Zitrus - Citrus - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Zitrus - Citrus

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Bilder: 0
Registriert: So 21 Okt, 2012 16:17
Wohnort: BAWÜ Winnenden USDA 7b
Geschlecht: männlich
Renommee: 3
Blüten: 30
Hallo Chris :D
hier mal meine bisherigen:


Rutaceae Citrus x floridana --- Limequat
Rutaceae Citrus clementina ´rubino rosso` ---Rote- /Rubin-/ -Clementine
Rutaceae Citrus hystrix ---Kaffir- limette/Mauritius- Papeda
Rutaceae Citrus latifolia --- Persiche-/Tahiti-/ -Limette
Rutaceae Citrus limon --- Echte Zitrone
Rutaceae Citrus limon --- Zitronensämling/Sorte unbekannt
Rutaceae Citrus limon ´volkameriana` --- Volkamer´s Zitrone
Rutaceae Citrus limonia --- Rangpur- Limette
Rutaceae Citrus paradisi ´star ruby` --- Rotfleischige Grapefruit
Rutaceae Citrus reticulata --- Echte Mandarine
Rutaceae Citrus sarcodactylis --- Buddhas- Hand Zitronat- Zitrone
Rutaceae Fortunella margarita ---Ovale Kumquat


Abschließend noch ein paar Fotos:
Bilder über Zitrus - Citrus von Mo 19 Mai, 2014 14:28 Uhr
WP_20140519_019.jpg
Citrus clementina ´rubino rosso`
WP_20140519_022.jpg
Citrus clementina ´rubino rosso`
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: So 14 Jul, 2013 10:25
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Mr. Palm
Eine Grapefruit wollte ich auch schon immer, leider habe ich keinen Platz mehr dafür. Warum hat man denn einen Zitronensämling, wenn man schon eine erwachsene Pflanze hat? ^^
Hat deine Limequat schon geblüht? Ich habe meine zwar erst seit einem Monat, aber eigentlich sollte sie blühen. Die beim Händler blühen schon. Soweit ich weiß alternieren Limequats nicht, obwohl sie mit den Kumquats verwand sind.

Gruß
Chris
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Bilder: 0
Registriert: So 21 Okt, 2012 16:17
Wohnort: BAWÜ Winnenden USDA 7b
Geschlecht: männlich
Renommee: 3
Blüten: 30
Hallo Chris,
Nein, meine Limequat hat noch nie geblüht, denn ich habe sie erst seit einem halben Jahr, sie ist eine von den kleinen und hat leider sehr viele blaetter im Winter verloren, aber solange sie fleißig waechst :mrgreen:
Und den Saemling hatte ich vor der Veredelten, aber es würde mir das Herz brechen, den rauszuschmeißen, zumal es mein einziger Saemling ist. Und meine Grapefruit hat sich von letztem Jahr ( Starker Blattfall im Sommer aufgrund nicht vertragenem Mittel gegen Spinnmilben) wieder erholt und 4 kleine Grapefruits sind schon dran, mal sehn wie weit die kommen:)
Aber ich muss sagen die Grapefruit macht gar keine Probleme, hat diesen Winter kein einziges Blatt verloren und hat auch sonst keine besonders starken Probleme mit Schaedlingen etc.
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: So 14 Jul, 2013 10:25
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Mr. Palm

Ich hätte bisher immer Glück, in den drei Jahren, in denen ich Pflanzen halte, hatte ich noch kein einziges mal Schädlinge 8)
Nur mit Blattfall im Winter habe ich immer zu kämpfen. Glücklicherweise treiben die im Frühjahr immer neu aus und wenn die keine Blätter haben, kann ich sie direkt in die Sonne stellen. :D


Gruß
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21709
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
Die verlieren im Winter nur Blätter, wenn sie keine guten Überwinterungsbedingungen haben. Sonst sind sie eigentlich immergrün. :wink:
Wie überwinterst du denn?
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: So 14 Jul, 2013 10:25
Renommee: 0
Blüten: 0
Hell bei 10 Grad in einem separaten Raum. Den meisten gefällt es so, die blühen im Frühjahr üppig und verlieren keine Blätter. Aber es sind immer 2 oder 3, die sich etwas quer stellen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Do 13 Jun, 2013 15:05
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi Leute,

ich habe meine persische Limette (Citrus latifolia) jetzt mehr oder weniger erfolgreich überwintert.
Jedenfalls hat das Bäumchen wieder eine schöne, grüne Krone ausgebildet.
Sie hat im Moment allerdings keine Blüten. Sollte sie das nicht um diese Jahreszeit haben?
Kann ich noch mit Blüten/Früchten für Ende des Sommers rechnen?

