Zitrus - Citrus - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Zitrus - Citrus

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Sa 28 Dez, 2013 23:04
Wohnort: Landkreis Erding
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
okay werd ich machen aber danke schonmal.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 53
Bilder: 1
Registriert: Do 07 Nov, 2013 10:51
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich habe 2 Mandarinen die vor wenigen Tagen erst gekeimt sind. Die eine ist ca 4 cm groß, die andere erst 2 cm.
Seit einigen Tagen fällt mir auf das die größere blasser wird - komplett vom Stengel bis zum Blatt.
Ist das normal oder stimmt etwas nicht?

Hatte sie die ersten Tage nach dem Austrieb unter Kunstlicht. Da ging das blass werden schon los.

Hier mal ein Bild:
Bild

Inzwischen stehen beide auf der Fensterbank

Danke
Azubi
Azubi
Beiträge: 28
Bilder: 0
Registriert: Do 12 Dez, 2013 21:44
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Huhu,

Ich möchte euch mal meine beiden Uglis zeigen. Ich hatte in einer Frucht ca 20 Kerne und habe 4 davon Ende Januar unter die Erde gebracht und nach 14Tagen haben 2davon gekeimt. Noch stehen sie im Zgh aber ich gewöhne sie jetzt an normale Luft weil sie bald an den Deckel stoßen würden.

Bild
Foto vom 15.2.2014

Bild
Foto von heute

Bild
Foto von heute

Im Gegensatz zu meinen Grapefruits wuchern die Uglis förmlich. Die sind von November 2013 und wirklich mickrig dagegen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 78
Bilder: 5
Registriert: Di 19 Mär, 2013 12:19
Blog: Blog lesen (4)
Renommee: 0
Blüten: 0
Och ist das gemein :) ihr pflanzt ja schon und wie wild. Alles was ich immernoch habe ist keine Sonne, grauer Himmel und Regen. Bei dem Sturm loht sich ja noch nicht mal anzufangen. *pust*

Aber ich hab jetzt Platz und einen sonnigen Vorhof. *freu* (wenn sie denn scheint)
Wollen doch mal sehen, wie's beim 2. Anlauf klappt.

:D
winke winke
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
Ich wollte euch mal unsere Büro-Grapefruit zeigen.

Sie ist (ab Topfoberkante) ca. 70cm hoch und steht zur Zeit ganzjährig drinnen, allerdings an einer Südfensterfront. Meine Mutter hat sie aus einem Samen gezogen (ich hab keine Ahnung wie alt sie ist... 7 Jahre bestimmt, wenn nicht sogar mehr), hat sie so schön zu einem Stämmchen geschnitten und bis vor zwei Jahren stand sie immer noch bei ihr. Allerdings hat meine Ma nur einen Nordbalkon (aber ohne Dach), wo sie sie im Sommer immer stehen hatte und musste sie dann im Schlafzimmer überwintern. Und da war weder genug Platz, noch genug Sonne (das Schlafzimmer ist zwar Südseite, aber sie hat dort Gardinen hängen). Also hat sie sie mir gegeben für mein Süd-Büro.

Seit die Grapefruit hier ist, die volle Sonne genißen kann und von mir mit Zitrusdünger versorgt wird, hat sie wieder tiefdunkelgrüne Blätter und treibt super schön aus. Die großen oberen Blätter, die ihr auf dem Foto seht, hat sie erst hier im Büro gebildet.
Nur auf Blüten warte ich bis jetzt noch vergebens. (Und das mit dem Beschneiden muss ich mich irgendwann auch nochmal trauen...)
Bilder über Zitrus - Citrus von Di 25 Mär, 2014 9:40 Uhr
grapefruit_web.JPG
Grapefruit
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 26 Mär, 2014 13:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMein BalkonzitrusMi 26 Mär, 2014 14:48
Dieses Forum war so hilfreich bei der Identifikation meiner Pflanze, dass ich mich jetzt doch mal angemeldet habe, um euch das Nachwuchsbäumchen zu Zeigen.
Vor anderthalb Jahren (Herbst 2012) kippte ich etwas Chilisamen-Erde-Fertigmischung in den Balkonkasten neben das Schnittlauch. Aus Jux und Dollerei steckte ich noch ein paar Zitruskerne, die gerade in der Küche lagen, dazu. Es kamen auch bald drei Pflänzchen, die allerdings über den Winter etwas vernachlässigt wurden. Nun ja, da der Kasten direkt an der Hauswand stand, lebte im Frühjahr noch eins davon, der allerdings der oberste Trieb abgefrohren war. Dieses bekam im Frühjahr 2013 einen schönen Sonnenplatz, wuchs fleißig, sah aber so gar nicht aus wie die Chilipflanze, die wir vor einiger Zeit mal auf dem Balkon hatten.
Ein paar Google-Suchen später habe ich in eine Flasche Zitrusdünger investiert und dem kleinen Busch einen eigenen Topf mit Kakteenerde spendiert. Den (sehr milden) Winter 2013/2014 hat er auch auf dem Balkon verbracht, in einer Türnische und den Topf eingewickelt in Luftpolsterfolie. Das scheint er gut vertragen zu haben. Er hat neu ausgetrieben und bekommt jetzt auch wieder Zitrusdünger.

