Bananenstaude weicher Stamm - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Bananenstaude weicher Stamm

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 23 Feb, 2015 7:16
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBananenstaude weicher StammMo 23 Feb, 2015 7:47
Hallo zusammen,

bin Neu in diesem Forum und habe gleich ein Anliegen:

Ich habe meine Musa basjoo seit letztem Sommer im Freiland und diese über Winter mit Stroh usw. eingepackt.
Gestern habe ich nachgeschaut wie er ihr „geht“ und musste feststellen, dass der Stamm ganz braun und weich ist.
Kann es sein, dass diese verfault (ist)?
Gibt es noch Rettung?

Vielen Dank für eure Rückmeldungen und lg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1955
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 19:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Bananenstaude weicher StammMo 23 Feb, 2015 11:07
Hallo Heicor,

Die staude einfach in ruhe lassen, meine war letztes Jahr über 3 m hoch, und jetzt ist auch alles braun und matschig. Ich habe meine Basjo auch nicht eingewickelt und nichts gemacht, außer die Abgefrorenen Blätter und Stämme umgeknickt und das ganze etwas zusammengedrückt als frostschutz. Das ist nicht schlimm, das Rizom hält schon was aus und treibt auch wieder aus, sobald es wieder Wärmer wird. Das kann auch erst Mai werden.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 23 Feb, 2015 7:16
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Bananenstaude weicher StammMo 06 Apr, 2015 9:32
Hi,
sorry hatte gar nicht gesehn, dass auf mein Beitrag geantwortet wurde - Vielen Danke dafür.

also in der Zwischenzeit habe ich die Bananenstaude ausgepackt aber alles ist komplett matschig . Ich habe das Gefühl, dass knapp über dem Boden der Stamm recht fest ist.
Soll ich alles komplett runterschneiden? gibt es überhaupt noch Hoffnung?
Leider ist es ja nachts immer noch recht kalt und das matschige war gestern gefroren :(
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Mi 25 Feb, 2015 13:22
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Bananenstaude weicher StammDi 07 Apr, 2015 18:25
Hey, ich schalte mich mal dazu ;)

Also das deine Basjoo matschig wird ist total normal. Das Herz der Pflanze sitz quasi unter der Erde und wird bei ausreichenden Temperaturen um 20°C wieder aktiv. Auch wenn es jetzt Tage gibt an denen es wie bei uns in NRW zum beispiel schonmal 15 bis 20°C geworden ist würde ich dennoch ein paar wochen warten und sie zugedeckt lassen. Immerhin fröstelt es ab und an noch am frühen Morgen.
Todschreiben würde ich die Pflanze auf keinen Fall ! Hast du vielleicht ein Bild vom jetzigen Zustand der Pflanze ?

MFG, Michi

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Elefantenfuß weicher Stamm von Neu hier, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

2559

So 09 Jul, 2017 8:28

von Neu hier Neuester Beitrag

Euphorbia ABYSSINICA, weicher Stamm von Holylulu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3551

Fr 30 Mai, 2008 13:44

von Annette22 Neuester Beitrag

Pachira geflochten - weicher Stamm!? von Nov, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2815

Mo 09 Nov, 2009 10:47

von LookingForClues Neuester Beitrag

Frangapani / Plumeria - weicher Stamm von Toza, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

845

Mi 06 Sep, 2017 16:02

von Mara23 Neuester Beitrag

Weicher Stamm und anders förmige Blätter von Coartada, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

2159

Do 06 Jan, 2011 17:16

von Coartada Neuester Beitrag

Fikus - weicher Stamm - gelbe Blätter von greenhope265, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1169

Mo 21 Sep, 2015 14:15

von Perse Neuester Beitrag

Elefantenfuß: weicher und nasser Stamm - Brauche HILFE!!! von CayCay, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1056

Di 16 Okt, 2018 16:39

von gudrun Neuester Beitrag

Brauche dringend Hilfe - Ficus Ginseng weicher Stamm von Christkind1965, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1881

So 20 Nov, 2016 22:44

von Christkind1965 Neuester Beitrag

Musa Dwarf Cavendish: brauner weicher Stamm, weiße Flecken von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 23 Antworten

1, 2

23

7325

Do 12 Jan, 2012 9:54

von heidio9917 Neuester Beitrag

Bananenstaude treibt aus dem Stamm von junii, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

2219

So 28 Apr, 2019 11:18

von junii Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Bananenstaude weicher Stamm - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bananenstaude weicher Stamm dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stamm im Preisvergleich noch billiger anbietet.