijkii 'Amstel King' oder 'Alii') besser zurecht.

Gute Besserung für den Ficus wünscht
orlaya
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mi 21 Mär, 2007 12:45
Wohnort: Reutlingen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 13:30
Meiner war auch so zickig... Mannshoch und dreimal wegen ner halben Drehung innerhalb von ner Woche kahl... Hab ihn zum Bonsai zurückgeschnitten (ca. 30 cm hoch) und jetzt ist er sowas von tolerant :D Hat brav wieder ausgetrieben und ist jetzt echt umgänglich [-o<
Wahrscheinlich hat er jetzt Angst vor mir...
:-#=
Viel Glück
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 16:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 13:37
ranyia hat geschrieben:Meiner war auch so zickig... Mannshoch und dreimal wegen ner halben Drehung innerhalb von ner Woche kahl... Hab ihn zum Bonsai zurückgeschnitten (ca. 30 cm hoch) und jetzt ist er sowas von tolerant :D Hat brav wieder ausgetrieben und ist jetzt echt umgänglich [-o<
Wahrscheinlich hat er jetzt Angst vor mir...
:-#=
Viel Glück


Vielleicht sollte ich das auch machen. Habe einen Ficus der etwa 2 Meter hoch ist... vielleicht sollte ich ihm mal zeigen wer die Frau im Haus ist. :lol:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragMo 02 Jul, 2007 17:02
:shock: Aber Du wirst doch wohl nicht einen 2m Ficus auf 30cm Bonsai zurückschneiden, oder???
Danach hat der bestimmt Angst vor Dir! :wink:

Vielleicht lag es bei meinem Ficus ja auch daran, dass ich die ganze Zeit drauf gewartet habe, dass er alle Blätter fallen lässt.

Aber der ist früher auch immer schon gedreht worden, weil er sich mit den Blättern so zum Licht gedreht hat. Da hat er sich auch nicht beschwert.

Ich glaub, ich muss es einfach einsehen: mein Ficus ist irgendwie anders...!
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 16:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Jul, 2007 21:25
Indigogirl hat geschrieben::shock: Aber Du wirst doch wohl nicht einen 2m Ficus auf 30cm Bonsai zurückschneiden, oder???
Danach hat der bestimmt Angst vor Dir! :wink:


*lach* Das kann sein. Der Blattfall ist nun schon eine Woche her und er schmeißt auch noch die restlichen Blätter. Ich glaube er mag mich nicht mehr. :-#(

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ficus wirft Blätter ab von annanas, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

358

Do 22 Aug, 2019 18:20

von annanas Neuester Beitrag

Langblättriger Ficus wirft Blätter ab! von Langfinger, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4904

Di 05 Dez, 2006 22:01

von baki Neuester Beitrag

Ficus-Bonsai wirft alle Blätter an von contessa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

4842

Di 13 Okt, 2009 21:29

von Gast Neuester Beitrag

Ficus wirft sehr viele Blätter ab von Harry_G_Kloeten, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

602

So 01 Apr, 2018 3:42

von Harry_G_Kloeten Neuester Beitrag

Ficus benjamini kränkelt und wirft massiv Blätter von Rinny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

8204

Sa 05 Apr, 2008 16:01

von Rinny Neuester Beitrag

Ficus religiosa wirft Blätter ab - starke Blattverfärbung von salmo_trutta, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

228

So 03 Mär, 2019 18:08

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Ficus Benjaminii von dnalor, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

2159

Sa 21 Okt, 2006 0:36

von dnalor Neuester Beitrag

Ficus benjaminii von blumil, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1402

Do 16 Okt, 2008 8:24

von aceituna Neuester Beitrag

Ficus Benjaminii von branca40, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

4319

So 20 Mär, 2011 16:03

von branca40 Neuester Beitrag

Ficus benjaminii - was tun nach heftigem Laubabfall von Mentafan, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

470

Mi 21 Mai, 2014 20:01

von Loony Moon Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Ficus benjaminii wirft Blätter ab - warum? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ficus benjaminii wirft Blätter ab - warum? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der warum im Preisvergleich noch billiger anbietet.