Vanilla Planifolia bekommt immer mehr braune Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Vanilla Planifolia bekommt immer mehr braune Blätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: So 12 Okt, 2014 18:41
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich hab mir vor ein paar Tagen eine Vanille gekauft.
Sie hatte von Anfang an ein paar braune Flecken.
Mir war die Pflanze für 15€ zu teuer und die mit den paar braunen Flecken geb es samt übertopf für 7€ also dachte ich mir gut die wird bestimmt wieder.
Nun werden es aber von Tag zu Tag mehr braune Flecken. Ich bereu es fast schon eine kranke Pflanze gekauft zu haben :-(
Sie hängt bei mir recht hell und ich hab sie bis jetzt ca 5 bis 6 mal Täglich besprüht und gestern kurz getaucht.
Ich hab Angst das es vielleicht ein Pilz oder so sein könnte.
Auf den Bildern ist sie so nass weil ich sie davor besrüht habe.
Ich hoffe jemand weis was ihr helfen könnte.

Vielen Dank

Gruß Dominik
Bilder über Vanilla Planifolia bekommt immer mehr braune Blätter von So 19 Okt, 2014 7:52 Uhr
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21307
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 42
Blüten: 64549
In was für Substrat hast du die? Orchideenerde?
Ich habe meine in ganz normaler Kübelpflanzenerde (Tipp eines Vanillebauern in Tahaa/ Französisch Polynesien), gieße je nach Bedarf, Einsprühen tu ich nicht mehr und stehen tut sie am Ostfenster, also nur vormittags hell und dann ist da keine Sonne mehr.
Habe die Erfahrung gemacht, dass sie Sonne bzw. zu viel Helligkeit gar nicht will. In den Ursprungsländern wächst die ja auch eher schattig, wenn sie sich an Bäumen/ Sträuchern entlang rankt.
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: So 12 Okt, 2014 18:41
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

also sie ist würd ich mal sagen in einer Mischung aus Orchideenerde und normaler Erde.
Sie bekommt bei mir schon relativ viel Licht ab wenn es jetzt noch mehr braune Flecken werden häng ich sie vielleicht mal um.
Sollt ich die braunen Blätter vielleicht weg machen?
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 25
Blüten: 250
Hi,

1. also das Substrat sollte gehen. Lass sie mal abtrocknen - mehr Nässe schadet eher, als dass es nutzt.
1a. Auf keinen Fall Wasser im Übertopf stehen lassen.
2. Angesichts der Flecken solltest du das Sprühen lieber sein lassen.
3. Wie hell ist "recht hell"? Lad dir mal ein Luxmeter (ZB "Light Sensor") auf dein Smartphone. 1300 lux bei bewölktem Wetter ohne direkte Sonne sollten es schon sein. Drinnen schattig und draußenschattig ist mindestens Faktor 100 Unterschied.
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: So 12 Okt, 2014 18:41
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo

es sind ab 9:00 bis ca 16:00 von 2000 bis 15000 Lux. Also ich denk das sollte reichen.
Also heißen die braunen Flecken nicht das es zu wenig Luftfeuchtigkeit war?
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 25
Blüten: 250
Braune Spitzen sind meist zu wenig Luftfeuchte. Braune Flecken können mehrere Ursachen haben. Oft ist das ein Pilz, und der kommt besser mit hoger Luftfeuchte vorwärts.
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: So 12 Okt, 2014 18:41
Renommee: 0
Blüten: 0
Ah okay das ist interessant zu wissen.
Gibt es ein Mittel um den Pilz zu töten?
Ist es besser die vielleicht befallenen Blätter zu entfernen?
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 25
Blüten: 250
Hi

du weißt nicht genau, ob es ein Pilz ist, oder eine Mangelerscheinung, oder ein zu kalter Stand, oder Nachwirkungen von früherer Misskultur. Sicher ist aber, dass die Flecken Verletzungen der Blätter sind, und die sollte man trocken halten, um Sekundärinfektionen zu vermeiden.

