Wintergarten selber bauen? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Wintergarten selber bauen?

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Fr 09 Jan, 2015 9:38
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragWintergarten selber bauen?Fr 09 Jan, 2015 11:14
Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und auch nicht sicher, ob das Thema hier richtig ist!? Ich habe mal eine Frage an euch.

Mein Freund und ich sind vor einem halben Jahr in ein Haus gezogen. In unserer alten Wohnung hatten wir eine Dachterrasse, die wir uns richtig gemütlich "eingerichtet" hatten (Lounge-Möbel, schöne Grünpflanzen, Sonnensegel, Laternen, etc.). Wir haben wirklich sehr viel Zeit darauf verbracht. Also so bald es wärmer geworden ist und die Sonne schien (so ab März), haben wir dick eingemummelt draußen gesessen um zu essen oder zu lesen. Nun überlegen wir, ob wir uns einen Wintergarten zulegen, damit wir sogar im Winter das "Draußen-Feeling" haben und vor allem die Pflanzen auch die ganze Zeit tropisches Flair versprühen können :).

Welche Erfahrungen habt ihr? Ist das sehr teuer? Wir haben uns ja vor einem halben Jahr erst das Haus gekauft und hatten/ haben somit einige Kosten. Kommt man vielleicht besser, wenn man den Wintergarten selber baut? Oder sollte man das lieber fachmännisch machen lassen? Vielleicht hat ja der eine oder andere Wintergartenbesitzer einen Tipp für mich!?

Ich danke euch schon mal wie verrückt.

Viele Grüße Helena
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 20:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragRe: Wintergarten selber bauen?Sa 10 Jan, 2015 14:54
Hallo,
wir haben ein neues Haus gebaut und planen auch noch einen Wintergarten - die Baugenehmigung dafür haben wir schon. Vermutlich werden wir einen Raum mit sehr vielen Fenstern selber bauen, aber sicher nicht komplett Glas.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2803
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 23
Blüten: 9963
BeitragRe: Wintergarten selber bauen?Sa 10 Jan, 2015 18:07
Ich würde sehr genau eine Kosten-Nutzen-Analyse für mich machen.
Denn wenn dein Wintergarten tropisches Flair versprühen soll, braucht er logischer Weise Wärme von Oktober bis Ostern. Also müsstest du die Heizkosten sehr genau bedenken oder eben die Pflanzen entsprechend wählen.
Die Frage ist auch die Lage des Wintergartens, mögliche Sonneneinstrahlung (als zusätzliche Heizung im Winter tagsüber) und ob du ihn im Sommer nutzen könntest.

Meine Mutter träumte auch kurz nach der Wende von einem Wintergarten, der sollte damals um die 20.000 Mark kosten, allein wegen der notwendigen Bodenisolierung und Verglasung. Ohne Heizung! :roll: Und da wir trotz Erderwärmung doch gelegentlich lange und kalte Winter haben ...da hätte ich nicht die Rechnung sehen wollen.