Beste Grüße, Patrick
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1201
Registriert: Fr 14 Jun, 2013 18:27
Wohnort: Hollfeld
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 90
Ich habe eine Kumquat, die,als ich sie bekommen hab, kranzförmig an ein Rankgitter gebunden war. Ich hab sie abgemacht und halbwegs gerade angebunden. Jetzt treibt sie schön aus aber die Form find ich jetzt nicht so toll. Der Gedanke war den langen Trieb zu kürzen. Könnte man das jetzt noch machen oder besser bis nächstes Frühjahr warten? Oder gar nicht schneiden und warten, ob es sich verwächst?
Bilder über Zitrus - Citrus von Di 17 Jun, 2014 12:11 Uhr
IMG_20140617_124859.jpg
IMG_20140617_124917.jpg
IMG_20140617_124929.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Bilder: 3
Registriert: Mi 16 Jul, 2008 21:58
Wohnort: Dortmund
Renommee: 0
Blüten: 0
Auf jeden Fall solltest du die unten ausgetriebenen Triebe der Unterlage entfernen (erkennst du an den dreiflügeligen Blättern und den Dornen).

Ansonsten würde ich sie erstmal wachsen lassen und im nächsten Jahr gucken wo man korrigieren muss.

Wenn du aber jetzt schon schneiden willst, macht das auch nix.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 15:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
Ich habe mir auch dieses Jahr zum 1. Mal ein Zitronenbäumchen angeschafft.
Es duftet überall *freu*
Als ich es kaufte, waren einpaar Blüten dran und nun bei der (ich sag mal) 2. Blüte sind noch mehr dran *wow* sicher 30 Stück.
Bilder über Zitrus - Citrus von Do 19 Jun, 2014 17:01 Uhr
2014 (1)alter Topf.JPG
2014 (3).JPG
2014 (4).JPG
2014 neu getopft.JPG
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Fr 20 Jun, 2014 19:16
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWinterharte ZitrusartenFr 20 Jun, 2014 21:23
Info:Es gibt Kreuzungen mit den normalen Kultursorten und der Dreiblättrigen Orange,die bis -25 Grad Celsius frosthart ist,und der Ichang-Papeda,welche bis -15 Grad Celsius frosthart ist.Die daraus resultierenden Kreuzungen ( z.B.: Zitrone x Dreiblättrige Orange = Citremon) sind frosthart zwischen -10 und -20 Grad,aber sehr sauer und bitter.Es gibt wiederum Rückkreuzungen auf die Kultursorten wie die Sanford Curafora,die zwar besser schmecken,aber noch weniger frosthart sind.Wer es noch nicht versteht,schaut mal hier vorbei:
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Frostharte_Zitruspflanzen
[url]http://de.m.wikipedia.org/wiki/Dreiblättrige_Orange[/url]
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Ichang_papeda


Sorry,das ich dieses Thema aufrolle,aber es muss nun mal sein.Zum Sachverhalt: Ich bin auf der Suche nach frostharten Citruspflanzen.Die einen (In der 2.Spalte der Tabelle) will ich in den Garten auspflanzen,um einen Mediterranen Flair zu bekommen.Die Früchte von ihnen werde ich nicht essen,weil alles,welches mit der Dreiblättrigen Orange gekreuzt wird,sehr sauer und bitter schmeckt.

Die anderen (1.Spalte der Tabelle),welche weniger frosthart aber wohlschmeckender sind und die ich essen werde,will ich an die Hauswand pflanzen,weil es dort:
-wärmer ist
-einen Schutz vor Wind und Regen gibt
-einfacher ist,einen Winterschutz anzulegen

Tabelle.....................Hauswand....................Garten

Zitronen-Ersatz: .........Yuzu..........................Citremon

Mandarinen-Ersatz:......Sanford Curafora...........Citrandarin
Orangen-Ersatz:..........Hybrid USA 119.............Citrange

Grapefruit-Ersatz: ......Shangjuan/Citrange........Citrumelo

Alle Zitruspflanzen will ich mit Citradia als Zwischenveredelung veredeln,damit die Blüten und Früchte früher kommen.Außerdem mit der Dreiblättrigen Orange als Unterlage.Die Edelreißer stehen in der Tabelle.

Was ist eure Meinung dazu?
Sinnvoll?
Viel zu viel Arbeit für wenig Ertrag?
Nicht umsetzbar?
Erfrieren im ersten Winter?
...
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21709
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
Erst mal hallo und herzlich willkommen bei uns Greenen!

Und dann gleich die erste Frage: Wo wohnst du? USDA-Zone? Wie kalt wird es durchschnittlich im Winter?
Woher stammt denn das Zitat? Könntest du das bitte noch extra kennzeichnen? Danke!