Die obersten Blätter wollen mir allerdings nicht so recht gefallen. Ich vermute Eisenmangel. Liegt das daran, dass unser Leitungswasser zu hart ist? Sollte ich ihn umtopfen? Und wenn ja, muss es ein größerer Topf sein?

Und noch ein paar Fragen an die Zitrusveteranen:
Welche Art ist das eigentlich? Ich bin mir nämlich nicht hundertprozentig sicher, welche Kerne ich da in die Erde gesteckt habe. :lol: Ich habe zwar eine Vermutung aber in Hoffnung auf eine unvoreingenommene Zweit- oder gar Drittmeinung verrate ich die erstmal nicht.
Wird es eigentlich beim Zitrusbusch bleiben oder besteht noch Hoffnung auf Baumform?
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21709
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
Erst mal hallo und herzlich willkommen!

Ist die Kakteenerde eher humos oder mineralisch? So ganz das Richtige ist das nämlich nicht. :wink:
Deswegen auch die hellgelben Blätter. Das hat auf jeden Fall was mit der Versorgung zu tun. Du brauchst übrigens keinen extra Eisendünger, wenn das Substrat und der Dünger an sich passen, ist das überflüssig.
Lies dich mal hier durch:
rund-um-zitruspflanzen-t21713.html#p251626
Ich nehme mal stark an, das sind Zitronen.
Du kannst deine Pflanze so erziehen wie du möchtest, entweder behältst du die buschige Form bei oder du machst z.B. ein Hochstämmchen daraus, dann musst du alle unteren Blätter und Triebe kappen und nur die in der Krone behalten.
Aber deine ist ja noch klein, lass sie doch einfach wachsen. Schneiden kannst du immer noch.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 26 Mär, 2014 13:10
Renommee: 0
Blüten: 0
Mara23 hat geschrieben:Ist die Kakteenerde eher humos oder mineralisch?
Ääääh, es ist jetzt nicht so, dass ich Ahnung von Kakteen oder deren Erde hätte. :oops: Die lag halt so rum und bot sich irgendwie an. Es handelt sich Floragard Kakteenerde. https://www.floragard.de/Produkte/Die-Indoor-Erden/Floragard-Kakteenerde Ich würde auf mineralisch tippen. Hilft es, wenn ich die Angaben auf der Packung poste?
Deswegen auch die hellgelben Blätter. Das hat auf jeden Fall was mit der Versorgung zu tun.
Der Zitrus steht jetzt schon ungefähr ein dreivierteljahr in der Kakteenerde, aber sind die gelblich-grünen Blätter schon so alt? Ich hätte gedacht, die sind neuer.
Ich nehme mal stark an, das sind Zitronen.
Ich auch. :D Danke für deine Hilfe!
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21709
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
Bei Zitrus dauert es ziemlich lange, bis sich Mangelversorgungen bemerkbar machen, das kann mehrere Monate dauern und dann muss man erst rätseln, was los ist, wenn es schon so lange zurück liegt. Ist ganz normal. :wink:

Wenn die mineralisch ist, dann gönn ihnen bitte mal gescheite/ richtige Erde. Gute/ geeignete Mischungen findest du unter meinem obigen Link. Kakteenerde ist auf Dauer nicht so gut.
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Sa 28 Dez, 2013 23:04
Wohnort: Landkreis Erding
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi, ich versuchs nochmal mit der selben Frage:
Was hab ich hier Zitrone oder Clementine?
Hab leider keine Ahnung mehr was ich wo rein hab. :oops:
Inzwischen hab ich die einzelnen Pflänzchen auch getrennt:




Ich würde mich auch sehr über Tipps freuen wie ich sie weiter behandeln soll. Im Augenblick sind sie noch in Aussaaterde ich werde sie aber bevor ich sie nach den Eisheiligen raus stelle nochmal umtopfen. Soll ich spezielle Zitruserde besorgen und wie soll ich mit düngen verfahren? Soll ich düngen beginnen oder erst später? Und womit? :?:
Es sollen kleine Ziersträucher für die Terrasse werden.
Insgesamt sind es übrigens acht Pflänzchen, die andern sind aber kleiner :)
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21709
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
Mir sind die immer noch zu klein um sie zu bestimmen.... :wink:

Lies dich mal hier durch:
topic21713.html

"Kleine Ziersträucher" - dann musst du regelmäßig schneiden und dann wirst du nie Blüten haben. Gut, wirst du eh erst in etwa sieben bis zehn Jahren, denn aus Samen gezogene müssen erst erwachsen werden, bis sie irgendwann mal Blüten bilden.
Ich hab noch nie extra Zitruserde verwendet, brauchst du auch nicht, siehe Link.
Wenn du sie in frisches Substrat umtopfst, musst du erst mal vier bis sechs Wochen nicht düngen, denn die allermeisten Substrate sind vorgedüngt.
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Sa 28 Dez, 2013 23:04
Wohnort: Landkreis Erding
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Dankeschön,
man ich bin einfach zu ungeduldig, möcht halt gern wissen was da jetzt aufgegangen ist ](*,) (Beschriften wär halt schlau gewesen)
Dann werd ich ihnen einfach mal Zeit geben und mich wieder melden wenn sie wirklich größer sind.
Naja klein, klein ist relativ, ich werd sie jetzt erstmal wachsen lassen wie sie lustig sind, beschneiden fang ich wahrscheinlich erst an wenn sie ne gewisse größe erreicht haben.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 78
Bilder: 5
Registriert: Di 19 Mär, 2013 12:19
Blog: Blog lesen (4)
Renommee: 0
Blüten: 0
Ein Vertreter dieser Prachtexemplare möchte ich euch nicht vorenthalten. :wink:

Key Lime Tree.jpg


Steht auf der Key Lime Plantage von Bekannten von mir. Die Bäumchen sind etwa 2m hoch. Leider konnte man mir meine Fragen allesamt nicht beantworten. Man weiß weder wie alt sie sind, noch ob sie veredelt wurden oder oder oder. ](*,) Hach ich ärger mich ja schon ein bisschen, warum ich die Kerne von den geschenkten Früchten nicht in die Erde gesteckt habe. Zu dem Zeitpunkt wollt ich einfach keine Bäumchen groß ziehen. :oops:

:mrgreen: Da werd ich in Zukunft bestimmt noch einmal an der Tür klingeln gehn. Vielleicht darf ich es sogar mit nem Stecki versuchen, wenn sie die nur mal beschneiden würden.^^
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: So 14 Jul, 2013 10:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWas habt ihr für Zitruspflanzen?Fr 16 Mai, 2014 14:45
Hallo,

Als absoluter Zitrus Fan interessiere ich mich natürlich auch dafür, was andere so haben.

Also ich habe

4 x Citrus Limon - normale Zitrone
2 x citrus limonia - Mandarinenlimette
Citrus sinensis - Orange
Citrus limon Rosso - rote zitrone
2 x fortunella Margarita - Kumquat
Citrus hystix - Kaffir limette
Limequat
Citrus reticulata - Mandarine
2 x Citrus mitis calamondin

Und meine Lieblinge:
Citrus medica digitata - Buddhas Hand Zitrone
Microcitrus australasica - Australische Fingerlimette
Eremocitrus glauca - Australische Wüstenlimette

Was habt ihr?

Gruß
Chris
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21709
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
@Chris: Ich hab dich mal in unseren Zitrusthread verschoben, da kannst du dich gleich mal einlesen und wirst feststellen, dass ganz viele hier Zitruspflanzen haben.
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zitrus - Citrus II von Mara23, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 268 Antworten

1 ... 16, 17, 18

268

35974

Di 22 Dez, 2020 20:41

von andreas777 Neuester Beitrag

Citrus paradisi x Citrus maxima- Pomelo von Ute, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

5825

Mi 01 Apr, 2009 18:19

von Ute Neuester Beitrag

Zitrus, wie schneiden? von namyo, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

23204

Mo 21 Mär, 2011 15:17

von July Neuester Beitrag

Zitrus Stecklinge von 25strunz, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

12480

So 03 Jun, 2018 13:21

von zitronennarr Neuester Beitrag

Zitrus krank? von Anna-Sophie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 27 Antworten

1, 2

27

6845

Mo 15 Feb, 2016 18:56

von Eckton Neuester Beitrag

Zitrus- und Bonsaidünger von feigenblatt, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

3155

Sa 05 Jun, 2010 7:50

von feigenblatt Neuester Beitrag

Mission Zitrus von acidus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2709

Fr 18 Jan, 2013 8:55

von Mara23 Neuester Beitrag

Zitrus Mangelerscheinungen? von Butchi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1230

Sa 09 Jun, 2018 9:21

von dnalor Neuester Beitrag

Was hab ich für ein Bäumchen? - Zitrus von Chris_2, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

946

Fr 28 Sep, 2018 22:32

von Chris_2 Neuester Beitrag

Zitrus-Bäumchen-Triebe von mitse, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

2227

Do 26 Jul, 2007 18:06

von el_largo Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Zitrus - Citrus - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zitrus - Citrus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der citrus im Preisvergleich noch billiger anbietet.