Umgang mit "erfolgreichen" Samen in einem Blumentopf - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Umgang mit "erfolgreichen" Samen in einem Blumentopf

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Sa 07 Jul, 2012 10:16
Renommee: 0
Blüten: 0
Liebe Pflanzen-Liebhaber,

ich habe mehrere Samen für eine Peperonie-Pflanze in einem Blumentopf gepackt, die anscheinend fast alle "erfolgreich" waren. So ist in dem kleinen Blumentopf (Durchmesser ca. 15 cm) gleich aus fünf Samen jeweils eine kleine Peperoni-Pflanze hervorgegangen. Was soll ich mit den fünf kleinen Pflanzen (jeweils 1 cm groß) machen?
Meine Befürchtung ist, dass sie sich gegenseitig den Platz weg nehmen. Muss ich diese daher nun trennen oder können die auch zusammen ineinander wachsen, auch wenn sie im Moment noch getrennt sind?
Was würdest Ihr an meiner Stelle mit den Pflanzen machen?

Vielen Dank schon einmal im Vorraus für Eure Hilfe!
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 78
Bilder: 5
Registriert: Di 19 Mär, 2013 13:19
Blog: Blog lesen (4)
Renommee: 0
Blüten: 0
Huhu.
Um sie zu trennen, ist es noch zu früh, du kannst sie ruhig etwas kräftiger werden lassen. Warte zumindest bis das erste richtige Blatt nach den beiden Keimblättern gewachsen ist. Und versuche nicht die feinen Wurzeln zu beschädigen, wenn du jede ihren eigenen Topf gibst. Schau mal hier, da findest du viele Gleichgesinnte. :wink:

Viel Spaß.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3731
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
Sobald die Pflänzchen außer den Brutblättern noch ein bis 2 richtige Blattpaare gebildet haben, werden sie einzeln in Töpfe pikiert. Dazu am besten einen Kaffeelöffel nehmen, den tief genug unter das Pflänzchen stecken und mitsamt den Würzelchen herausziehen. Neu getopft wird so, daß die Brutblätter bündig auf dem Substrat zu liegen kommen bzw. ein paar Millimeter drüber sind. Zu Beginn reicht ein 10cm- Topf und sobald der durchgewurzelt ist, wird in den endgültigen Topf gesetzt.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Blumentopf mit frischen Samen umgefallen von Loki, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1651

Mo 21 Mär, 2011 3:00

von Loki Neuester Beitrag

Zwei Pflanzen aus einem Samen? von Sonnenblümchen 1 2 3, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

2507

Do 23 Feb, 2012 11:46

von Sonnenblümchen 1 2 3 Neuester Beitrag

Samen in einem Aquarium ziehen?? von sinaselin, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

5136

Mo 09 Apr, 2012 22:34

von eisenfee Neuester Beitrag

Samen von einem unbekannten Baum von Marie-Christin, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

4027

Mo 16 Jul, 2012 11:13

von Marie-Christin Neuester Beitrag

Samen aus der Drachenfrucht treiben nach einem Tag!? von Hobbygaertner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

5029

Mi 22 Dez, 2010 14:41

von Philip Neuester Beitrag

Wie viele Samen in einem Topf möglich? von Assigned, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4381

Fr 30 Mär, 2012 14:48

von daylily Neuester Beitrag

Baum der Reisenden - 2 Keimlinge aus einem Samen von Peter124, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

851

Mo 05 Aug, 2013 14:44

von Mara23 Neuester Beitrag

Brauche Hilfe von einem Samen-Spezi (Identifikation) von GoldenSun, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 47 Antworten

1, 2, 3, 4

47

6380

So 29 Apr, 2007 18:30

von ilyana Neuester Beitrag

Umgang mit Begonie von harriet, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2566

Sa 08 Mär, 2008 0:52

von taneo007 Neuester Beitrag

Umgang mit altem Baum und Nachbarn von meka, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 4 Antworten

4

1146

Fr 16 Nov, 2018 18:17

von peyote Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Umgang mit "erfolgreichen" Samen in einem Blumentopf - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Umgang mit "erfolgreichen" Samen in einem Blumentopf dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der einem im Preisvergleich noch billiger anbietet.