Hast du dich schon mal mit dem deutschen "Zitruspapst" Bernhard Voß beschäftigt?
Er experimentiert auch mit den Frosthärten:
http://www.agrumi-voss.de/index.php/anm ... -rangliste
Außerdem hat er zu diesem Thema jahrelange Erfahrung. Vielleicht kannst du ihn auch mal direkt anschreiben und nachfragen?
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Fr 20 Jun, 2014 19:16
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich wohne in Trostberg (Zwischen München und Salzburg),das im Tal liegt.An der Grenze der USDA Zone 6b zu 7b.Im letzten Winter gab es hier eine max. Außentemperatur von -8 Grad,tagsüber war es häufig über 0 Grad.Der Schnee,der Nachts gefallen ist,schmolz tagsüber wieder und in der Nächsten Nacht gefror das Wasser zu Eis und der Boden rieß auf.Jedoch gab es schon strengere Winter mit einer max. Außentemperatur von -26 Grad über die ganze Nacht bis in den Morgen hinein.Maximale Schneehöhe: 35cm in den letzten 10 Jahren.

Ich habe mich auch schon anderweitig Informiert,z. B. hier:
http://www.exotenwiese.de/673/index.html

Jedoch bin ich nur zu einem Schluss gekommen:Nördlich der Alpen sind OHNE SCHUTZ nur die Dreiblättrige Orange und die Ichang-Papeda auspflanzbar.Jedoch wird meistens nur mit den Hybrid 119 US und der Sanford Curafora verglichen,nicht mit der Citrange,Citremon,etc.Deshalb habe ich in diesen Forum nochmal Nachgefragt,ob man nicht wenigstens die ×Citroncirus in den Garten und die anderen an die Hauswand pflanzen könnte.

Das Zitat habe ich selbst als Kurze Info erstellt.

Nein,mit Bernhard Voss habe ich mich noch nicht in Verbindung gesetzt,aber ich werde es nachholen.

USDA Klimazonen Deutschland: http://green-24.de/forum/resources/die-temperaturen-der-farblich-gekennzeichneten-klimazonen-si/126527 [Quelle der Zonenbestimmung]

MFG
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21709
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
Ich bin da auch hin- und hergerissen, wohne in einer Weinbaugegend, da ist es ja wirklich milder, aber ob ich es wagen soll....

Im BoGa in Würzburg stehen uralte Poncirus-Bäume, die jedes Jahr zuverlässig blühen und fruchten. Ich habe auch einen kleinen, aber noch nicht ausgepflanzt, da ich noch etwas die möglichen Standorte beobachten möchte.
An andere, winterharte hab ich mich noch nicht getraut.
Mich würde sehr interessieren, was dir Herr Voß mitteilt.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Fr 20 Jun, 2014 19:16
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich muss mich Entschuldigen:Ich habe nicht die Max. sondern die Min. Temperatur gemeint,also:

Im letzten Winter gab es hier eine Min. Außentemperatur von -8 Grad,tagsüber war es häufig über 0 Grad.Der Schnee,der Nachts gefallen ist,schmolz tagsüber wieder und in der Nächsten Nacht gefror das Wasser zu Eis und der Boden rieß auf.Jedoch gab es schon strengere Winter mit einer Min. Außentemperatur von -26 Grad über die ganze Nacht bis in den Morgen hinein.

So,ich habe jetzt eine E-Mail an Herrn Voss geschrieben.Sobald ich eine Antwort erhalte,werde ich selbstverständlich euch davon berichten.

Schöne Grüße aus dem Chiemgau
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zitrus - Citrus II von Mara23, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 268 Antworten

1 ... 16, 17, 18

268

35975

Di 22 Dez, 2020 20:41

von andreas777 Neuester Beitrag

Citrus paradisi x Citrus maxima- Pomelo von Ute, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

5825

Mi 01 Apr, 2009 18:19

von Ute Neuester Beitrag

Zitrus, wie schneiden? von namyo, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

23204

Mo 21 Mär, 2011 15:17

von July Neuester Beitrag

Zitrus Stecklinge von 25strunz, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

12480

So 03 Jun, 2018 13:21

von zitronennarr Neuester Beitrag

Zitrus krank? von Anna-Sophie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 27 Antworten

1, 2

27

6845

Mo 15 Feb, 2016 18:56

von Eckton Neuester Beitrag

Zitrus- und Bonsaidünger von feigenblatt, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

3155

Sa 05 Jun, 2010 7:50

von feigenblatt Neuester Beitrag

Mission Zitrus von acidus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2709

Fr 18 Jan, 2013 8:55

von Mara23 Neuester Beitrag

Zitrus Mangelerscheinungen? von Butchi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1231

Sa 09 Jun, 2018 9:21

von dnalor Neuester Beitrag

Was hab ich für ein Bäumchen? - Zitrus von Chris_2, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

946

Fr 28 Sep, 2018 22:32

von Chris_2 Neuester Beitrag

Zitrus-Bäumchen-Triebe von mitse, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

2227

Do 26 Jul, 2007 18:06

von el_largo Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Zitrus - Citrus - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zitrus - Citrus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der citrus im Preisvergleich noch billiger anbietet.