Samen von den kanarischen Inseln - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Samen von den kanarischen Inseln

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mo 23 Apr, 2012 17:26
Wohnort: Sassnitz /Rügen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSamen von den kanarischen InselnDo 04 Dez, 2014 10:45
Ich habe ein paar Samen geschenkt bekommen. Leider habe ich nicht den Schimmer wie die Pflanzen dazu aussehen :( , oder ob es möglich ist Pflanzen daraus zu ziehen. Bitte , wer weis Rat? :?: :?: :?:
Bilder über Samen von den kanarischen Inseln von Do 04 Dez, 2014 10:45 Uhr
2014-12-04 10.09.26.jpg
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28440
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
Die fusseligen flachen Samen in der muschelförmigen Schale sind Jacaranda mimosifolia Bilder und Fotos zu Jacaranda mimosifolia bei Google. , die harten länglichen mit dem grauen Muster sind Delonix regia Bilder und Fotos zu Delonix regia bei Google. . Bei den dritten kann ich dir leider nicht helfen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mo 23 Apr, 2012 17:26
Wohnort: Sassnitz /Rügen
Renommee: 0
Blüten: 0
Danke für deine schnelle Antwort. Ich habe gleich mal noch ein Foto gemacht. Die beiden Samen rechts sind aus einer ähnlichen Schote wie beim Johannesbrotbaum, darum dachete ich diese seien von der Delonix regia ?
Bilder über Samen von den kanarischen Inseln von Do 04 Dez, 2014 11:35 Uhr
2014-12-04 11.22.22.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3484
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 20:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
Die rechten SAmen des ersten Bildes stammen von einem Schraubenbaum (Pandanus sp.).
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28440
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
Und die zwei neuen, diskusförmigen dürften Bauhinia Bilder und Fotos zu Bauhinia bei Google. sein...;)

Zu den Delonix-Samen, vergleiche doch mal delonix seeds Bilder und Fotos zu delonix seeds bei Google.

Schoten von Delonix sind viel größer und bretthart...;)
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mo 23 Apr, 2012 17:26
Wohnort: Sassnitz /Rügen
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich bin begeistert. Jetzt mache ich mir Gedanken wie ich diese zum leben erwecken kann. Mit den Schraubenbaumsamen werde ich beginnen.

Danke für die Infos.

Gruß
Trimoli
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28440
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
Für die meisten gibt es hier Anzuchtanleitungen:

anleitungen-saatgut-samen-sorten-f37.html
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7764
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
ich würde nicht zu lange warten mit den anderen samen. wer weiß, wie lange die keimfähig sind.
ich würde sie sofort ausprobieren.
übrigens erinnert mich das hier an meinen anfang bei green. da hab ich samen aus Madeira mitgebracht gehabt, alle eingepflanzt und stand dann vor einem haufen unbekannter wesen. grins.
so wie du hatte ich u.a. jacarandasamen und delonix regia red. und alles einfach inne erde. nix vorgeweicht, das ist der Witz gewesen. ich wette, heute, wo ich weiß, daß man samen vorweichen kann, würde ohne vorweichen gar nix mehr gehen, hihi.
hachja.
übrigens hatte ich die jacarandasamen nur auf die erde gelegt und befeuchtet, damit sie beim giessen nicht wieder wegschwimmen. zuerst immer nur eingesprüht. ich hab eben die Natur nachgeahmt.
der jacaranda ist übrigens noch am leben, allerdings nicht mehr bei mir, sondern bei einem lieben forenmitglied, weil er zu groß wurde.
solidarische grüße :lol:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mo 23 Apr, 2012 17:26
Wohnort: Sassnitz /Rügen
Renommee: 0
Blüten: 0
[attachment=0]2014-12-18 12.55.33.jpg[/attachment]Danke,danke für die Tipps. Ich werde die Versuchen doch auf den Januar verschieben. denn die Weihnachtsdeko hat die Herrschaft über das Fensterbrett ergriffen. :( Die Samen kommen ins Lager. :grmeinkleiner:
Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und ein neues grünes Jahr.
Bilder über Samen von den kanarischen Inseln von Do 18 Dez, 2014 20:15 Uhr
2014-12-18 12.55.33.jpg

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Samen vom kanarischen Drachenbaum! Dracaena draco von lilamamamora, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

24167

Fr 10 Okt, 2014 17:22

von MY LA PALMA Neuester Beitrag

Kanarischen Drachenbaum Köpfen? von Tino136, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1798

Mo 09 Sep, 2013 20:01

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Kap Verdische Inseln ist der Herkunftsort, aber... von funaliasfry, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2020

So 21 Jun, 2009 14:56

von funaliasfry Neuester Beitrag

auf den Falkland-Inseln sah ich diese Pflanze von Jardinier du Roi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

1977

Di 09 Mär, 2010 17:33

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Frage zum verschneiden einer Kanarischen Dattelpalme von das Urvich, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

5620

Mi 01 Sep, 2010 21:28

von Lorraine Neuester Beitrag

Ferienfotos Iriomote-Isl., Ryukyu-Inseln, Japan von Halbjapaner, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 4 Antworten

4

1581

So 11 Mai, 2008 10:37

von Chiva Neuester Beitrag

Frage zum Kanarischen Drachenbaum (Dracaena draco) von Lorraine, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

4994

Mi 10 Apr, 2013 16:24

von muegi Neuester Beitrag

Stammbildung beim kanarischen Drachenbaum (Dracaena draco) von Sparky1978, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

12149

Sa 17 Aug, 2013 22:15

von pokkadis Neuester Beitrag

Cook-Inseln, eine rezessionsfreie Oase in der Südsee von Frank, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 0 Antworten

0

5705

Di 30 Jun, 2009 6:16

von Frank Neuester Beitrag

Plumeria samen, wo kommen eure besten Samen her? von cloud, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

6347

So 20 Apr, 2008 19:02

von tubanges Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Beachte auch zum Thema Samen von den kanarischen Inseln - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Samen von den kanarischen Inseln dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der inseln im Preisvergleich noch billiger anbietet.