Ich würde mir ganz einfach dazu Gedanken hauptsächlich machen. Eventuell auch vom Fachmann durchrechnen lassen. Und wenn ihr gerade eingezogen seid, sind doch andere Dinge sicher auch noch in der Umgestaltung. :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragRe: Wintergarten selber bauen?Sa 10 Jan, 2015 18:27
Und für den Sommer muß man sehr gute Lüftungsmöglichkeiten vorsehen, da es sonst weder Mensch noch Pflanze vor Hitze aushalten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: Sa 03 Mai, 2014 17:33
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wintergarten selber bauen?Sa 10 Jan, 2015 20:29
Ich habe mich kürzlich mal von einer Firma beraten lassen, der qm sollte da 1500 bis 1800 € kosten für einen halbwarmen Wintergarten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Sa 10 Jan, 2015 16:38
Wohnort: zwischen Düsseldorf,Krefeld,Mönchengladbach und Neuss
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wintergarten selber bauen?So 11 Jan, 2015 13:28
Ich hatte auch jahrelang den Wunsch,einen Wintergarten zu besitzen,
dann haben mein Mann uns ich uns mal näher damit beschäftigt.
Natürlich,wenn man genug Geld hat,kann man ihn von einer Firma bauen lassen,Preis nach oben offen.
Aber das wollten wir auch nicht.
Mein Mann ist gelernter Tischler,und für unsere Wünsche reichte es,die Terrasse als Wintergarten umzugestalten.
Auf der Terrasse steht auch mein Gewächshaus und es sollte in den Wintergarten integriert werden.
Wir haben und also Steine für ein kleines Mäuerchen ,Holzbalken,und Doppelstegplatten besorgt,und mein Mann hat den Wintergarten vor unser Wohnzimmerfenster gebaut.Zum Garten hin hat er 2 Schiebetüren,und dann noch eine dritte Tür neben dem Gewächshaus zur Garage,das erschien uns sinnvoll,damit man einen Zugang von der Garage zum Garten hat.
Im Sommer haben wir eine Beschattung unter dem Glasdach,und zwar deshalb,weil die Markise schon vorhanden war.Normalerweise muss sie ja über das Glasdach,aber in diesem Fall war es nicht möglich.
Ausserdem können wir einzelne Bretter aus der Dachkonstruktion im Sommer entfernen,im Winter werden sie eben wieder eingesetzt..
Als Bodenbelag haben wir diese dicken Gummifliesen auf die vorhandenen Steine gelegt,die man schonmal auf Kinderspielplätzen findet.Sie sind rutschfest und leicht zu reinigen.Als Heizung haben wir einen Gasofen,der nach Bedarf in betrieb genommen wird.
Die Kosten beliefen sich auch ca 2500 Euro,wenn ich mich richtig erinnere.Wir haben den Wintergarten jetzt schon 6 Jahre,und sind sehr zufrieden.Wir sitzen oft und gerne darin,zum Essen und Lesen,und auch wenn Freunde kommen,die rauchen,sitzen wir dort zusammen.
Ausser meinen Pflanzen,dem Ofen und einer kleinen Glasvitrine haben wir noch einen Tisch mit 4 Stühlen,und einen Brunnen darin.
Ausserdem haben sich die Heizkosten fürs Haus sehr reduziert,da der Wintergarten als Wärmepuffer dient.Und meine Kakteen überwintern hervorragend dort.
Für meine Hobbies hätte er allerdings seeeeeehr viel grösser sein können,aber der Platz war eben so begrenzt,wie er war.
Wir haben es nicht bereut ihn gebaut zu haben.Eine Baugenehmigung haben wir allerdings nicht dafür eingeholt.
Unser Garten ist nicht einsehbar.
Aber ein wichtiges Detail hätte ich fast vergessen,Zum Nachbar muss eine Brandschutzmauer gebaut werden,das ist Vorschrift.
Die haben wir von einem Maurer bauen lassen,soviel konnte mein Mann nun doch nicht selber machen.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 20:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragRe: Wintergarten selber bauen?Mo 12 Jan, 2015 9:32
Ich würde mich zuerst mal erkundigen, ob Du eine Genehmigung bekommen kannst. Kommt sicher auf das Bundesland und die genauen Örtlichkeiten an.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Fr 09 Jan, 2015 9:38
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Wintergarten selber bauen?Mo 12 Jan, 2015 10:43
Wow, ihr seid ja der Wahnsinn. So viele tolle und vor allem auch hilfreiche Antworten.

Eine Baugenehmigung dürfte glaube kein Problem werden, er soll auch nicht riesig groß werden. Hauptsache, wir können dort gemütlich sitzen, unsere Pflanzen haben Platz und ne kleine Liege-Ecke hat auch Platz.

@nerokater: Danke für den Tipp mit der Brandschutzmauer. An sowas denkt man gar nicht gleich. Aber sollte wirklich nicht vergessen werden, stimmt.

Also wenn ich mir das alles so durchlese, kommen wir mit Selbstbau wahrscheinlich besser, als mit Bauen lassen, oder!? Mein Freund ist eigentlich schon handwerklich begabt, aber wir trauen uns nicht so recht wegen dem Glas an die Sache ran. Oder geht auch teils teils?! Wir machen bestimmte Dinge selbst und andere macht der Fachmann? Oder wollen die sowas nicht? Weil die ja nicht wissen, ob wir vorher gepfuscht haben!? Oh man....
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2803
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 23
Blüten: 9963
BeitragRe: Wintergarten selber bauen?Mo 12 Jan, 2015 10:49
Ich würde mich unbedingt aber von einem wirklich ausgebildeten Baufachmann beraten lassen, nicht dass euer Häuschen super isoliert ist und ihr mit dem Anbau des Wintergartens die Isolierung beschädigt! Ich sage nur Wärmebrücken!

Viel Spaß hier.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Fr 09 Jan, 2015 9:38
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Wintergarten selber bauen?Mo 12 Jan, 2015 10:54
Danke Loony Moon, werde den Tipp beherzigen. :)
Wäre echt bissl dumm, wenn die Isolierung beschädigt wird.
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Registriert: Mo 16 Dez, 2013 9:28
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wintergarten selber bauen?Mo 12 Jan, 2015 11:22
Hallo Helena,

ich würde definitiv auch vorher einen Fachmann heranziehen. Wenn man sowas noch nie gemacht hat, kann man vielleicht mehr zerstören, als man dann am Ende vielleicht Nutzen hat. Bekannte von mir haben es zum Teil alleine gemacht, aber als es dann um den Glaseinbau ging und auch vor dem Start des Baus, eine Firma herangezogen. Überschätzt euch nicht, nur um Geld zu sparen. Dann wartet lieber noch ein wenig.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Fr 09 Jan, 2015 9:38
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Wintergarten selber bauen?Mo 12 Jan, 2015 12:51
Danke danke für die vielen Hinweise.
Ich habe jetzt auch selber mal ein bisschen zum Selbstbau recherchiert und bin auf eine Seite gestoßen, die Anleitungen liefert, bei der man aber auch mal nachfragen kann (sofern ich das richtig verstanden habe). Die ist allerdings nicht aus Sachsen. Hat jemand von euch auch damit schon Erfahrungen gesammelt oder kennt sowas aus Sachsen und Umgebung? Oder ist das egal, ob die Firma woanders sitzt? Aber eigentlich ja nicht, oder!? Ich meine, wenn ich Fragen habe, können die mir vielleicht was am Telefon beantworten, aber wird ja schwierig bei konkreten Sachen, bei denen ich die vielleicht doch lieber vor Ort hätte, oder!? Ich tu mich gerade wirklich etwas schwer :(! Sorry für die vielen Fragen.

