Zimmerlinde, Sorgen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Zimmerlinde, Sorgen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Fr 20 Feb, 2015 9:01
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragZimmerlinde, SorgenFr 20 Feb, 2015 9:12
Hallo liebes Forum,

ich würde mich freuen, wenn ihr vielleicht Tipps und Einschätzungen geben könnt bzgl. meiner Zimmerlinde.
Ich habe die Linde seit ca. 3/4 Jahr und sie hat sich anfangs prächtig entwickelt. Schön gewachsen, recht buschig, viele grosse Blätter. Dann kam ein Umzug und Herbst und Winter. Und ein kürzlich stärkerer Befall von Trauermücken, was ich jetzt aber in den Griff bekommen konnte. Dafür musste ich sie 1x umtopfen.
Seit Umzug und Jahreswechseln macht mir meine Linde Sorgen.
a) Blätter wirken z.T. kraftlos und einzelne kräuseln sich nach innen
b) Blätter werden an den Spitzen oder am Blattrand braun - die stärker befallenen mache ich ab. Nachwachsende Triebe sind z.T. auch direkt braun.
c) beim Umtopfen wirkte der Wurzelballen relativ klein auf mich - wie gross ist er ungefähr im Verhältnis zur Pflanze?
d) die Linde hat viele, auch grosse, Blätter verloren. Es wachsen viele Triebe nach - überwiegend kleinere Blätter.

Die Linde steht an einem halbsonnigen Ort - leider direkt an der Heizung - geht in meiner sehr kleinen Wohnung leider nicht anders. Ich achte schon auf Lüften, Heizung regulieren und sprühe regelmässig Wasser.

Im Anhang seht ihr ein paar Bilder.
Ich bin über jeden Tipp dankbar.

Schöne Grüsse,
Katharina
Bilder über Zimmerlinde, Sorgen von Fr 20 Feb, 2015 9:12 Uhr
blattspitze.jpg
dunkle Blattspitze
dunkler-trieb.jpg
dunkler Trieb
kraeuselblatt.jpg
gekräuseltes Blatt
linda.jpg
Gesamtbild
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23984
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragRe: Zimmerlinde, SorgenFr 20 Feb, 2015 12:42
Hallo und herzlich willkommen hier :wink:

Ich selbst habe seit fast 20 Jahren Zimmerlinden und kann nur sagen, dass der Platz, an dem deine steht, nicht für diese Pflanze geeignet ist. Sie mögen es sehr hell ohne direkte Sonne, kühl, keinesfalls an der Heizung und besprühen wegen der flauschigen Blätter schon gleich gar nicht.
Entschuldige, wenn das so hart rüberkommt, aber es ist so. Noch dazu kommt, dass du sie vor dem Winter, also der dunklen Jahreszeit gekauft hast.
Versuche sie jetzt so hell als möglich zu stellen und nicht unbedingt vor die Heizung.
Und ich würde sie jetzt zurückschneiden auf die Hälfte.
Nicht dauerfeucht halten, die Zimmerlinde zeigt an, wenn sie Wasser braucht, dann ruhig auch mal kräftig giessen.
Und im Frühjahr jetzt auch mal düngen, dann werden die Blätter auch wieder grösser.

Das fiel mir jetzt als erstes ein, wenn du noch Fragen hast, dann frage ruhig.
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Fr 20 Feb, 2015 9:01
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Zimmerlinde, SorgenSo 22 Feb, 2015 11:45
hallo gudrun,

erst mal vielen dank für deine antwort! und, wow, 20 jahre zimmerlinden-erfahrung -das ist toll.

nochmal kurz rückvergewissert und weiter gefragt:
- ich habe die linde im frühjahr 2014 gekauft, also jetzt nicht direkt vor dem winter. oder meintest du das anders?
- zu dem standort: das ist der hellste ort in meiner kleinen wohnung, und tagsüber fällt auch temporär sonne auf sie. ich würd die sonneneinstrahlung in den momenten schon als direkter bezeichnen, doch jetzt auch nicht "prall". ich könnte sie jetzt nur noch in meine küche stellen, doch am fenster ist es nicht sonderlich hell und da scheint so gar keine sonne rein. an der stelle ist aber zumindest keine heizung. würdest du zum umzug raten?
- das mit dem besprühen hatte ich aktuell kurz getan, da ich das in bezug auf "linde & heizungsluft" gelesen hatte. hab aber irgendwie gemerkt, dass sie das nicht so toll findet.
- zum zurückschneiden: ui, da hab ich etwas angst, da ich mir grad sorgen um sie mache und ja viele triebe (auch gute) nachwachsen. aber du als fachfrau wirst das ja besser wissen. ein stamm ist recht dick - den einfach durchsäbeln?

ich habe nochmnal 4 bilder mit angehängt. ein gesamtbild am derzeitigen standort; eins mit einem blatt, dass von braunen flecken befallen ist; und eins aus der alten wohnung (in die ich im oktober wieder umziehen werde - wird saniert) aus dem sommer. und gerade hab ich noch eins mit der temporären sonnenbestrahlung machen können :D.

