Wolläuse an Orchideen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Wolläuse an Orchideen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragRe: Wolläuse an OrchideenMo 10 Mär, 2014 12:02
Das Problem ist, daß viele Woll- und Schildlausstämme, ebenso wie Spinnmilben bereits immun gegen einige der für den Kleinanwender erreichbaren Mittel sind. Einige Wirkstoffe wurden erst vor kurzem vom Markt genommen, da sie wider Erwarten, doch nützlingsschädigend sind. Bei massivem Befall haben sich bei mir jedenfalls die systemisch wirkenden Mittel bewährt. Es kommt auch auf die Menge der zu behandelnden Pflanzen an. Bei nur einer oder 2 Pflanzen tut man sich die Wasser-Schmierseifen-Spirituslösung auf viele Wochen hindurch eher an als wenn man viele Orchideen daheim stehen hat.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 151
Registriert: Di 07 Mai, 2013 22:17
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wolläuse an OrchideenMo 10 Mär, 2014 16:20
Hallo an alle und vielen Dank für die ganzen Rückmeldungen.
Ich habe, seit ich das Problem beschrieben habe weiterhin keine Wolllaus entdecken können, weder an den, noch unter den Blättern, zwischen den Blättern und auch nicht im Substrat oder zwischen dem Substrat... Vorsichtshalber habe ich dennoch einen ,,Extra"-Platz für die (ehemals?) kranken Orchideen freigeräumt. Nun stehen sie zwar weiterhin separat, haben aber wieder genug Lichteinfall.
Bis auf eine kleinere Orchidee haben sich alle inzwischen gut erholt. Die Blätter der kleinen sehen sehr schrumpelig aus, aber sie schiebt momentan ein neues gesundes Blatt.
Ich habe seitdem genau noch einmal Licetan vorsichtshalber gesprüht. Ansonsten werde ich wohl nichts mehr machen, es sei denn, ich seh dann doch eine Wolllaus (hoffentlich nicht!!!).

Sonnige Grüße an alle,
eve-berry.
Vorherige

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Meine Orchideen haben einen weißen Belag? Wolläuse von Blondie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 25 Antworten

1, 2

25

55211

Di 01 Jan, 2008 22:12

von blumenbieneX Neuester Beitrag

Buchsbaum - hat er Wolläuse? von Koralle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

19719

Mi 09 Mai, 2007 14:35

von dnalor Neuester Beitrag

Wolläuse am Kaktus von Yuschi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 34 Antworten

1, 2, 3

34

11771

Sa 19 Apr, 2008 13:13

von Gast Neuester Beitrag

Geheimtip gegen Wolläuse von Taddy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

24834

So 09 Sep, 2007 19:04

von blumenbieneX Neuester Beitrag

Camelia Japonica Wolläuse? von shatta, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4881

Fr 29 Okt, 2010 18:45

von baki Neuester Beitrag

Knoblauchzehen gegen Wolläuse? von Blumbärchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

970

Do 23 Jan, 2014 20:22

von Rose23611 Neuester Beitrag

ich verzweifle: Wolläuse an Elefantenfuß von BigMama, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

1850

Di 13 Mai, 2014 20:14

von BigMama Neuester Beitrag

Elefantenfuß Schädlingsbefall --> Wolläuse von Gartenneuling30, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

502

Do 20 Sep, 2018 21:24

von Kaa Neuester Beitrag

Pflanze von Schädling(en) befallen? Wolläuse von Murmelmotte, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2318

Di 10 Jul, 2007 21:03

von Murmelmotte Neuester Beitrag

Sukkulente spinnennetzartiges Geflächt! Wolläuse von Bongo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3177

Sa 05 Jan, 2008 23:06

von Norbert Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Wolläuse an Orchideen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wolläuse an Orchideen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der orchideen im Preisvergleich noch billiger anbietet.