Anmerkung der Moderation: Link wurde als Werbung eingestuft und entfernt.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Sa 10 Jan, 2015 16:38
Wohnort: zwischen Düsseldorf,Krefeld,Mönchengladbach und Neuss
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wintergarten selber bauen?Mo 12 Jan, 2015 13:09
Hallo Helena,
die Frage ist natürlich auch,wofür wollt ihr euren Wintergarten nutzen?
Meine Freundin hat zur gleichen Zeit einen Wintergarten von einer Fachfirma bauen lassen und hatte nichts wie Ärger.Das fing bei der Planung an und hörte bei der Rechnung auf,sie hat ausgesprochenes Pech gehabt.
Ich will nichts gegen Fachleute sagen,aber es war in ihrem Fall eben mal so.
Ihr Wintergarten ist natürlich komfortabler und war teurer,aber unserer ist gemütlicher.
Information ist alles,erkundigt euch,lasst euch Unterlagen schicken oder auch mal einen Fachmann nach Hause kommen,
überstürzt nichts.Die Brandschutzmauer war bei uns erforderlich,weil wir in einer Doppelhaushälfte wohnen und der Wintergarten an der Mauer endet.Der Vorteil für unseren Nachbarn ist,dass er jetzt eine schöne geschützte warme Sitzecke hat.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Fr 09 Jan, 2015 9:38
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Wintergarten selber bauen?Mo 12 Jan, 2015 13:45
Hallo nerokater,
also wir wollen den Wintergarten vor allem zum Entspannen nutzen. Also schön gemütlich essen und vielleicht auf einer Gartenliege oder sowas lesen und uns dabei bisschen wie im Urlaub fühlen. Also schöne Pflanzen aufstellen. Wir hatten, wie gesagt, mal eine Dachterrase, die wir sehr geliebt haben, aber im Winter nicht nutzen konnten. Unser Wohnzimmer ist auch schön, aber ein Wintergarten hat dann doch schon einen anderen Flair. Er muss nicht riesengroß sein. Wie groß ist eurer denn und was habt ihr alles drinnen stehen?
Ah okay, eine Doppelhaushälfte ist das schon mal nicht bei uns. Aber nachfragen schadet ja trotzdem nicht.
Ich merke schon, dass wir uns da definitiv noch eingehender informieren müssen. Aber du kennst das bestimmt, wenn man sich was vorstellt, ist man gleich euphorisch und möchte am liebsten sofort loslegen :)

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wintergarten bauen-Tipps von olielch, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 13 Antworten

13

6596

Do 09 Nov, 2006 18:13

von olielch Neuester Beitrag

Selbst Wintergärten und Glashäuser bauen von Diospyros, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

3365

Di 19 Aug, 2008 16:42

von Diospyros Neuester Beitrag

Hochteich selber bauen von Micha, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 13 Antworten

13

49789

So 02 Aug, 2009 22:01

von Doug Neuester Beitrag

Rutsche selber bauen von Sunny80, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 9 Antworten

9

28147

Do 25 Okt, 2012 23:49

von Rose23611 Neuester Beitrag

Anzuchtgewächshaus selber bauen von Chiva, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 11 Antworten

11

7189

Mo 12 Mai, 2008 20:23

von Spreewaldgurke Neuester Beitrag

Gewächshaus selber bauen? von Gartengirl, aus dem Bereich New GREENeration mit 9 Antworten

9

20775

Fr 30 Mai, 2008 21:48

von Chiva Neuester Beitrag

Gewächshaus selber bauen! von Faby^^, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

31273

Do 05 Mär, 2009 20:22

von Mel Neuester Beitrag

Hängekörbe selber bauen ? von Eifelhexe, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 6 Antworten

6

7638

Fr 26 Jun, 2009 11:09

von Eifelhexe Neuester Beitrag

Frühbeetkasten selber bauen von Miklas, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 15 Antworten

1, 2

15

25149

Di 12 Jan, 2010 20:25

von derFloris Neuester Beitrag

Zimmerbrunnen selber bauen? von Drachen Lady, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 8 Antworten

8

31254

Mi 09 Feb, 2011 15:45

von adrian70 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Wintergarten selber bauen? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wintergarten selber bauen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bauen im Preisvergleich noch billiger anbietet.