Orchideen - alles ohne Ludisia & Freiland - VII - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Orchideen - alles ohne Ludisia & Freiland - VII

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 21:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
Hab ich noch nicht gehört. Allerdings ist der natürliche Wuchs der Blütenrispen von den meisten Orchideen nach unten.

Meine Miniatur-Phalaenopsis equestris blüht wieder mal :)
Bilder über Orchideen - alles ohne Ludisia & Freiland - VII von Di 24 Jun, 2014 22:22 Uhr
DSC_0516_Phal_equestris.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 268
Registriert: Sa 14 Apr, 2012 18:49
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ja, deshalb macht man sie mit nem Stab fest, und wenn man dann die Rispe vorn beschwert sollen die Blüten wie ein "Wasserfall" wachsen.

Hab das irgendwo gelesen, wenn ich doch nur noch wüsste wo.

Deine Phal. hat ja tolle Blüten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2976
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 16:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 9
Blüten: 60
Servus zusammen,

da hab ich doch gedacht, dass die eine meiner Orchideen endgültig kaputt ist, aber jetzt treibt sie doch wieder ein Blatt aus. Ich hatte mir schone eine neue gekauft, auch wieder Schmetterlingsorchidee, in zartrosa, die passt gut zu der kräftigrosa gepunkteten, naja, dann hab ich jetzt eben 3 Orchideen! :D

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 9:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
Max,
ist ja super, dass die "kaputte Orchidee" nun doch noch ein Blatt hervorbringt. Handelt es sich um ein "neues Blatt" oder entwickelt sie ein Kindel, beides prima ??
Dass Du Dir eine neue Phalenopsis gekauft hast ist ok, man kann von diesen Schönheiten nie genug haben, wenn, ja wenn man genügend Platz hat, bei mir negativ

Viel Freude mit der "Neuen" wünscht Dir

Gerda
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2976
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 16:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 9
Blüten: 60
Servus Gerda,

danke für deine Antwort!

es ist ein neues Blatt, was sich in der Mitte rausschiebt zwischen denen, die kaputt waren und die ich abgeschnitten habe. Kindel hab ich bei meinen Phalenopsis noch nie gehabt. Ich muss mal nachher noch Fotos machen...

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 9:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
Max,

das freut mich sehr; es wird wohl ein neues Herzblatt sein, Glückwunsch =D>

Kindel sind auch ok; allerdings heißt es immer in den Orchideenbüchern, dass diese nur dann kommen, wenn die Orchidee nicht im optimalen Zustand ist. Leider habe ich so eine Kandidatin, seufz

LG Gerda
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2976
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 16:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 9
Blüten: 60
Servus Gerda,

hier dann mal Bilder,


zuerst meine beiden Schönheiten:

Bild


Und dann die Orchidee, wo das Blatt nachwächst. Die alten hatte ich abgeschnitten:


Bild

Ich denke, das ist wirklich ein Herzblatt, was da raus kommt. Schaut auch insgesamt wieder besser aus als vor einiger Zeit.


Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 9:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
Glückwunsch Max,
für mich sieht das auch nach einem neuen Herzblatt aus.

Hab Geduld, gieß jetzt nicht zu dolle, ich persönlich würde nur das Substrat besprühen, achte darauf, dass kein Wasser im neuen Herzblatt stehenbleibt. Mit Küchenkrepp abtupfen, falls Wasser reinkommt.

Das Substrat scheint mir schon älter zu sein, evtl. würde ich sie umtopfen (Seramis wäre gut), einige Luftwurzeln kannst Du, wenn es geht, mit in das Substrat stecken

LG Gerda
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2976
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 16:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 9
Blüten: 60
Servus Gerda,

dann würde ich mal sagen, sprühe ich nur mit der Flasche, die ich auch für die Tillandsien verwende. Und nach neuem Substrat müsste ich mal schauen...

Alles Gute

Max
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13883
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
Mir sind ja einige, im Baumarkt mißhandelte, Vandeen zugeflogen. Jetzt kindelt eine davon. Wie verhalte ich mich am Besten? Dranlassen? Abmachen?
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3022
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 32
Blüten: 320
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13883
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 9:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
Elfensusi,

erstmal Glückwunsch zu den "zugeflogenen" Vandeen, ich hoffe, Du bekommst sie alle durch.

Kindel würde ich dranlassen, bis sie ca. 5cm (besser mehr) lange eigenständige Wurzeln gebildet haben.

Doch bei der Aufzucht derselben richte Dich schon mal auf eine lange Wartezeit ein, bis die Kleinen erstmals blühen...

LG Gerda
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3022
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 32
Blüten: 320
Gerda007 hat geschrieben:Doch bei der Aufzucht derselben richte Dich schon mal auf eine lange Wartezeit ein, bis die Kleinen erstmals blühen...

Deswegen dranlassen. Dann geht es viel schneller und die ganze Blume ist viel üppiger.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 9:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
Na klar, so habe ich es noch nie gesehen, auch nicht davon gehört, aber leuchtet wirklich ein. :)
Wieder was gelernt, danke

LG Gerda
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchideen - alle Gattungen (ohne Ludisia) VI von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1486 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1486

352788

Mo 17 Jun, 2013 17:52

von gudrun Neuester Beitrag

Orchideen in den Garten (Freiland) auspflanzen, winterhart? von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5547

Di 10 Jul, 2012 19:26

von Frank Neuester Beitrag

Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 177 Antworten

1 ... 10, 11, 12

177

69961

Mo 11 Jan, 2010 9:40

von 8er-moni Neuester Beitrag

Orchideen ohne Substrat zum Hinhängen? von Papa_Locke, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

41951

Mi 01 Okt, 2008 22:51

von sweet memory Neuester Beitrag

Orchideen ohne Substrat pflegen? von Halbjapaner, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

4152

Do 22 Mai, 2008 8:21

von lillebi Neuester Beitrag

Vanda Orchideen wachsen ohne Topf von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

23258

Mo 02 Aug, 2010 6:18

von Frank Neuester Beitrag

Was kann ich alles mit Pferdemist düngen? Alles? von Aszid, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

4789

Mo 15 Apr, 2013 12:06

von Aszid Neuester Beitrag

was bin ich??? ludisia discolor? von cloud, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

3487

Do 07 Jun, 2007 0:31

von cloud Neuester Beitrag

wer bin ich --> Ludisia discolor von sani, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

7191

Fr 05 Nov, 2010 19:32

von Gast Neuester Beitrag

Ludisia discolor von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

4909

Do 31 Jan, 2008 18:21

von Pompesel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Orchideen - alles ohne Ludisia & Freiland - VII - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchideen - alles ohne Ludisia & Freiland - VII dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der freiland im Preisvergleich noch billiger anbietet.