Du könntest die Flecken mit Zimt einpinseln, das desinfiziert.
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: So 12 Okt, 2014 18:41
Renommee: 0
Blüten: 0
Okay dann tu ich da mal Zimt drauf.
Kann ich die gesunden Blätter und Luftwurzeln mit einem feuchten Tuch abwischen das es dort bisi feucht ist oder ist das auch nicht gut?
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 25
Blüten: 250
Ich würd es nicht tun, Pflanzen mögen es nicht, ständig betüddelt zu werden. So lang die Flecken nicht größer werden und sich etwas Wachstum zeigt, ist alles ok.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 692
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 16:09
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 2761
Ich sehe, dass nicht alle Blätter befallen sind. Bevor du dich vielleicht irgendwann von der ganze Pflanze verabschieden musst, was ich für dich nicht hoffe, schneide dir ein gesundes Stück ab und versuche es neu zu bewurzeln. Es geht ganz einfach, bei mir hat ein Stecki von 5cm neuen Wurzeln bekommen und wächst wieder prima. Das mit dem zu viel Licht kann ich bestätigen, meine fühlt sich super wohl im Bad. Sonne bekommt sie keine.
PS: 7€ für eine kranke Vanille find ich persönlich noch zu teuer, ich habe für etwa 5€ eine gesunde gesehen, sogar mit zwei Trieben.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3731
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 21:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
Ich schließe mich Lubkas Meinung an: Von gesunden Trieben 3-Blatt Stecklinge schneiden, das unterste Blatt ab und mit dem braunen Wurzelknubbel in frisches Substrat. Das vorhandene Substrat könnte bereits von (welchen auch immer) Krankheitserregern kontaminiert sein. Meiner Meinung nach ist die panaschierte Form der Vanille besonders für Blattfleckenkrankheiten, wie sie immer wieder mal bei Orchideen vorkommen, anfällig. Leider sind diese, meist pilzlichen, Krankheiten recht hartnäckig und raffen irgendwann die Pflanze dahin. Pilzmittel für Rosen zum Sprühen können helfen und schaden der Pflanze auch nicht. Allerdings sollte auch immer das Substrat ausgetauscht werden.
Bitte nicht sprühen, zumindest nicht, bis die Pflanze über längeren Zeitraum keine neuen Flecken zeigt. Aber auch danach ist es nicht wirklich notwendig.
Die Pflanze und auch die frischen Stecklinge in den lichten Schatten stellen. Vanille mag tatsächlich keine direkte Sonne, auch wenn das immer wieder in Pflegeanleitungen zu lesen ist.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Areca Palme bekommt immer mehr braune Blätter..Bitte um Rat! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

18769

Mi 01 Apr, 2009 17:23

von Pulsatilla Neuester Beitrag

Zypresse (?) bekommt immer mehr braune Stellen ... von Kalanchoe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5834

Mo 04 Jun, 2007 7:23

von Kalanchoe Neuester Beitrag

Zamioculcas bekommt immer mehr gelbe blätter von Serena82, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

22048

Mi 01 Dez, 2010 21:26

von Serena82 Neuester Beitrag

Kenita Palme bekommt immer mehr trockene Blätter von vibi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

15719

Mi 19 Sep, 2007 4:11

von vibi Neuester Beitrag

Rhododendron bekommt jetzt immer braune Blätter. von Baalerman, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3718

Mi 18 Jul, 2007 19:36

von belascoh Neuester Beitrag

Vanille - Vanilla planifolia - Syn. Vanilla fragrans von Hibiskus, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 266 Antworten

1 ... 16, 17, 18

266

86071

Mo 06 Jul, 2015 9:10

von Illy-Billy Neuester Beitrag

Vanilla planifolia von Neolino, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

2488

Fr 22 Jun, 2007 20:30

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Vanilla planifolia von Michael88, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 175 Antworten

1 ... 10, 11, 12

175

28093

Fr 28 Mai, 2010 17:41

von eichen-master Neuester Beitrag

Vanilla planifolia von -nightshade-, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 14 Antworten

14

5144

Sa 01 Nov, 2008 19:17

von Ändy1973 Neuester Beitrag

Gummibaum bekommt immer mehr weiße Flecken von aa.77, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

3765

Do 08 Mai, 2014 16:56

von firemouse Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Vanilla Planifolia bekommt immer mehr braune Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Vanilla Planifolia bekommt immer mehr braune Blätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der braune im Preisvergleich noch billiger anbietet.