herzlichen dank für deinen support,
katharina
Bilder über Zimmerlinde, Sorgen von So 22 Feb, 2015 11:45 Uhr
linda1.jpg
derzeitiger standort
linda2.jpg
blatt mit flecken
linda3.jpg
alter standort im sommer 2014
linda4.jpg
linde & fensterplatz
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23984
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragRe: Zimmerlinde, SorgenSo 22 Feb, 2015 13:08
Sorry erst mal, ich kann nicht richtig zählen :lol:
Für mich war dein Kauf der Herbst :oops:

Im Sommer sah sie ja wirklich prächtig aus! Aber das war auch ein für die Linde besserer Standort.
Fachfrau, wohl kaum, ich hab meine Erfahrungen halt auch über die Jahre gesammelt, hat sich so ergeben, incl. wenig Licht, zu warm, besprühen, zu viel Wasser usw., alles durch.

Ich würde sie jetzt auch dort aufstellen, wo es kühler ist, denn die Sonne wird ja kräftiger und direkte Bestrahlung mag die Linde auch nicht. Morgen- oder Abendsonne geht.

Die braunen Flecken, könnten die noch vom Sprühen sein?

Ja, ich würde sie schneiden, hab dir mal auf deinem Bild eingezeichnet, wo ich würde.
Immer irgendwie über einem neuen Austrieb, der nach aussen zeigt.

linda1.jpg
linda1.jpg (19.87 KiB) 2376-mal betrachtet


Mache ich auch jedes Frühjahr und von den abgeschnittenen Teilen ziehe ich neue Pflanzen.
So gelingt es fast immer:
post10674.html#p10674
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Fr 20 Feb, 2015 9:01
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Zimmerlinde, SorgenSo 22 Feb, 2015 13:43
hallo nochmal,

ich hab eben nochmal die standorte gecheckt, und habe sie jetzt in die küche gestellt. ich habe extra mal eine kompass-app installiert, und der küchenplatz -ohne heizung und eher kühl- ist westlich. da scheint aber wirklich so gut wie nie die sonne rein. ich hab dir noch 2 bilder angehängt - darauf sieht man, dass die sonne eher gegenüber hinkommt, aber die linde bekommt schon licht. wenn dir dazu noch was einfällt, gerne bescheid sagen.
der alte standort war südlich und ich finde es, jetzt, und gerade heute, wo es wieder heller & sonniger draussen wird, auch direkter & "extremer" mit der sonnenbestrahlung. ich bin hier in die wohnung im herbst gezogen, deswegen liess sich das schlecht einschätzen. die linde und ich freuen uns schon wieder auf die alte wohnung!

vielen dank für die rückschnitt-hilfe! ich werde mich da heute langsam rantasten ;)

ich bin totaler zimmerlinden-fan (ist meine erste), und hoffe, dass sich hier alles wieder zum besseren wendet.

vielen dank & sonnige grüsse,
katharina*
Bilder über Zimmerlinde, Sorgen von So 22 Feb, 2015 13:43 Uhr
linda5.jpg
küche
linda6.jpg
küche
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Fr 20 Feb, 2015 9:01
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Zimmerlinde, SorgenDo 05 Mär, 2015 15:14
vielleicht ist das ja auch bei anderen lesern von interesse: ich habe den eindruck, das empfohlene umstellen und zurückschneiden meiner zimmerlinde hat der zimmerlinde richtig gut getan. es wachsen viele blätter nach, darunter auch keine braun verfärbten mehr.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23984
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragRe: Zimmerlinde, SorgenDo 05 Mär, 2015 15:57
Das ist schön, dass die Tipps hilfreich waren :wink:

Und Danke für die Rückmeldung.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ficus-Nachwuchs macht Sorgen ... große Sorgen von Fruddel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2684

Mo 07 Mär, 2011 13:26

von Fruddel Neuester Beitrag

Zimmerlinde von Hasylim, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3349

Mi 27 Jul, 2011 13:09

von Hasylim Neuester Beitrag

Zimmerlinde bewurzeln von Wunderblume, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

8494

Sa 02 Feb, 2008 18:39

von Jondalar Neuester Beitrag

Wolfsmilch und Zimmerlinde von catherine239, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

3574

Sa 27 Sep, 2008 20:55

von catherine239 Neuester Beitrag

Probleme mit Zimmerlinde von petrol, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

7881

Do 06 Nov, 2008 19:28

von gudrun Neuester Beitrag

Chef's Zimmerlinde von Jacke, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3458

Fr 20 Mär, 2009 13:57

von Jacke Neuester Beitrag

Zimmerlinde erfroren - was nun? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

5131

Fr 01 Jan, 2010 21:59

von Gast Neuester Beitrag

Ist das eine Zimmerlinde?! von badandreas, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

3761

So 30 Mai, 2010 23:10

von badandreas Neuester Beitrag

Zimmerlinde retten von sinakatharina, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

8708

So 01 Aug, 2010 21:47

von gudrun Neuester Beitrag

Zimmerlinde Rückschnitt von Mintie, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

9535

Do 23 Feb, 2012 8:22

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gudrun und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Zimmerlinde, Sorgen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zimmerlinde, Sorgen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sorgen im Preisvergleich noch billiger anbietet.